Tracy Deonn – Legendborn: Der geheime Bund (Hörbuch)


Kurzbeschreibung


Mit ihrem Studium an der UNC Chapel Hill beginnt für Bree Matthews ein neuer Lebensabschnitt. Endlich weg von zu Hause, von der erdrückenden Fürsorge ihres Vaters und vor allem von den Erinnerungen an ihre verstorbene Mutter. Doch bereits an ihrem ersten Tag auf dem Campus wird Bree Zeugin eines Dämonenangriffs. Wieso kann Bree – im Gegensatz zu ihren Kommilitonen – den Dämon sehen? Und wer sind die Mitglieder dieses geheimen Bundes, die sich selbst als Nachfahren der Artusritter bezeichnen und sich ganz ungefragt in Brees Leben einmischen? Die Antwort auf ihre Fragen scheint in der Vergangenheit ihrer Mutter zu finden zu sein. Und in ihrem eigenen magischen Erbe …
Quelle:© Randomhouse Audio


Meine Meinung


Bei Legendborn von Tracy Deonn handelt es sich um den ersten Band einer Urban Fantasy Trilogie.
Bereits die Optik hat mich sehr angesprochen , aber der Klappentext und auch die vielen positiven Meinungen haben dazu geführt, dass ich unbedingt mehr darüber erfahren wollte.

Mit 736 Seiten ist es eine recht dicke Lektüre, weshalb ich hier auch auf das Hörbuch umgeschwenkt bin.
Mit 19 Stunden und 32 Minuten war es für mich genau richtig.
Erschienen ist das Hörbuch bei Randomhouse Audio und wird von Alina Vimbai Strähler gesprochen.
In meinen Augen ist sie wie geschaffen dafür. Sie konnte mich sofort mit ihrer kraftvollen Stimme und den verschiedenen Nuancen dessen, absolut überzeugen.
Mit viel Feingefühl, aber auch ordentlich Biss gibt sie Bree sehr viel Ausdruck und Intensität.
Bree, die mich von Anfang an absolut begeistern konnte. Bree mit so vielen Facetten. Einerseits etwas unsicher und vorsichtig, aber auf der anderen Seite auch sehr stark und mutig. Ich mochte ihre Entwicklung unglaublich gern. Wie ein Phönix der sich aus seiner Asche erhebt.
Sehr eindrucksvoll und intensiv.
Dabei ist es natürlich von Vorteil, dass man ihre Perspektive erfährt, was ihr noch mehr Raum und Tiefe verschafft.
Daneben fand ich Nick unglaublich toll.
Des Weiteren spielen sehr viele Charaktere eine große Rolle. Sie schwenken ins Geschehen, ohne den Fokus von Bree zu nehmen, was mir wahnsinnig gut gefallen hat.
Trotzdem erfährt man unglaublich viel über sie. Mich haben sie absolut fasziniert und manchmal etwas beklommen zurückgelassen.

Der Einstieg war ohne Frage unglaublich interessant und intensiv.
Ich kann nicht sagen warum, aber ich war direkt begeistert.
Dabei hat die Autorin einen fesselnden und bildhaften Schreibstil.
Die Idee dahinter find ich unglaublich toll.
Dabei spielt aber nicht nur die Artussage eine große Rolle.
Es passiert so viel und ist dabei sehr vielschichtig und tiefgreifend.
Dabei hat jedoch Bree den meisten Sog auf mich ausgeübt. Es umgibt sie etwas sehr geheimnisvolles, es schwingt aber auch eine leicht melancholische und tragende Note darin.
Nach und nach erfährt man mehr über dieses Dahinter, was sehr interessant zu verfolgen war.
Die vielen unterschiedlichen Wesen und Begriffe sind sehr interessant und faszinierend, was es in meinen Augen auch sehr komplex gemacht hat.
Darüber hinaus bekommen wir nicht nur Fantasy zu bieten, die Autorin bindet dabei auch ernste Themen mit ein und gibt dem Ganzen mehr Raum zur Entfaltung.
Aber was ich persönlich richtig toll fand, die Liebesgeschichte ist eher sanft und leise, kaum wahrnehmbar. Und trotzdem gibt es dem Ganzen eine sehr weiche und verletzliche Seite.

Für mich war der erste Band um Legendborn unglaublich nervenaufreibend. Ganz besonders das letzte Drittel hat mich sehr überrascht, geschockt und sprachlos gemacht.
Mit diesen Twists hätte ich niemals gerechnet.
Das war richtig genial.
Obwohl mich emotional gesehen noch nicht alles überzeugen konnte, so bin ich unglaublich gespannt, wie es weitergeht.
Definitiv ein Auftakt der nach mehr verlangt.


Fazit


Mit Legendborn geht Tracy Deonn direkt in die Vollen und leistet damit absolut episches.
Gewaltig, intensiv und atemberaubend.
Artus und seine Tafelrunde, verbunden mit vielen interessanten Wesen und Begriffen, bietet Tracy Deonn einen nervenaufreibenden und intensiven ersten Band ihrer Reihe.
Mich konnte sie absolut begeistern und in Schockstarre versetzen, zumal die Twists genial sind und die Liebesgeschichte eher unterschwellig mitschwingt und dem Ganzen eine weiche und verletzliche Note verleiht.
Alina Vimbai Strähler spricht es einfach großartig, ich bin absolut begeistert und freu mich auf mehr.
Definitiv eine Hörempfehlung.


Buchdetails


Quelle: © Randome House Audio

Autor: Tracy Deonn
Titel: Legendborn: Der geheime Bund
Originaltitel: Legendborn
Teil einer Reihe: Legendborn – Band 1
Herausgeber: Random House Audio
Originalverlag: Heyne
Hörbuch Download, Laufzeit: 19 Stunden, 32 Minuten (ungekürzt)
Seitenanzahl: 736
Sprecher: Alina Vimbai Strähler
Genre: Fantasy, Urban Fantasy
Erscheinungstermin: 09. Mai 2022
ISBN: 978-3-8371-6019-2
Preis: Hörbuch Download ungekürzt 29,95€
Andere Ausgaben: Paperback 16,00€, Ebook 12,99€, Hörbuch Download ungekürzt 29,95€
Wertung: 5/5
Bildquelle/Cover: © Random House

⇒ Buch beim Verlag ⇐

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

zwei × 3 =