Kim Holden – Gus: Für immer mit dir


Kurzbeschreibung


Der herzergreifende Nachfolger zu „Bright Side“: Die Reise geht weiter.
Bright Side war nicht nur meine beste Freundin. Sie war meine andere Hälfte … Die andere Hälfte meines Verstands, meines Gewissens, meines Humors, meiner Kreativität – die andere Hälfte meines Herzens. Wie soll ich zur Normalität zurückkehren, wenn der wichtigste Mensch in meinem Leben plötzlich unerreichbar ist?
Dies ist die Geschichte von Gus.
Wie er sich verliert.
Wie er sich wiederfindet.
Und wie seine Seele langsam heilt.

eBooks von beHEARTBEAT – Herzklopfen garantiert.

 

Quelle: © Bastei Lübbe


Meine Meinung


Als ich damals Kates Geschichte las , hat es mich nicht nur auf sehr intensive Weise berührt.
Kate hat meine Welt verändert und es geschafft , daß ich manche Dinge jetzt mit anderen Augen sehe.
Sie hat mich zum nachdenken gebracht.

Meine Freude war groß , als ich erfuhr , dass wir auch Gus’ Geschichte erfahren werden.
Ich erwartete nicht , dass es mich genauso überrollen und emotional zerstören würde. Ich war einfach gespannt auf seine Sicht der Dinge und wie er sein Leben letztendlich ohne Kate meistern würde.
Ein Leben ohne Bright Side völlig unvorstellbar.
Ein Herz das fehlt und doch muss es weitergehen.
Vielen Dank an dieser Stelle für das Rezensionsexemplar. Dies beeinflusst meine Meinung jedoch in keinster Weise.

Kim Holden hat einfach eine tolle Art zu schreiben. Leicht und fließend. Dabei aber auch sehr lebendig, einnehmend und bildgewaltig.
Hierbei erfahren wir zwei Perspektiven. Zum einen die von Gus und die einer anderen Person.
Ich mochte das sehr , ich nahm sie dadurch nicht nur tiefer wahr , ich kam ihnen näher. Auf sehr emotionale Art und Weise.

In das Geschehen kam ich sofort wieder sehr gut hinein. Kates Tod war wieder präsent und so konnte ich besonders gut nachempfinden, was Gus durchmacht.
Er ist an einem Punkt angelangt , an dem er nicht mehr weiß , wie es weitergeht.
An der Verzweiflung und Trauer ihren eigenen Weg nach draußen suchen.
An einem Punkt, an dem er sich verloren hat und sich völlig in seiner Trauer verliert. Seine Qual , seine Verzweiflung und seine Wut äußern sich auf seine eigene Art und Weise.
Doch das Leben muss weitergehen.
Gus hat Menschen in seinem Leben die Halt und Beständigkeit bedeuten.
Doch wird das reichen oder wird er sich völlig zerstören?

Kim Holden zaubert eine Atmosphäre, die mich bis ins Mark getroffen hat. Die mit jeder Zeile Hoffnung und Zuversicht schenkt. Aber zugleich zeigt sie auch die Zerbrechlichkeit und das zerstörerische sehr gut auf.
Mit einer Sanftheit und sehr viel Einfühlsamkeit zeigt sie auf , was Gus durchmacht.
Er hat etwas verloren, das ihn ausmacht.
Stück für Stück verliert er sich und doch gibt es Hoffnung und man erlebt , wie er langsam wieder auftaucht.
Gus’ Geschichte ist nicht einfach.
Sie ist schwer und von einigen Höhen und Tiefen durchzogen.
Er muss kämpfen. Irgendwie. Auch wenn das schier unmöglich erscheint.
Und dann , wenn man es am wenigsten erwartet , passiert vielleicht doch etwas , was das Leben wertvoller macht.
Gus trifft auf Scout.
Scout ist anders und verschaffte der Story einiges an Biss und Schärfe. Sie fällt Gus nicht vor die Füße und erliegt seinem Charme, wie alle anderen es tun.
Sie zeigt ihm Grenzen auf und mit einer Bestimmtheit, die nur sie hat, zeigt sie, das er nicht das Zentrum des Universums ist.
Oh , ich mochte Scout von Anfang an.
Tough , zerbrechlich und doch mit einer Stärke versehen, die ihr das Leben geschenkt hat.
Denn auch Scout hat ihre Ecken und Kanten , die auf jeder Ebene mitnehmen und zeigen , daß jeder sein Päckchen zu tragen hat.
Die Trauer und Wut gehört nicht nur dir allein.
Sie gehört allen.

