Katie Weber – Hurt me gently (WRECKED 2)


Kurzbeschreibung


Dank ihr bekommt mein Leben wieder einen Sinn
Grayson Lockwood hat alles, was er sich nur wünschen kann und gleichzeitig nichts, was von Bedeutung ist. Der junge Alleinerbe eines Milliardenkonzerns bekommt nie genug und nur Drogen scheinen sein Verlangen nach Mehr und den bitteren Schmerz in seinem Inneren für einen kurzen Moment zu stillen. Bis er eines Nachts bei einem seiner Abstürze Eden begegnet, die ihn unerwartet vor dem Fall bewahrt und Grays Interesse weckt. Denn das scheinbar traumatisierte Mädchen mit den geheimnisvollen Augen, die ihn an den Atlantik erinnern, spricht nicht – ganz egal, was er versucht. Und das will der rastlose Junggeselle unbedingt ändern. Denn Gray ahnt vom ersten Moment an, Eden könnte genau das Abenteuer sein, auf das er sein Leben lang gewartet hat.

Dank ihm schaffe ich es endlich zu verzeihen
Eden Larson hat alles verloren. Seit eines traumatischen Erlebnisses lebt die junge Frau auf eigenen Wunsch zurückgezogen in einer psychiatrischen Einrichtung. Denn das, was sie gesehen hat, scheint unvergesslich und grausam. Seit diesem tragischen Tag, der ihr Leben für immer veränderte, schweigt sie. Nicht einmal mit ihrem Therapeuten hat sie je ein Wort gesprochen. Doch dann platzt plötzlich Gray in ihr Leben und wirkt genauso zerstört und kaputt, wie sich Eden fühlt. Sie weiß, sie sollte sich schleunigst von ihm und seinen bösartigen Launen fernhalten, schafft es aber nicht, ihn mit seinem Schmerz und dem Drogenproblem alleinzulassen. Unerträgliche Schuld nagt an ihr und sie beschließt, diesmal alles richtig zu machen und Gray vor sich selbst zu retten.
Quelle: © Katie Weber


Meine Meinung


Im zweiten Band der New Adult Reihe von Katie Weber geht es um Gray und Eden.
Ich kann euch garnicht sagen, wie sehr ich mich darauf gefreut habe.
Bereits im letzten Band konnte man Gray schon kennenlernen. Seine verschmitzte Art hat sofort mein Herz erobert,weshalb ich unbedingt mehr über ihn erfahren wollte.

Katie Weber schreibt sehr angenehm leicht und fließend, weshalb mir auch dieser Band sehr leicht von der Hand ging.
Auch hier konnte sie wieder mit außergewöhnlichen Charakteren punkten.
Gray hat mich auch hier wieder absolut bezaubert. In seinem Wesen hab ich mich in keinster Weise getäuscht. Er hat ein großes Herz ,ist aber sehr getrieben und ein Stück weit gebrochen durch seine Vergangenheit.
Er findet keinen Ausweg aus diesem Labyrinth der Einsamkeit und Verlorenheit.
Er hat einen sehr ungünstigen Weg gewählt, weshalb er unbedingt Halt und Stärke benötigt. Mehr als alles andere.
Und dann fällt ihm Eden vor die Füße.
Ein sehr zerbrechliches Mädchen, das mir sofort zu Herzen ging.
Sie hat schweres Gepäck zu tragen. Nach einem Schicksalsschlag spricht sie kein Wort mehr, weshalb man umso mehr in ihre Gedanken eintauchen und so ihre Seele ergründen kann.
Sie ist rein, unschuldig, aber auch ein sehr starker und mutiger Charakter.
Doch ist sie stark genug für Gray?
Oder ist sie genau das, was er braucht, damit sie beide heilen können?
Ihr Hintergrund ließ mich ordentlich schlucken, denn es ist sehr tragend und brennt sich einfach ein.
So viele Fragen entstehen dadurch. Mir hätte es noch mehr gefallen, wenn man mehr Einzelheiten darüber erfahren hätte.
Denn es ist so tief, so tragend, dass es nicht nur sehr erschüttert, sondern sie auch ein Stück weit verändert und geformt hat.
Es schmerzt und die Verzweiflung bricht immer mehr durch.
Von beiden erfährt man auch hier wieder die Perspektiven, was wieder sehr schön in den Überschriften gekennzeichnet ist.
Daneben bin ich auch neugierig auf einen anderen Charakter geworden. Er spielt eher eine Nebenrolle, aber hat mich schon jetzt sehr für sich eingenommen und fasziniert.
Ich würde mich freuen, wenn auch Henry näher beleuchtet werden würde und vielleicht sogar seine eigene Story bekommt.
Allesamt sind die Charaktere sehr authentisch und absolut greifbar. Ich konnte mich wunderbar in sie hineinversetzen und ihre Gedankengänge und Handlungen nachvollziehen. Sie sind einfach sehr lebendig und vielleicht auch dadurch so gut spürbar.

