• Buchvorstellung,  Kriminalroman,  Ostfrislandkrimis

    [Werbung] Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi “Sturmkiller” von Nick Stein

    Guten Morgen ihr Lieben,   Da ich heute nacht eh nicht schlafen konnte, weil die Wehwechen mich mal wieder vollends im Griff haben, hab ich direkt eine Neuerscheinung für euch mitgebracht. Heute handelt es sich dabei um einen neuen Ostfrieslandkrimi und zwar um “Sturmkiller” von Nick Stein Habt ganz viel Freude beim Lesen und Entdecken   Neuerscheinung: “Sturmkiller” von Nick Stein im Klarant Verlag In “Sturmkiller”, dem neuen Ostfriesenkrimi von Nick Stein, gerät Kommissar Lukas Jansen in eine packende und stürmische Ermittlung während eines Jahrhundertsturms, die ihn an seine Grenzen treibt. In seinem fünften Fall ermittelt Kommissar Lukas Jansen nun in der Leyhörn – angeschwemmte Leichen geben Rätsel auf. Und…

  • Buchvorstellung,  Kriminalroman,  Ostfrislandkrimis

    [Werbung] Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi “Tod in Emden” von Thorsten Siemens

      Guten Morgen ihr Lieben,   heute habe ich wieder eine Neuerscheinung im Bereich der Ostfrieslandkrimis für euch. Habt ganz viel Freude beim Lesen und Entdecken.   Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi “Tod in Emden” von Thorsten Siemens im Klarant Verlag     Moritz Schepker wird brutal erschlagen – schnell gerät ein Jugendlicher unter Verdacht. Doch ist er wirklich der Täter? Um diese Frage zu klären, ermittelt Hedda Böttcher in Emden! In seinem neuen Ostfriesenkrimi lässt Thorsten Siemens Hedda Böttcher in ihre Heimatstadt Emden zurückkehren. Gemeinsam mit ihrem Freund Enno beginnt sie die Nachforschungen im Umfeld des Mordopfers. Schon bald hat sie Zweifel an der Schuld eines Jugendlichen, den die Polizei für den…

  • Kriminalroman,  Ostfrislandkrimis,  Rezensionen

    Sina Jorritsma – Juister Düfte (Witte und Fedder ermitteln, Band 2)

    Ein Seifengeschäft und eine junge Frau die zu Tode gekommen ist. Auf Juist geht es ordentlich zu. Schluss mit der Idylle , denn die Kommissare haben alle Hände voll zutun, um den Fall aufzuklären. Mit seinen 180 Seiten ist es ein sehr kurzweiliger Ostfrieslandkrimi, der jedoch vor allem mit der wirklich tollen Atmosphäre von Juist punktet. Die Wohlfühlatmosphäre ist garantiert, auch wenn es hinter den Kulissen nicht ganz so sonnig zugeht. Sina Jorritsma hat einen sehr fesselnden und leicht verständlichen Schreibstil, so daß ich flugs mit der Geschichte durch war. Im Zentrum steht die jung

  • Kriminalroman,  Ostfrislandkrimis,  Rezensionen

    Elke Nansen – Tödliches Rysum (Faber und Waatstedt ermitteln 5)

    Kurzbeschreibung Das beschauliche Ostfriesland erlebt stürmische Zeiten. Eine Rentnerin wird in ihrem Haus tot aufgefunden. Der Tatort gleicht einem Schlachthaus, die Wände blutbeschmiert – hier hat jemand vollständig die Kontrolle verloren. Kurze Zeit später stirbt eine Schülerin an der Überdosis einer neuen synthetischen Droge. In Wirklichkeit sind die zwei Todesfälle nur der traurige Höhepunkt einer Reihe an erschreckenden Ereignissen. Die Kommissare Richard Faber und Rike Waatstedt von der Kripo Emden/Leer ermitteln in alle Richtungen. Besteht zwischen den Geschehnissen überhaupt ein Zusammenhang? Und welche Rolle spielt der Mann, der in Insiderkreisen nur „der Bluthund“ genannt wird? Die Spur führt in den idyllischen Nordseeort Rysum. Es passiert, was nie hätte passieren dürfen,…

