Thilo Falk – Dark Clouds: Der Regen ist dein Untergang


Kurzbeschreibung


Innerhalb weniger Wochen kommt es in ganz Europa zu Extremwetterereignissen – Starkregen, Erdrutsche und Sturmfluten bedrohen das Land. Wasser quillt aus den Abflüssen, Strommasten stürzen um, Kohle- und Atomkraftwerke werden überflutet. Die enormen Regenmassen reißen immer mehr Menschen in den Tod und zerstören die Infrastruktur des Landes, während die Politik nur tatenlos zusieht. Die Wolkenkundlerin Fjella Lange, der IT-Spezialist Arian Fischer und der Schadensgutachter Philipp Graf forschen an den desaströsen Wetterereignissen und stellen sich einem atemlosen Wettlauf gegen die Zeit. Sie sind die Einzigen, die ahnen, dass dies erst der Anfang einer viel größeren Katastrophe ist – getrieben von der Gier nach Geld und Macht.
Quelle: © dtv Verlag


Meine Meinung


Innerhalb kürzester Zeit kommt es in ganz Europa zu extremen Wetterereignissen: Starkregen, Erdrutsche und immer mehr Sturmfluten sorgen für katastrophale Zustände.
Die Infrastruktur wird zerstört und was macht die Politik? Sie sieht hilflos zu. Was soll sie auch machen?
Was kann man einer Naturkatastrophe überhaupt entgegensetzen?

Obwohl ich Klimathrillern eher skeptisch gegenüberstehe, so hat sich Dark Clouds von Thilo Falk unglaublich interessant angehört und ich musste es einfach lesen.
Sein Schreibstil ist dabei sehr fesselnd und verstörend bildhaft. Die Atmosphäre sehr düster, drückend,beklemmend und bedrohlich.
Aufgrund der wirklich kurzen Kapitel hab ich das Buch quasi verschlungen.
Mit den Charakteren tat ich mich dagegen etwas schwer, ebenso mit dem Einstieg, weil erst mal enorm viel auf einen zukommt und man es erstmal entwirren muss.
Nicht nur, dass enorm viele Personen zusammenkommen, man wird natürlich auch mit Ihnen betraut.
Man lernt sie phasenweise kennen, kann aber trotzdem keine tiefere Bindung zu ihnen aufbauen.
Dafür sind die menschlichen Schicksale umso schwerer und berührender. Man kann einfach nicht wegschauen. Man fühlt sich als ein Teil des Ganzen. Leidet buchstäblich mit.
Erlebt Hilflosigkeit, Verzweiflung, Wut und Angst.

Es ist nicht nur extrem verstörend und beängstigend. Es erreicht eine Tragik ,die kaum zu ermessen ist.
Thilo Falk geht dabei nicht nur auf die katastrophalen Zustände ein, er zeigt uns auch die Opfer dessen.
Was zugegebenermaßen ziemlich heftig ist und zeigt, wozu Menschen in der Not fähig sind. Aber auch wie die eigentliche Hilflosigkeit Ursprung dessen ist.
Man spürt diese gewaltigen Emotionen unglaublich tief.
Zerstörung, Trauer, Tod und Verlust.
Aber auch Gier und Egoismus

Ich fand es unglaublich interessant, was für Menschen hier zusammengekommen sind.
Dabei konnte mich Wolkenkundlerin Fjella sehr beeindrucken. Zumal dieser Beruf sehr interessant und faszinierend ist.
Die eigentliche Thematik steht stets im Vordergrund und sorgt für eine Bandbreite an Emotionen.
Es ist unglaublich spannend, wie agiert wird und wie die einzelnen Charaktere sich zusammenschließen und gemeinsam dagegen vorgehen. Was natürlich nicht immer reibungslos verläuft. Aber genau das fand ich richtig gut. Denn es ist menschlich und dadurch auch so gut nachvollziehbar.

Es ist rasant und so verstörend es auch klingt, unglaublich faszinierend, das Ganze zu verfolgen.
Dabei sorgt der Autor für Twists, die ich so niemals erwartet habe.
Die mich menschlich erschüttert, die Tränen in die Augen getrieben und so unfassbar schockiert und fassungslos zurückgelassen haben.
Es hebt das Ganze auf eine völlig neue Ebene. Ist brutal und hat so viel Zorn in mir entfacht.
Ein Klimathriller, dem ich jedem nur ans Herz legen kann.
Lest ihn, auch wenn es weh tut.
Aber die Wahrheit tut immer weh.
Denn so traurig es auch klingt, so weit von der Realität ist es beängstigenderweise nicht entfernt.


Fazit


Mit „Dark Clouds : Der Regen ist dein Untergang „, konnte mich Thilo Falk auf jeder Ebene fesseln und fassungslos machen.
Ein gewaltiger und atmosphärischer Klimathriller, der die eigenen Ängste vor Augen führt und zeigt, wozu Gier und Notstände führen.
Lest es, auch wenn es wehtut.
Denn so traurig es auch klingt, so weit von der Realität ist es beängstigenderweise nicht entfernt.


Buchdetails


Quelle:© dtv Verlag

Autor: Thilo Falk
Titel: Dark Clouds: Der Regen ist dein Untergang
Teil einer Reihe: /
Genre: Klimathriller, Thriller
Erschienen: 14. Oktober 2022
Verlag: dtv Verlag
ISBN-10: 342322021X
ISBN-13: 978-3423220217
Seitenanzahl: 512
Preis: Taschenbuch 13,95€, Ebook 9,99€, Hörbuch Download 18,39€
Wertung: 5/5
Bildquelle/Cover: © dtv Verlag

⇒ Buch auf der Verlagsseite ⇐

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

16 − 15 =