Roseanne A. Brown – A Psalm of Storms and Silence. Die Magie von Solstasia (Das Reich von Sonande 2)


Kurzbeschreibung


Hochwertig veredelte Schmuckausgabe mit exklusivem farbigen Buchschnitt: Die Fortsetzung von »A Song Of Wraiths And Ruin« von Fantasy-Bestseller-Autorin Roseanne A. Brown!

»Die Geschichte ist noch nicht vorbei. Wir werden uns wiedersehen.«

Karina hat alles verloren, nachdem ein gewaltsamer Staatsstreich sie ohne ihr Königreich und ihren Thron zurückließ. Jetzt ist sie die meistgesuchte Person in Sonande. Ihre einzige Hoffnung, das zurückzuholen, was ihr rechtmäßig zusteht, liegt in einer göttlichen Macht, verschollen in der Stadt ihrer Vorfahren.

Malik findet Zuflucht im Palast Zirans und zum ersten Mal so etwas wie einen Bruder. Doch die Welt versinkt im Chaos, und nur Karina kann das Gleichgewicht wiederherstellen.

Als die Magie, die das Reich Sonande zusammenhält, zu zerreißen droht, stehen sich Malik und Karina erneut gegenüber. Aber wie kann man das Vertrauen von jemandem zurückgewinnen, den man einst töten wollte?

Der Abschlussband der spannenden, von westafrikanischer Mythologie inspirierten Fantasy-Dilogie, in der eine geflohene Prinzessin und ein verlorener Magier wieder Vertrauen finden und ihre Magie beherrschen müssen, um das Reich Sonande zu retten. Perfekt für Fans von Tomi Adeyemi, Renée Ahdieh und Sabaa Tahir!

»Eine übernatürliche Liebesgeschichte, inspiriert von westafrikanischen Mythen, voller Intrigen und moderner Parallelen.« BookPage zu »A Song Of Wraiths And Ruin«

»Eine actiongeladene Geschichte über Ungerechtigkeit, Magie und Romantik, die den Leser in eine spannende Welt eintauchen lässt, die ›Children of Blood and Bones‹ in nichts nachsteht.« Publishers Weekly, Eine antirassistische Kinder- und Jugendbuch-Leseliste zu »A Song Of Wraiths And Ruin«
Quelle: © Droemer Knaur Verlag


Meine Meinung


Nachdem mir schon der Auftakt rund um das Reich von Sonande von Roseanne A. Brown wahnsinnig gut gefallen hat, war ich sehr gespannt, wie es mit Malik und Karina weitergeht.

Der Schreibstil der Autorin ist auch hier wieder sehr fesselnd und stark einnehmend.
Die Atmosphäre ist dabei etwas drückend, aber auch bedrohlich.
Auch hier erfahren wir wieder die Perspektiven von Malik und Karina, was Ihnen mehr Raum und Tiefe schenkt.
Hier hatte ich das Gefühl, dass Malik mehr im Fokus steht, als Karina.
Was aber nicht schlimm ist. Weil man ihn so viel besser kennenlernt und ergründen kann, was er tief im Inneren empfindet und was ihm Angst macht.
Malik ist ein sehr sensibler, aber auch starker Charakter, der mich wirklich begeistert hat.
Ganz besonders seine Entwicklung mochte ich sehr gern, ebenso wie Karinas.
Die Nebencharaktere sind nicht ganz so weich, wodurch die ganze Story schärfere Kanten bekam und man unweigerlich in menschliche Abgründe geführt wurde.

Obwohl Band 1 schon eine Weile her war, so gelang mir der Einstieg recht gut.
Ich muss gestehen, dass mich Malik und sein Weg hier stärker gepackt haben, als es bei Karina der Fall war.
Obwohl es oft sehr ruhig zugeht, spürt man dennoch die Anspannung, die darunter zum Vorschein kommt.
Besonders Malik hat hier einiges zu durchstehen, zudem wird er vor enorme Herausforderungen gestellt. Die ihn am Ende alles kosten könnten.
Manche Momente waren ziemlich heftig und gingen mir stark unter die Haut.
Zudem merkt man einfach, wie manipulativ und perfide agiert wird. Man darauf mit Schmerz, Angst und Wut reagiert.
Der Zwischenpart ist sehr actionreich und dramatisch, besonders Farids Intention ist mehr als heftig. Was aber der Story sehr viel mehr Biss und Spannung verlieh.
Die psychologischen Aspekte nehmen auch hier viel Raum ein, was aber nicht schlecht ist, da so die Emotionen stärker hervortreten.
Der Romance Anteil ist auch hier sehr gering.
Was aber keinesfalls heißt, dass es ihn nicht gibt. Er ist unsagbar leise, wodurch er kaum wahrnehmbar ist, aber dennoch entsteht dadurch sehr viel Gefühl und Wärme.
Insgesamt konnte mich die Autorin wieder sehr gut unterhalten, auch wenn es keine großen Überraschungen gab.


Fazit


Auch mit dem zweiten Band ihrer Dilogie konnte mich Roseanne A. Brown wieder sehr gut unterhalten, für Action, Dramatik und Emotionen sorgen.
Manipulativ und perfide.
Eine Story, die zwar relativ ruhig ist, aber sehr viel Feingefühl zwischen die Zeilen legt.
Ein gelungenes Finale.


Buchdetails


Quelle: © Droemer Knaur Verlag

Autor: Roseanne A. Brown
Titel: A Psalm of Storms and Silence. Die Magie von Solstasia
Teil einer Reihe: Das Reich von Sonande – Band 2
Orginaltitel: A Psalm of Storms and Silence
Übersetzer: Diana Bürgel
Genre: Fantasy
Erschienen: 01. August 2022
Verlag: Droemer Knaur Verlag
ISBN-10: 3426528835
ISBN-13: 978-3426528839
Seitenanzahl: 560
Preis: Broschur 17,99€, Ebook 14,99€ , Hörbuch Download 29,95€
Wertung: 4/5
Bildquelle/Cover: © Droemer Knaur Verlag

⇒ Buch beim Verlag ⇐


Seriendetails


Das Königreich von Sonande (Dilogie)

  1. A Song of Wraiths and Ruin: Die Spiele von Solstasia
  2. A Psaml of Storm and Silence: Die Magie von Solstasia

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

drei + 4 =