Winter Renshaw – Rixton Falls: Secrets (Rixton Falls, Band 1)


Kurzbeschreibung


Sie hat einen Prinzen verdient. Doch Royal Lockhart ist alles, nur kein Prinz
Sieben Jahre ist es her, dass Royal ohne ein Wort des Abschieds verschwand und Demis Herz in tausend Scherben zerbrach. Er war ihr erster Kuss, ihre erste Ahnung von der Liebe, alles, was sie jemals wollte. Dabei wussten sie von Anfang an, dass sie nicht zusammen sein können. Denn als Tochter der angesehensten Familie von Rixton Falls hatte Demi einen Prinzen verdient und keinen Jungen aus einfachen Verhältnissen. Seit Royals plötzlichem Verschwinden versucht sie daher ihre erste große Liebe zu vergessen. Doch gerade als sie glaubt, endgültig über ihn hinweg zu sein, ist Royal zurück in Rixton Falls!

»Ein hart verdientes Happy End. Winter Renshaw ist fantastisch!« The Book Hookup

Band 1 der WALL-STREET-JOURNAL-Bestseller-Reihe von Winter Renshaw
Quelle: © LYX Verlag


Meine Meinung


Wenn man immer wieder um ein Cover herumschleicht, dann ist es eigentlich schon beschlossene Sache.
Denn in das Ebook Cover hab ich mich auf den ersten Blick verliebt. Das Print Cover dagegen passt nicht wirklich zur Story und wäre mir auch gar nicht aufgefallen.

Von Winter Renshaw ist es mein erster Buch. Was aber nicht heißt, dass nicht noch weitere folgen werden. Den Klappentext finde ich hier etwas irreführend. Denn es lässt Demis Eltern völlig anders erscheinen ,als sie eigentlich sind und das wiederum lässt alles in einem völlig anderem Licht erscheinen.
Also lest ihn nicht und lässt euch direkt in die Geschichte hineinfallen.

Ich liebe Winters Schreibstil. Leicht, melodisch, sanft und voller Emotionen, hat Sie es geschafft, mich sofort für sich einzunehmen.
Ich mochte diese zarte und zerbrechliche Atmosphäre einfach so unsagbar gern. Weil sie Royals und Demis Natur perfekt widerspiegelt.
Wenn man sie auf den ersten Seiten kennengelernt, muss man sein Herz verdammt gut festhalten.
Vielleicht liegt es am Alter, vielleicht auch an der unverfälschten Freude und Unschuld in ihren Seelen. Fest steht, sie haben mich sofort verzaubert und völlig in den Bann gezogen.
Dabei erfährt man von beiden die Perspektiven, was sie noch authentischer und lebendiger macht.
Ich mochte ihre Art zu denken und zu fühlen, einfach so unglaublich gern.
Es hat etwas reines und zugleich prägnantes an sich, das sofort auf mich überging.

Ich würde jetzt nicht sagen, dass der Fokus auf den unterschiedlichen Gesellschaftsschichten liegt. Denn das tut es nicht.
Auch wenn Winter Rentshaw hier ganz klare Linien zieht, die das Ganze noch drastischer hervorbringt.
Aber “Arm trifft Reich” ist nicht das Problem.
Die Vergangenheit ist es.
Die Geheimnisse.
Die Abgründe und Intrigen.
Denn es wird mehr als einmal sehr deutlich gemacht, auf welch wundervolle und starke Menschen man hier trifft. Oder auch nicht trifft.
Denn man wird mit beiden konfrontiert, was hier für einige Konflikte und viel Wut im Bauch sorgte. Aber was auch für eine große Abwechslung sorgt.
Aber Royal und Demi stechen besonders hervor.
Ich liebe diese beiden Menschen so sehr.
Für ihre Menschlichkeit, ihre Herzenswärme und Loyalität.
Für ihr Vertrauen in diese Welt.
Ihren Schmerz und ihre Traurigkeit.
Ihre rebellische und feinfühlige Art. Einfach für alles, was sie ausmacht.
Und daneben sorgen auch die Nebencharaktere für ordentlich Zündstoff, was so unglaublich viel in einem freisetzt.

