Thriller

  • Rezensionen,  Selfpublisher,  Thriller

    John Marrs – Wenn Schweigen tötet

    Da ich so viel Lobeshymnen über John Marrs gehört habe, wollte ich schon länger unbedingt ein Buch von ihm lesen. Ganz spontan wurde nach "Wenn Schweigen tötet" gegriffen. Den Klappentext kannte ich nicht und war demzufolge umso mehr überrascht von dieser Story.  Alter Falter, das war ganz großes Kino. Denn das hab ich ganz sicher nicht erwartet.  Ich bin immernoch total sprachlos und zugleich erschüttert. 

  • Rezensionen,  Thriller

    Natasha Bell – Alexandra

    "Alexandra" von Natasha Bell ist mir vor allem durch den interessanten Klappentext aufgefallen.  Ich mag Thriller über vermisste Personen und in welche Richtung die Ausarbeitung erfolgt. Denn die Möglichkeiten dessen, sind sehr vielfältig und individuell einsetzbar.  Bei Alexandra allerdings fehlen mir wirklich die Worte. Ich bin wirklich sprachlos, denn das hatte ich mit Sicherheit nicht erwartet. 

  • Rezensionen,  Thriller

    Paul Cleave – Kellergrab

    Da mich das allererste Werk von Paul Cleave vor Jahren so gar nicht begeistert hat. Hab ich die Finger komplett von seinen Werken.gelassen. Als jetzt "Kellergrab" von ihm rauskam, wollte ich einen zweiten Versuch bei ihm starten, weil es so unglaublich gut klang. Und was soll ich sagen, manchmal lohnt es sich definitiv Autoren eine zweite Chance zu geben. Paul Cleave hat sich in meinen Augen beachtlich weiterentwickelt in den letzten Jahren. Das nächste Buch von ihm ist schon geordert.

  • Rezensionen,  Selfpublisher,  Thriller

    Martin Krist – Wunderland (Paul Kalkbrenner 8)

    Kurzbeschreibung Hart. Realistisch. Spannend. Für den sechsjährigen Michel bricht eine Welt zusammen, als seine Eltern bei einem Autounfall sterben. In Richard findet er einen väterlichen Freund. Doch die Geborgenheit währt nicht lange. Jaminas Bruder wird tot aufgefunden. Überdosis – obwohl er seit Jahren clean war. Jamina beginnt nachzuforschen und gerät selbst in Gefahr. Währenddessen wird Kommissar Kalkbrenner zu einer Leiche auf einer Mülldeponie gerufen. Seine Ermittlungen führen ihn geradewegs in die Hölle … Der neue Fall für Kommissar Kalkbrenner. Nach wahren Begebenheiten. Quelle: © Martin Krist Meine Meinung