Die Handlung empfand ich als sehr emotional, interessant und wendungsreich.
Gus hat mich bewegt. Auf eine andere Weise , als Kate es getan hat.
Er hat mehr von sich gezeigt , wodurch ich mich sehr gut in ihn hineinversetzen und seine Handlungen nachvollziehen konnte.
Stellenweise litt ich enorm. Aber es gab auch Szenen , da hätte ich ihm am liebsten den Kopf zurechtgerückt.
Aber es ist auch eine wundervolle Erinnerung an Kate. Man genießt Momente aus der Vergangenheit, man spürt die Hingabe, Leidenschaft und Tiefe , die dahintersteckt.
Und man trifft auf Charaktere, die dem Ganzen noch mehr Leben einhauchen.
Es gab eine Szene , die hat mich ganz besonders ergriffen. Sie hat mich sehr tief berührt.
Ich musste weinen , weil es so viel aussagt.
Und dann gab es auch Momente, die haben mich wütend gemacht oder mich zum lachen gebracht.
Es ist eine Geschichte , die man nicht in einem Rutsch lesen kann. Dafür ist sie zu schwer.
Aber Gus Geschichte ist jede Zeile wert und letztendlich auf seine ganz eigene Art und Weise etwas Besonderes.
Sie zeigt auf , wie schwer das Leben manchmal ist. Welche Chancen und Wunder das Leben bieten kann.
Aber auch welche Abgründe in ihr schlummern , wenn man es denn zulässt.
Jetzt am Ende des Buches , bin ich zufrieden.
Es war toll all die liebgewonnenen Menschen wiederzutreffen , mit ihnen zu leiden , zu lieben und sich zu erinnern.
Zugleich lernt man auch neue Charaktere kennen , die nicht weniger einschlagen.
Allesamt sind sie sehr authentisch, greifbar und facettenreich. So wie die ganze Geschichte.
Man spürt die Entwicklungen , die die Handlung, als auch die Charaktere durchlaufen.
Wer Kates Geschichte geliebt hat, wird hier nicht das Gleiche vorfinden.
Es ist einfach eine Art Erinnerung an sie und ein Danke , für einen so außergewöhnlichen Menschen , wie sie es war.
Gus Geschichte ist wilder , wendungsreicher und einfach anders.
Mich konnte sie mitreißen, in Atem halten und zu Tränen rühren.

 


Fazit


Kates Geschichte war außergewöhnlich, tief bewegend und lebensverändernd.
Nun geht es um Gus.
Seine Geschichte ist emotional, voller Höhen und Tiefen. Aber sie ist wilder , traurig und wütender.
Eine Geschichte die sehr viel über das Leben aussagt und welche Chancen es uns bietet.
Für mich eine wundervolle Erinnerung an Kate.
Schmerzvoll , emotional und voller Facetten.


Buchdetails


Autor: Kim Holden
Titel: Gus: Für immer mit dir
Übersetzer: Anita Nirschl
Teil einer Reihe: Band 2
Genre: Liebesroman, Gegenwartsliteratur, New Adult
Alter: Ab 16 Jahren
Erschienen: 10.Juli 2018
ISBN: 978-3-7325-4328-1
Verlag: beHEARTBEAT by Bastei Entertainment
Seitenanzahl: 551
Preis: Ebook 6,99€
Wertung: 5/5
Bildquelle/Cover: © Bastei Lübbe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.