Diese Geschichte ist einfach so viel. Man fühlt sie, leidet stumm und zerbricht fast daran.
Eine Liebe die zu groß ist, dass nur irgendetwas sie trennen kann.
Aber dieser Punkt trat ein und trotzdem ist es nicht das Ende.
Es hat mich bewegt, aber zugleich konnte ich es nicht immer verstehen.
Denn Menschen machen Fehler.
Menschen sind nicht perfekt.
Ich konnte Demis Eltern unglaublich gut verstehen, aber gleichzeitig sieht man so viel Unschuld, die an ihrem Schmerz zu zerbrechen droht.
Und das geht einfach so unsagbar tief.

Auch wenn Royals Hintergründe sehr gut angerissen werden, so das man sie verstehen kann, so hätte ich mir einfach noch eine intensivere Ausarbeitung dessen gewünscht.
Damit man versteht.
Damit man hinterfragt.
Damit man noch mehr kämpft und fühlt.

Diese Story ist nicht perfekt. In keinster Weise. Man entdeckt, fiebert mit und lernt daraus. Ebenso die Charaktere.
Aber Royals und Demis Geschichte lebt.
Sie steckt an. Mit Leidenschaft, Herzblut und Leben.
Ich fand sie einfach wahnsinnig schön, auch wenn man nicht ohne Klischees auskommt.
Sie hat mich tief im Herzen berührt und einen Teil davon mitgenommen.
Denn neben einer Liebesgeschichte werden auch ernste Themen angerissen.
Ich hatte dabei so viel Wut im Buch.
Denn diese Themen verändern die ganze Natur des Menschen. Es bleibt Gier, Egoismus und Manipulation zurück.
Und das ist einfach so tragend, so erschütternd und verhängnisvoll.
Es wird so viel ersichtlich, aber gleichzeitig spürt man diese Trauer und Hoffnungslosigkeit, die alles brach liegen lässt.
Und dann sieht man Haven und das Herz wird so leicht und fliegt förmlich davon.
Es zaubert Leichtigkeit, es zaubert Wärme hervor und das ist einfach so viel und so wertvoll.

Ich liebe diese Geschichte. Nur auf den Epilog hätte man gern verzichten können. Denn dadurch wurde es einfach zu perfekt.
Manchmal weiß man nicht, was noch kommen kann. Und manchmal ist das gut so.
Denn selten ist das Leben berechenbar und voller feinen Linien, die deinen Weg ebnen.
Und manchmal, ist genau das, dass Richtige und einzig Wahre.


Fazit


Royal und Demi.
Eine tiefe Kluft und eine Verbindung, die Grenzen sprengt und so viel in einem freisetzt.
Eine einnehmende und sehr traurige, melancholische und zugleich sanfte und leidenschaftliche Story, die mich mitten ins Herz getroffen hat.
Nicht perfekt. Aber menschlich und so großartig, dass es im Herzen weh tut.
Mitreißend, intensiv und so unsagbar melodisch und sanft.
Ich liebe sie.


Buchdetails


Autor: Winter Renshaw
Titel: Rixton Falls: Secrets
Originaltitel: Royal
Übersetzer: Silvia Gleißner
Teil einer Reihe: Rixton Falls – Band 1
Genre: Gegenwartsliteratur, Liebesroman, New Adult
Alter: ab 16 Jahren
Erschienen: 30. Oktober 2020
Verlag: LYX
ISBN-13: 978-3736314405
Seitenanzahl: 346
Preis: Ebook 4,99€ (Preisaktion, danach 9,99€), Broschiert 12,90€
Wertung: 4/5
Bildquelle/Cover: © LYX Verlag

⇒ Buch beim Verlag ⇐


Seriendetails


Rixton Falls

  1. Rixton Falls: Secrets
  2. Rixton Falls: Rules (26.Februar 2021)
  3. Rixton Falls: Goals (25. Juni 2021)

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.