Lilly Lucas – New Dreams (Green Valley, Band 3)


Kurzbeschreibung


Zwei, die nach den Sternen greifen:
Im dritten New-Adult-Liebesroman der »Green Valley Love«-Reihe verliebt sich die 22-jährige Elara in einen zukünftigen Astronauten, dessen Ex-Freundin im Koma liegt

Nach einem heftigen Streit mit ihrer Mutter bricht Elara fluchtartig zu ihrer Großmutter nach Green Valley auf – und wird mitten in der Nacht in den Rocky Mountains von einem Schneesturm überrascht. Zum Glück ist Noah zur Stelle, der sie mit nach Green Valley nimmt.
In der idyllischen Kleinstadt in den Rocky Mountains will Elara sich über ihre Zukunft klar werden und beginnt, an der örtlichen Tankstelle zu jobben. Dort trifft sie Noah wieder, der in der angeschlossenen Autowerkstatt aushilft und davon träumt, als Astronaut zu den Sternen zu reisen.
Hin- und hergerissen zwischen seinem Charme und Witz und seiner plötzlichen Unnahbarkeit, weiß Elara nicht, was sie von Noah halten soll – bis sie erfährt, dass seine Ex-Freundin nach einem schweren Autounfall im Koma liegt. Hat ihre Liebe gegen Noahs Schuldgefühle eine Chance?

Romantisch, prickelnd und gefühlvoll schreibt Lilly Lucas in der Liebesroman-Reihe »Green Valley Love« über die ganz große Liebe in den wilden Rocky Mountains.
Die New-Adult-Romane erzählen jeweils die Liebesgeschichte eines anderen Paares in Green Valley und sind in folgender Reihenfolge erschienen:
– »New Beginnings«
– »New Promises«
– »New Dreams«

Quelle: © Droemer Knaur Verlag


Meine Meinung


Mit der Green Valley Reihe hat Lilly Lucas in meinen Augen etwas unfassbar schönes geschaffen.
Geschichten ,die mitten aus dem Leben gegriffen sind. Die dich zum hoffen und träumen verführen, die dir aber gleichzeitig zeigen, dass das Leben nicht immer fair ist und dir sämtliche Steine in den Weg legt.
Du aber dennoch in diesem kleinen Ort ,das Gefühl hast, dich fallen lassen zu können, weil es immer jemanden geben wird, der dich auffangen wird.
Und jedes Mal denke ich, es kann nicht besser werden und jedes Mal, werde ich vom Gegenteil überzeugt.

Mit “New Dreams ” geht es zum dritten Mal nach Green Valley und ich hab es einfach so sehr geliebt zurückzukommen.
Denn egal wie lange man fort war. Man fühlt sich sofort als wäre man nie weg gewesen.
Allein die Atmosphäre ist so unglaublich schön und versprüht einfach so viel Wärme und Geborgenheit.
In diesem Band geht es um Elara und Noah.
Elara hat mich vom ersten Moment an verzaubert. Sie ist ein Mensch, der dich zum Lachen bringt, dich aber in anderen Momenten wieder total berührt, mit ihrer verletzlichen,aber dennoch selbstbewussten Art.
Schon als ich mit ihr in Green Valley ankam, dauerte es nicht lange und ich musste losprusten. Denn die Situation war im Nachhinein so unglaublich komisch, machte Elara aber im selben Moment sehr sympathisch.
Dadurch das man ihre Perspektive erfährt, kann man sich unheimlich gut in sie hineinversetzen und einfach ihr Handeln unglaublich gut nachvollziehen.
Bei Noah fand ich es schon etwas schwieriger.
Weil er sich sehr unnahbar gibt und einfach nicht viel von sich preisgibt. Mitunter hatte ich das Gefühl gegen eine Mauer zu laufen ,aber keinen Zentimeter weiterzukommen.
Und dennoch mochte ich ihn augenblicklich. Vielleicht, weil ich spürte, dass in ihm viel Schmerz und Verlorenheit steckt.
Das er nicht so kalt und unnahbar ist, wie man denken sollte.
Gerade seine Art hat diese Geschichte in meinen Augen so aufregend, so geheimnisvoll gemacht und tragend zugleich gemacht.
Er hat ein Herz aus Gold und schlägt sich mit den Ereignissen der Vergangenheit herum. Die einfach nicht weichen wollen und ihn in seinem Leben hemmen.
Etwas in ihm zum Stillstand bringen und es ihm immer mehr die Luft zum atmen nimmt.

