Dörte Jensen – Borkumer Inselglitzer (Borkumer Polizei ermittelt 5)


Kurzbeschreibung


„Im Inselglitzer wurde eingebrochen!“
Die Zeitungen sind voll von Berichten über den mysteriösen „Goldgauner“, denn es ist inzwischen schon der fünfte Überfall auf ostfriesische Juweliergeschäfte in den letzten Monaten. Und diesmal schlug er auf Borkum zu! Aber woher hat der „Goldgauner“ sein Insiderwissen? Sind die ausgeraubten Juweliere, die sich alle untereinander kannten, selbst in die Taten verstrickt?
Die Borkumer Kommissare Ragnar Hansen und Jan Jepsen nehmen die Besitzerin des Inselglitzers ins Visier. Womöglich steckt hinter der talentierten Goldschmiedin mit dem extravaganten Äußeren eine skrupellose Verbrecherin.
Doch die ostfriesischen Ermittler ahnen zu diesem Zeitpunkt nicht, dass sich aus dem Raubüberfall schon bald ein handfester Mordfall entwickelt …
Quelle: © Klarant Verlag


Meine Meinung


Endlich ein neuer Fall für die Borkumer Kommissare Ragnar Hansen und Jan Jepsen. Bei Büchern von Dörte Jensen kann ich leider nie widerstehen und muss sie sobald wie möglich verschlingen.
So auch hier und bin wieder absolut begeistert.

Der Schreibstil der Autorin ist dabei sehr fesselnd und mitreißend.
Ich liebe einfach Ragnar Hansen und Jan Jepsen. Beide sind so verschieden, aber sie ergänzen sich dennoch unglaublich perfekt.
Besonders Jan hat hier eine größere Rolle, was mir richtig gut gefallen hat.
Zudem man Seiten an ihm entdeckt, die man nie für möglich halten würde.
Gnadderkopp Ragnar macht seinem Charakter alle Ehre und hat mich immer wieder zum schmunzeln gebracht.
Darüber hinaus sind auch die Nebencharaktere sehr gut ausgearbeitet. Man kann sich sehr gut in sie hineinversetzen und ihr Leid durchleben.
Zudem punkten sie mit Authentizität und Fülle. Man begleitet größtenteils die Kommissare, aber auch Heike und weitere Charaktere kommen zu Wort. Was mir enorm gut gefallen hat, weil sie so mehr Raum und Tiefe erhielten. Und der Fokus sich zudem erweitert.
Heike zeigt sich mal von ihrer zickigen Seite, was der Story enorm viel Aufwind gegeben hat.

Der Einstieg fiel mir richtig leicht.
Es dauert auch nicht lange und die Autorin geht direkt in die Vollen.
Dabei zeigt sie glasklar auf, dass nicht alles ist, wie es zunächst scheint.
Selbst ich habe ordentlich mit mir gehadert und wusste nicht, wen ich verdächtigen sollte.
Weil jeder etwas zu verbergen hat und nicht unbedingt positiv auffällt. Zudem ändert Dörte Jensen immer wieder die Richtungen, wodurch es viel weitläufiger und vielschichtiger wird, als zunächst vermutet.
Die Thematik ist sehr ernst und sorgt für eine ganz eigene Dramatik.
Denn natürlich werden auch die Hintergründe beleuchtet und erschüttern zusehends.
Die Intention dahinter ist kaum zu glauben und macht wirklich sprachlos.
Zudem wird hier auch einiges an Dramatik im zwischenmenschlichen Bereich geboten. Was definitiv für ordentlich Konflikte sorgt und der ein oder andere stark damit zu kämpfen hat.
Zentral geht es um Gier und perfekte Manipulationen. Gegen die niemand gefeit ist.
Insgesamt konnte mich Dörte Jensen wieder extrem begeistern und auch emotional fordern.
Ich bin riesig gespannt, womit es Ragnar, Jan und Heike als nächstes zu tun bekommen.
Fakt ist: mit jedem Band liebe ich diese Reihe mehr.


Fazit


Im neuen Band bekommen es Ragnar, Jan und Heike mit einem besonders kniffligen Fall zutun.
Nicht nur Habgier steht hier im Fokus, sondern auch perfekte Manipulationen, die definitiv nicht ohne sind. Aber auch Humor und der zwischenmenschliche Bereich kommen nicht zu kurz.
Ich bin wirklich begeistert, wie sich alles entwickelt und herauskristallisiert hat.
Unbedingt lesen.
Mit jedem Band liebe ich diese Reihe mehr.


Buchdetails


Quelle: © Klarant Verlag

Autor: Dörte Jensen
Titel: Borkumer Inselglitzer
Teil einer Reihe: Borkumer Polizei ermittelt – Band 5
Genre: Ostfrieslandkrimi
Erschienen: 23. Februar 2023
Verlag: Klarant Verlag
ASIN: B0BVZMR4GF
ISBN-10 : ‎3965867318
ISBN-13 : 978-3965867314
Preis: Taschenbuch 12,99€, Ebook 3,99€
Seitenanzahl: 200
Wertung: 5/5
Bildquelle/Cover: © Klarant Verlag

⇒ Amazon ⇐


Seriendetails


Borkumer Polizei ermittelt

Rau wie die Nordsee, eigenwillig wie der Wind – der erfahrene Kommissar Ragnar Hansen passt einfach auf die Insel Borkum, wo er alles und jeden kennt. Vor allem muss für den passionierten Zigarrenraucher nicht alles immer streng nach Vorschrift gehen.

Sein junger, pflichtbewusster Kollege Jan Jepsen hingegen träumt insgeheim von der Großstadt und vom BKA. Die Stelle bei den »Schandarms«, wie man in Ostfriesland Polizisten nennt, sieht der Polizeiobermeister anfangs nur als Zwischenstation. Doch wenn man die Insel erstmal lieben lernt …

Ungefragte Unterstützung erhalten Hansen & Jepsen von der Borkumer Buchhändlerin Heike Gessner. Die Frau mit der geheimnisvollen Vergangenheit schreibt neben ihrem Job Krimis und orientiert sich dabei zum Leidwesen der Ermittler gerne an wirklichen Fällen auf der Insel. Allerdings geht sie den Borkumer Polizisten bei der Mörderjagd nicht nur mit ihrer Neugier auf die Nerven, sondern hat oft auch den entscheidenden Tipp parat …

  1. Der Tote im Strandzelt
  2. Borkumer Nacht
  3. Borkumer Melodie
  4. Borkumer Sturm
  5. Borkumer Inselglitzer

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

acht + sieben =