Leo Born – Schwarzer Schmerz (Ein Fall für Mara Billinsky 7)


Kurzbeschreibung


Wer hoch steigt, wird tief fallen – sehr tief …

In Frankfurt werden gleich mehrere Immobilienmakler grausam ermordet. Fieberhaft suchen Kommissarin Mara Billinsky und Jan Rosen nach dem Mörder, als plötzlich eine Ermittlerin aus Frankreich und ihr schwedischer Kollege um Maras Hilfe bitten. Sie jagen einen vermeintlich seriösen Geschäftsmann – der in Wahrheit eine blutige Spur durch Europa zieht und dabei jede Menge Leichen hinterlässt. Mara „die Krähe“ hängt sich an seine Fährte. Noch ahnt sie nicht, was für ein tiefes Geflecht aus Beziehungen und tödlichen Abhängigkeiten der Geschäftsmann bereits gestrickt hat …

Alles, was sich ein Thrillerherz wünscht: eine starke Kommissarin, Gänsehautmomente und atemlose Spannung – der siebte Fall für die Frankfurter Kommissarin Mara Billinsky

eBooks von beThrilled – mörderisch gute Unterhaltung!
Quelle: © beTHRILLED (Bastei Lübbe)


Meine Meinung


Ich muss zugeben, dass ich nicht alle Bände rund um Mara Billinsky von Leo Born gelesen habe.
Doch auch der siebte Band klang wieder so gut, dass ich ihn unbedingt lesen musste.

Der Schreibstil des Autors ist dabei sehr fesselnd und einnehmend. Die Atmosphäre äußerst beklemmend.
Ich liebe Maras Art einfach unglaublich, ich hab sie regelrecht gefeiert und musste so manches Mal schmunzeln. Ihr trockener Humor ist einfach göttlich.
Sie ermittelt mit so rüder und brachialer Art, dass ich immer wieder sprachlos bin. Sie möchte niemanden gefallen und das zeigt sie auch mehr als deutlich.
Daneben war Jan Rosen wieder richtig klasse. Er ist das komplette Gegenteil von Mara. Er agiert mit stoischer Ruhe, aber doch auch sehr koordiniert.
Darüber hinaus verstehen auch die Nebencharaktere absolut zu punkten und für Aufsehen zu sorgen. Zudem sind sie authentisch und absolut greifbar.

Der Einstieg gelang mir unglaublich gut.
Was auch Mara zu verdanken war, dass ich direkt wieder an ihren Lippen hing.
Man begleitet überwiegend Mara, wodurch man gerade zu ihr eine sehr tiefe Bindung aufbaut.
Aber auch weitere Charaktere kommen zum Zuge. Beängstigend und verstörend empfand ich es, als der Fokus auf die Opfer fiel.
Leo Born geht dabei sehr detailliert vor, wodurch ich ordentlich schlucken musste. Weil ich es vor allem menschlich gesehen unglaublich brutal empfand. Ein Grauen, das sich perfekt manifestiert, ohne zu überspitzt zu sein. Es entfaltet seine Brutalität bis zur Gänze und löst damit das eigentliche Grauen aus.
Daneben brilliert Mara wieder als Ermittlerin und sie bekommt es mit einem extrem perfiden Fall zu tun, der in sämtliche menschliche Abgründe führt.
Es wird richtig Böse und verstörend.
Dabei wird hier auch wieder auf die psychologischen Aspekte eingegangen.
Die Richtungen werden immer wieder gewechselt und der Autor versteht es geschickt, seine Twists zu platzieren.
Auf den Täter selbst bin ich gar nicht gekommen, so dass ich am Ende sprachlos war.
Was mir unglaublich gut gefallen hat, waren die tiefgreifenden Aspekte und die sehr starken Emotionen, die das pure Grauen auslösen, aber gleichzeitig eine eigenartige Faszination ausüben.
Definitiv ein Muss für Thriller Leser.
Hier steckt so unfassbar viel drin.
Schmerz, Angst, Wut.
Unglaube, Arroganz und Hoffnungslosigkeit.
Unbedingt lesen.


Fazit


Auch der siebte Band rund um Mara Billinsky konnte mich wieder unsagbar begeistern und komplett sprachlos machen.
Ich liebe den Humor und Maras eigenwillige Art. Zusammen mit Jan Rosen, ergibt es eine perfekte Balance.
Daneben bekommt man einen perfiden und verstörenden Fall, der unglaublich nervenaufreibend und grausam ist.
Dabei gelingen dem Autor gekonnt Twists, die ich so nicht erwartet hätte.
Unbedingt lesen.


Buchdetails


Quelle: © beTHRILLED (Bastei Lübbe)

Autor: Leo Born
Titel: Schwarzer Schmerz
Teil einer Reihe: Mara-Billinsky – Band 7
Genre: Thriller
Alter: ab 16 Jahren
Erschienen: 01. Dezember 2022
Verlag: Bastei Lübbe
ISBN-10: 3404189027
ISBN-13: 978-3404189021
Seitenanzahl: 416
Preis: Taschenbuch 12,00€, Ebook 7,99€, Hörbuch Download ungekürzt 19,99€
Wertung: 5/5
Bildquelle/Cover: © Bastei Lübbe

⇒ Buch beim Verlag ⇐


Seriendetails


Ein Fall für Mara Billinsky

  1. Blinde Rache
  2. Lautlose Schreie
  3. Brennende Narben
  4. Blutige Gnade
  5. Vergessene Gräber
  6. Sterbende Seelen
  7. Schwarzer Schmerz

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

zwei × 2 =