• Fantasy,  Rezensionen,  Selfpublisher

    Jana Ulmer – Die Tasyar-Chroniken: Vergessenes Reich

    Ganz spontan hab ich nach dem ersten Band der Tasyar Chroniken gegriffen. Das Cover hat mich sofort angesprochen, weshalb ich unbedingt ergründen wollte, was sich dahinter verbirgt. Durch Zufall habe ich erfahren, dass es sich hierbei um eine Neuauflage handelt. Die neue Coverwahl begrüße ich sehr, da ich bei der alten Ausgabe nicht danach gegriffen hätte. Einstufen würde ich es definitiv als Romantasy. Die fantastischen Elemente sind definitiv gegeben, dennoch ist diese Story sehr sanft , einen Hauch melodramatisch und spürbar mit einer anbahnenden Liebesgeschichte durchzogen.

  • Fantasy,  Rezensionen,  Selfpublisher

    Everly Sheehan – Mars & Golden

    Auf den neuen Roman der Autorin hab ich mich unglaublich gefreut. Das Cover hat mich sofort in den Bann gezogen und so viele Vorstellungen entstehen lassen. Da ich die anderen Romane der Autorin von Herzen liebe, war es klar , dass ich auch diesen lesen muss. Hier entführt Sie uns in das Reich der Götter. Das so einige Herausforderungen und Erkenntnisse für den Leser bereithält.

  • Dark Romance,  Rezensionen,  Selfpublisher

    Yuna Drake – BROKEN Blackness: Kein Liebesroman (No. 4)

    Divinas und Tjarks Reise geht mit diesen Band in die Endrunde. Ich weiß gerade nicht, ob ich lachen oder weinen soll. Ich hab sie gern begleitet, sie sind mir ans Herz gewachsen und deswegen habe ich auch BROKEN Blackness No.4 mit einem bittersüßen Schmerz entgegen geblickt. Nichtsdestotrotz musste ich es sofort lesen. Weil ich nach dem letzten Band unbedingt wissen wollte, wie es weitergeht. Ich war auch neugierig ob es wirklich zu einem guten Abschluss kommt und stürzte mich daher voller Vorfreude ins Vergnügen.

  • Rezensionen,  Selfpublisher,  Thriller

    Emely Dark – Nachtwahn: Der Ruf der Vergeltung (Dark Lines 2)

    Nachdem ich "Nachtangst" schon unglaublich gut fand, war ich mega gespannt auf den Nachfolger. Der Folgeband ist im Gegensatz zum Vorgänger reine Fiktion. Was man schon allein am Schreibstil und der Atmosphäre spürt. Es ist nicht mehr drückend und schwer. Nicht mehr so sehr von quälenden Emotionen behaftet. Es ist dynamischer, explosiver und viel losgelöster. Emelys Hintergrund hat mich im ersten Band unglaublich gefordert und an die Grenzen getrieben. Hier ist sie bereits ein gutes Stück älter. Erwachsen, doch noch immer von den Dämonen der Vergangenheit befallen. Egal, was sie tut, sie wollen nicht weichen. Doch Emely hat ihren Weg gewählt. Ein Weg der sie auf verschlungene Pfade und in…

  • Gegenwartsliteratur,  Liebesroman,  Rezensionen,  Selfpublisher

    Sue Sanders – Cherry & Cheers: Auf die Liebe

    Manchmal stellt uns das Leben vor seltsame Herausforderungen. Manchmal verstehen wir sie nicht sofort. Manchmal müssen wir tiefen Schmerz und Verlust verkraften. Wir werden enttäuscht und wissen nicht, wie wir damit umgehen sollen. Aber manchmal wählt das Leben seinen eigenen Weg. Damit wir klar sehen können. Uns selbst finden können. Die Liebe, Glück und auch Freundschaft. Dies ist Cherrys Geschichte. Eine Geschichte voller Liebe, Herausforderungen, Enttäuschungen und Leid.

  • Gegenwartsliteratur,  Rezensionen,  Selfpublisher,  Thriller

    Emely Dark – Nachtangst: Das Wesen der Stille

    Vor einigen Monaten wurde ich bereits bei Instagram auf dieses Buch aufmerksam. Bis zum gestrigen Tag hat es gedauert, bis ich endlich den Schritt gewagt habe, es zu lesen. Ich habe es nicht bereut. Nicht eine Sekunde. Geschichten wie diese, sind nie einfach. Sie reißen dich in Stücke, nehmen einen Teil deiner Seele und hallen noch lange nach. Die Autorin hat der Protagonistin nicht nur ihren eigenen Namen gegeben. Sie verarbeitet darin auch ihre eigene Vergangenheit. Den Schrecken ihrer Kindheit und den ihrer Gegenwart. Eine Geschichte die mich vom ersten Moment packte und nicht einen Moment aus ihren Fängen ließ.

  • Blogtour,  Buchvorstellung,  Selfpublisher,  Thriller

    [Werbung] Blogtour: Tag 1 “Brave Mädchen schreien nicht

    Guten Morgen ihr Lieben, Heute ist es endlich soweit und die Blogtour “Brave Mädchen schreien” von Dania Dicken öffnet bei mir ihre Pforten. Ich freue mich unglaublich darüber , denn mit diesem Thriller wird zugleich der neue Reihenstart zu Libby Whitman eingeläutet. Ebenso wie Andrea Thornton und Sadie Scott, ist auch Libby eine richtig starke Persönlichkeit. Doch bevor ich euch mehr über ihren ersten Fall verrate, gibt es noch eben die Tourdaten für euch. Tourdaten 26.12.: Buchvorstellung bei mir 27.12.: Wer ist Libby Whitman? Wie ein Mädchen aus einer polygamen Sekte zum FBI kam bei Buch SUCHT Blog 28.12.: Warum zeigst du ihn nicht an? Was häusliche Gewalt mit Menschen…

  • Rezensionen,  Selfpublisher,  Thriller

    Dania Dicken – Brave Mädchen schreien nicht (Libby Whitman 1)

    Nachdem ich nun schweren Herzens die Reihe um Sadie Scott beendet habe. Ja, mein Herz weint immer noch. Aber es ist auch glücklich. Ja, nun jedenfalls musste ich direkt mit dem Start der Reihe um Libby weitermachen. Ihr glaubt gar nicht, wie sehr ich mich darauf gefreut habe. Weil Libby einfach eine richtig geniale Persönlichkeit ist und ich sie von Herzen vergöttere. Man kann Libbys Reihe natürlich unabhängig von Sadies lesen. Aber es ist einfach toll, wenn man doch Hintergrundwissen hat, da man so vieles besser verstehen und nachvollziehen kann. Denn als Libbys Adoptiveltern tauchen auch Sadie und Matt auf, was mein Herz zum übersprudeln brachte.

  • Rezensionen,  Selfpublisher,  Thriller

    Martin Krist – Märchenwald ( Paul Kalkbrenner 5)

    Wenn einer weiß, wie man extrem genial durchdachte Thriller schreibt, dann Martin Krist. Auch der fünfte Band rund um Paul Kalkbrenner hat mich einfach nur umgehauen. Das Cover finde ich einfach nur genial und absolut passend zum Inhalt des Buches. Martin Krist schreibt nicht nur sehr eindringlich und ungaublich fesselnd. Sein Stil ist fließend und stark einnehmend, aber auch mitreißend und bildgewaltig gehalten. Er zaubert zudem eine sehr düstere und undurchdringliche Atmosphäre, die an den Nerven zehrt.