  • Kriminalroman,  Rezensionen

    Susanne Kliem – Lügenmeer

    Kurzbeschreibung Eine traumatische Nacht. Trügerische Erinnerungen. Und eine verstörende Wahrheit … Früher waren sie das Traumpaar der Jugend-Clique: der beliebte Magnus und die schillernd-faszinierende Milla. Und Svenja, die beste Freundin von beiden, als dritte im Bunde. Bis Milla bei einer nächtlichen Party im Freizeitbad auf mysteriöse Weise ums Leben kommt. Magnus gilt schnell als der Schuldige, wird ohne handfeste Beweise aus seiner norddeutschen Heimatstadt vertrieben. Neunzehn Jahre später kehrt er als erfolgreicher Anwalt zurück, um endlich die Wahrheit herauszufinden. Svenja fiebert dem Wiedersehen entgegen und hat gleichzeitig Angst: Was hat Magnus vor? Wird er die alten, kaum verheilten Wunden wieder aufreißen? Und wie soll sie ihm erklären, dass sein schlimmster…

  • Kriminalroman,  Rezensionen

    Christine Drews – Kälter als die Angst (Schneidmann/Käfer, Band 5)

    Kurzbeschreibung Carla Delbrück wurde grausam ermordet. Zunächst sieht alles nach einer Beziehungstat aus, auch wenn ihr Ehemann jegliche Schuld leugnet. Tatsächlich bekam die Tote anonyme Drohbriefe, die in Zusammenhang mit einer angeblich längst aufgeklärten Bluttat stehen. Wurde Carla Delbrück Opfer eines Nachahmungstäters? Oder wusste sie mehr über den Mord von damals? Charlotte Schneidmann und Peter Käfer ermitteln – ohne zu ahnen, dass sie einen ruchlosen Killer jagen, der sich gerade erst warm läuft … Quelle:© Bastei Lübbe Meine Meinung

  • Gegenwartsliteratur,  Kriminalroman,  Rezensionen

    Charlotte Link – Die Suche

    Kurzbeschreibung Mehrere verschwundene Mädchen, eine Tote in den Hochmooren und scheinbar keine einzige Spur … In den Hochmooren Nordenglands wird die Leiche der ein Jahr zuvor verschwundenen 14-jährigen Saskia Morris gefunden. Kurze Zeit später wird ein weiteres junges Mädchen vermisst, die ebenfalls 14-jährige Amelie Goldsby. Die Polizei in Scarborough ist alarmiert. Handelt es sich in beiden Fällen um denselben Täter? In den Medien ist schnell vom Hochmoor-Killer die Rede, was den Druck auf Detective Chief Inspector Caleb Hale erhöht.Auch Detective Sergeant Kate Linville von Scotland Yard ist in der Gegend, um ihr ehemaliges Elternhaus zu verkaufen. Durch Zufall macht sie die Bekanntschaft von Amelies völlig verzweifelter Familie, wird zur unfreiwilligen…

  • Dystopie,  Kriminalroman,  Rezensionen,  Science Fiction

    Carrie Vaughn – Die Banner von Haven

      Autor: Carrie Vaughn Titel: Die Banner von Haven Übersetzer: Gesine Schröder Teil einer Reihe: Genre: Science Ficition, Dystopie Erschienen: 9.Februar 2018 Verlag: Arctis ISBN: 978-3038800088 Seitenanzahl: 304 Preis: Broschiert 18,00€, Ebook 13,99€ Wertung: 4/5 Bildquelle/Cover: © Arctis Verlag Kurzbeschreibung “Haven, eine Stadt an der Küste: Nach einer Reihe von apokalyptischen Stürmen ist hier eine neue Zivilisation entstanden. Die Menschen, nun in kleinen Gemeinschaften organisiert, erhalten symbolische Banner, mit denen sie sich das Privileg für Nachwuchs verdienen können. Enid ist eine junge Ermittlerin, die Zuwiderhandlungen gegen die herrschenden Regeln aufdeckt. Eines Tages soll sie in einem rätselhaften Todesfall ermitteln und muss sich bald selbst fragen, für was sie in dieser…