Im Laufe des Geschehens erfährt man immer mehr über seinen Hintergrund, der schmerzhaft ist und tragend zugleich. Aber auch erklärt, warum er tut, was er eben tut.
Dass das Leben niemals einfach ist und dir auf seine Art und Weise ihre Prüfungen auferlegt.
Mich hat vor allem die Ernsthaftigkeit dahinter sehr beschäftigt und nicht losgelassen. Denn Noahs Handeln und gesamtes Denken sagt unheimlich viel über seinen Charakter aus.
Er kämpft, ringt mit sich und ist dennoch nicht in der Lage nach vorne zu sehen.
Elara ist seine Prüfung und je mehr die beiden sich annähern, umso mehr schmolz auch mein Herz dahin.
Ich liebe diese beiden einfach so sehr, die schon zu diesem Zeitpunkt einfach eine großartige Verbindung zueinander haben.
Es gab Momente, die haben mich innerlich zerrissen und unglaublich wütend gemacht.
Weil man keine Chance hat, etwas an der Situation zu ändern und dennoch spürt man Hoffnung am Ende des Horizonts.

Rebecca und auch die kleine Ruthie waren für mich ein absolutes Highlight in diesem Buch.
Sie schenken Wärme, Geborgenheit und Zuversicht . Sie zeigen dir auf ihre Art, dass es sich zu kämpfen lohnt und das du aufgefangen wirst, wenn du drohst zu fallen.
Das zauberte mir immer wieder ein Lächeln ins Gesicht.
Denn diese Menschen, alle denen man hier begegnet, stärken dich auf ihre Art und Weise und zeigen dir, wie wertvoll du bist.
Sie sind authentisch, mit Leben gefüllt, dass man nicht anders kann, als sie zu lieben.

Lilly Lucas hat mit dieser Story einfach wieder etwas unsagbar großartiges zu Papier gebracht, das mich mehr als nur berührt hat.
Großartige Persönlichkeiten die man nicht einfach verurteilen kann.
Man kämpft mit Schuldgefühlen, Angst und es zerreißt dich einfach innerlich, weil du nichts dagegen tun kann und dich so hilflos fühlst.
Mir liefen die Tränen, vor Freude, vor Glück, vor unsagbarer Traurigkeit und Rührung.
Mir hat das Herz geblutet, weil ich so viel und gleichzeitig so sehr gefühlt und geliebt habe.
Ich muss Green Valley verlassen, aber tue dies mit einen bittersüßen Gefühl.
Noahs und Elaras Story ist einfach unglaublich schön und herzzereißend zugleich.
Es geht darum neue Wege zu beschreiten, mehr über sich herauszufinden und vielleicht geht es auch darum, endlich mit der Vergangenheit abzuschließen und man selbst sein zu können.
Denn zu zweit ist man weniger allein.

 


Fazit


Ein drittes Mal nach Green Valley und mein Gott , wie sehr hab ich es geliebt.
Wie sehr hat es mich zum lachen und weinen gebracht.
Es ist eine sehr emotionale, aber auch feinfühlige Story ,in der die Vergangenheit das Zepter in der Hand hält.
Es geht um Träume und Hoffnungen.
Es geht darum loszulassen, zu kämpfen, man selbst zu sein und niemals die Hoffnung zu verlieren.
Ein Roman, der so wunderschön und herzzerreißend zugleich ist. Er wirbelt dich umher, zerbricht dich jedes Mal ein Stückchen mehr und erfüllt dich gleichzeitig mit so viel Glück und Liebe.
Unbedingt lesen. Ich liebe diese Reihe mehr als ich sagen kann.
Weil sie dich auffängt, wenn du den Halt schon längst verloren hast.

 


Buchdetails


Quelle: © Droemer Knaur Verlag

Autor: Lilly Lucas
Titel: New Dreams
Teil einer Reihe: Green Valley – Band 3
Genre: Liebesroman, Gegenwartsliteratur, New Adult
Erschienen: 04. Mai 2020
Verlag: Droemer Knaur Verlag
ISBN-10: 3426525844
ISBN-13: 978-3426525845
Seitenanzahl: 336
Preis: Broschiert 12,99€, Ebook 9,99€
Wertung: 5/5
Bildquelle/Cover: © Droemer Knaur Verlag

⇒ Buch beim Verlag ⇐

 

 

 

 


Seriendetails


Green Valley

  1. New Beginnings
  2. New Promises
  3. New Dreams
  4. New Horizons
  5. New Chances (1.05.2021)

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

19 − fünf =