Emma S. Rose – Zweite Chance in Paradise


Kurzbeschreibung


Miles Fitzpatrick versteht nicht, wie es seinen Bruder von New York in das abgelegene Nest Paradise verschlagen konnte. Der Ort birgt vor allem eines für ihn: die schmerzliche Erinnerung daran, wie zerbrochen seine Familie ist. Von Unruhe angetrieben und entwurzelt kehrt er dennoch immer wieder dorthin zurück – und übernimmt schließlich aus einem Impuls heraus den einzigen Pub von Paradise. Allerdings haben die Besitzer eine Bedingung: Mindestens ein Jahr lang darf er Nica nicht vor die Tür setzen. Nica, die in dem Pub arbeitet, seit sie denken kann. Nica, die den Pub selbst kaufen wollte. Nica, die alles andere als begeistert ist, als sie vom neuen Besitzer erfährt. Insbesondere, als der Anstalten macht, alles ändern zu wollen …
Schon bald fliegen zwischen ihnen die Fetzen. Natürlich nur, weil sie sich nicht leiden können.
Oder?

Der zweite Teil der neuen Reihe von Emma S. Rose mit allem, was das Herz begehrt: Eine Wohlfühlatmosphäre im wunderschönen Vermont, eine tolle Gemeinschaft und natürlich ganz viel Liebe.
Wer würde nicht gerne in Paradise leben wollen?

Quelle: © Emma S. Rose


Meine Meinung


Band 1 der Paradise Reihe von Emma S. Rose hat mich emotional unglaublich berührt und schlichtweg begeistert. Jetzt dürfen wir endlich zurückkehren nach Paradise, zum Sweet & Coffee und natürlich zum Ol‘ Mans Pub, denn das wird hier zum Dreh- und Angelpunkt.

Denn diesmal bekommen wir es mit Nica und Miles zutun. Das Ol‘ Mans Pub ist quasi Nicas Zuhause.
Nica haben wir schon im ersten Band kennengelernt und sie ist einfach so eine tolle Persönlichkeit. Ja, vielleicht etwas laut, vielleicht etwas zu impulsiv und mit definitiv sehr viel Leidenschaft und Feuer im Blut.
Auch Miles haben wir bereits im ersten Band kennengelernt und ehrlich, hier prallen Welten aufeinander und es scheppert ordentlich.
In Band 1 mochte ich Miles nicht so gern, weil er doch den typischen New Yorker heraushängen lassen hat. Aber hier hat er mir eine Seite von sich gezeigt, die mir wahnsinnig gut gefallen hat.
Jeder hat seine Geschichte oder?
Vorschnell urteilen ist nicht immer von Vorteil.
Und hier bewahrheitet sich das auf ganzer Linie.
Aber mein Highlight war wieder Noah.
Es gab Momente, die haben mich so berührt, dass die Tränen geflossen sind.
Nicht wegen dem, was Noah gesagt hat, sondern wie er es gesagt hat. Weil er zeigt, wie es ist, sich verloren zu fühlen und trotzdem ankommen zu können.
Zudem zeigt es einfach auf, wie wichtig und wertvoll, Familie ist.
Das sie dich erdet, schützt und dir immer zur Seite steht. Egal was kommt.

Nicas und Miles Story ist so von tiefer Leidenschaft, Wut und Angst geprägt, dass sich alles einfach verselbstständigt.
Jeder hat seinen Stolz.
Aber Stolz kann auch gefährlich sein.
Dich zur Einsamkeit verdammen und dich das größte Gefühl kosten, was es auf der Welt gibt.
Natürlich gibt es eine Menge Hürden. Sie sind gigantisch, förmlich unüberwindbar.
Doch dann gibt es Momente, die machen es dir leichter, bauen eine Brücke, damit du leichter zum Ziel finden kannst.
Und manchmal sind da Träume, die zerstört werden und dich zutiefst verletzt zurücklassen.
Aber manchmal musst du erst merken, dass gemeinsames Träumen so viel mehr wert ist, als du je für möglich halten würdest.
Emma S. Rose hat mich nicht nur wieder mit absoluter Wohlfühlatmosphäre begeistert.
Es war so zauberhaft, so atmosphärisch und einfach zum Wohlfühlen.
Nein ,sie zeigt uns Menschen, die erst kämpfen, ihre Dämonen besiegen müssen, damit sie erkennen, dass man nicht verloren ist.
Das man längst angekommen ist und keinen Blick zurückwerfen muss.

Ich liebe es. Ich bin jetzt schon mega gespannt, womit wir es als nächstes zutun bekommen.

 


Fazit


Endlich wieder nach Paradise.
Diesmal zu Nica und Miles.
Ein sehr feuriges Duo, bei dem man besser in Achtung geht.
Auch mit Band 2 hat die Autorin ein sehr atmosphärischen, bewegenden Roman geschrieben, der einfach unter die Haut geht und schlichtweg begeistert.
Definitiv eine Leseempfehlung.

 


Buchdetails


Quelle: © Emma S. Rose

Autor: Emma S. Rose
Titel: Zweite Chance in Paradise
Teil einer Reihe: Paradise – Band 2
Genre: Gegenwartsliteratur, Liebesromane
Erschienen: 04. August 2022
Verlag: Independently published
ISBN: 979-8842552511
ASIN: B0B1CBPHX5
Seitenanzahl: 294
Preis: Taschenbuch 9,99€, Ebook 2,99€
Wertung: 5/5
Bildquelle/Cover: © Emma S. Rose

Amazon

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

20 − zehn =