In die Story selbst kam ich sofort sehr gut hinein. Hierbei ist es von Vorteil, wenn man den ersten Band gelesen hat. Auch wenn die Geschichten in sich abgeschlossen sind, so trifft man auch die anderen Charaktere wieder und es ist einfach toll, deren Entwicklungen zu verfolgen.
Ich fand die Atmosphäre sehr zerbrechlich, melancholisch und ein wenig traurig.
Denn die Autorin webt hier Themen ein, die nicht unberührt lassen. Auch wenn sie nicht allzu tiefgründig sind, so sind sie dennoch sehr herzzerreißend und tragend.
Mir hat die Story sehr gut gefallen, besonders die Konstellation von Eden und Gray.
Zwei Charaktere, die stetig versuchen ihrer Einsamkeit zu entfliehen und Halt, mehr als alles andere brauchen.
Da dies ein Liebesroman ist, geht es auch ziemlich heiß und leidenschaftlich zu. Es gibt explizite Szenen, aber nicht so, das es die eigentliche Story überdeckt.
Mir hat das sehr gut gefallen, durch diese Verbindung öffnen sich die Charaktere und entwickeln sich weiter und das auf eine sehr emotionale Art und Weise.
Es hat mir Gänsehaut verschafft und einfach unglaublich mitfiebern lassen.
Die Story findet wieder einen sehr schönen Abschluss. Und wenn man genau hinschaut, findet man auch Anzeichen auf den nächsten Band, was die Neugier umso mehr schürt.


Fazit


Mit dem zweiten Band ihrer New Adult Reihe, gelingt Katie Weber erneut ein dramatischer, herzzerreißender und einfach wunderschöner Roman, der mich sehr begeistert und in Atem gehalten hat.
Gray und Eden sind außergewöhnliche Charaktere, die nicht nur sich selbst finden müssen, sondern auch einen Weg aus ihrer Dunkelheit und Einsamkeit benötigen.
Ernste Themen, die zum nachdenken bringen und ganz viel Herz und Dramatik.
Teilweise hätte ich mir gern noch mehr Details gewünscht. Was aber nichts daran ändert, dass ich diesen Band trotzdem sehr liebe.
Er geht einfach ans Herz.
Ist intensiv und brennend und nimmt ein Stück von einem Selbst mit.


Buchdetails


Quelle: © Katie Weber

Autor: Katie Weber
Titel: Hurt me gently
Teil einer Reihe: WRECKED – Band 2
Genre: Gegenwartsliteratur, Liebesroman, New Adult
Erschienen: 2018
Verlag: Books on Demand
ASIN: B07G7YY4MC
ISBN 10: 3752898208
ISBN 13: 978-3752898200
Seitenanzahl: 344
Preis: Ebook 3,99€, Broschiert 12,99€
Wertung: 4/5
Bildquelle/Cover: © Katie Weber

⇒ Amazon ⇐

⇒ zur Website der Autorin ⇐


Seriendetails


WRECKED

  1. Love me lordly
  2. Hurt me gently
  3. Crush me tenderly
  4. Play me viciosly
  5. Push me slightly (23.Oktober 2020)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.