DC Odesza – BERÜHRT bis du mich LIEBST (… bis du mich LIEBST 1)


Kurzbeschreibung


Sie stolpert ungeahnt in sein Atelier.
Er entdeckt in ihr seine wahre Muse.
Beide gehen eine sündhafte Beziehung ein.

Jane Lefort lebt mit ihren Geschwistern in Marseille und ist seit wenigen Monaten eine Escortdame. Sie ist jung, intelligent und verführt die Männer mit ihrer unschuldigen Schönheit, auch wenn sie noch unerfahren in ihrem Job ist.
Auf einer Geburtstagsparty, für die sie gebucht wurde, trifft sie zum ersten Mal die Chevalierbrüder.
Während der Jüngste Bruder Dorian in einer künstlerischen Schaffenskrise steckt, stolpert Jane ungebeten in sein Atelier, um sich ungestört für die Party umziehen zu können.
Jane hat keine Ahnung, dass sich mit dem Betreten des Ateliers ihr Leben von einem Tag auf den anderen verändern wird.
Denn Dorian glaubt, in Jane seine Muse gefunden zu haben. Und er setzt alles daran, sie für sich zu beanspruchen.

„BERÜHRT bis du mich LIEBST“ ist der erste Part einer sündhaft verbotenen Reihe, die von Macht, Unterwerfung und der wahren Liebe handelt.

Die Reihe enthält explizite Szenen und kann ohne Vorkenntnisse gelesen werden.
Die Fortsetzungsbände erscheinen im Abstand von einem Monat.
Geplant sind vorerst vier Bände.
Quelle: © D.C. Odesza


Meine Meinung


Endlich eine neue Reihe von DC Odesza.
Ich mochte ja damals schon die Sehnsüchtig Reihe so unglaublich gern.
Und wie sehr lieb ich es, dass dieses Flair jetzt erneut aufkommt.
Und nebenbei bemerkt hab ich mich einfach so extrem auf ein Wiedersehen mit den Chevalier Brüdern gefreut.

Der Schreibstil der Autorin ist unglaublich fesselnd, einnehmend und Kopfkino pur.
Die Atmosphäre ist prickelnd, melancholisch, aber auch sehr geheimnisvoll und einen Hauch tragend. Genau dieses Zusammenspiel mag ich unglaublich gern.
Diesmal geht es um Jane und Dorian.
Daher erfährt man überwiegend von beiden die Perspektiven, was Ihnen enorm viel Raum und Intensität verschafft.
Aber auch Lawrence bekommt seinen Part zugewiesen,was sehr interessant zu beobachten war. Ja, ich gebe zu, er bringt mich immer wieder zum lachen. Ich liebe einfach seine lockere und ungezwungene Art.
Jane hab ich sofort in mein Herz geschlossen.
Sie ist sanft, leise aber auch sehr tough und strebsam. Keine Escortdame im üblichen Sinne, was mir unglaublich gut gefallen hat.
Ich mochte den Schmerz, die Last, aber auch die Unschuld in ihr. Was ihr enorme Vielschichtigkeit verleiht. Gott, ich hätte sie einfach nur ununterbrochen in den Arm nehmen wollen.
Dorian mochte ich ebenfalls, dennoch hat er mich nicht zuerst mit seinem Charisma um den Verstand gebracht.
Seine ruhige, düstere Art hat mir wirklich Respekt abgezollt, zusammen mit der Ernsthaftigkeit dahinter verströmt er eine sehr gefährliche aber auch sinnliche Anziehungskraft. Man möchte nicht, aber er zieht unweigerlich in seinen Bann.
Die Chevaliers liebe ich einfach nur abgöttisch. Ihre freche, charismatische und lebenslustige Art.
Nur Lucien konnte mich hier nicht ganz so sehr begeistern, obwohl ich eine Schwäche für Nebencharaktere habe.

Der Einstieg fiel mir unglaublich leicht.
Ich hatte ein Dauergrinsen im Gesicht, weil es mich so sehr zum lachen gebracht hat.
Die lockere Atmosphäre war unglaublich genial. Marseille als Setting liebe ich einfach nur, was die Autorin wieder unglaublich gut transportiert hat.
Dieser Roman ist reich an expliziten Szenen.
Aber niemals vulgär oder gar plump.
Es ist heiß, sinnlich und unglaublich fantasievoll und sehr prickelnd.
Es handelt sich hier jedoch um keinen reinen Erotikroman.
Im ersten Band befasst sich die Autorin mit Dorian und Jane. Mit ihrem Hintergrund, das erste Aufeinandertreffen und die einzelnen Konstellationen untereinander.

Jane habe ich sofort für ihre Liebe, ihre Loyalität gegenüber ihrer Familie bewundert.
Denn man spürt einfach, dass sehr viel Schmerz und Angst in ihr tobt.
Wie verzweifelt sie versucht ist, alles zusammenzuhalten und an dem Erlebten, ihren stetigen Einsatz als Escort nicht zu zerbrechen.
Wo wir auch schon bei der Thematik wären.
DC Odesza zeigt, dass Escort nicht gleich Escort ist. Das jedes Mädchen nicht gleich ist. Das man niemals urteilen sollte, bevor man die Geschichte dahinter kennt.
Das es ein vielschichtiger Prozess ist, in dem immer mehr Dinge miteinander verknüpft werden. Oft passiert etwas in deinem Leben, das dich und dein Umfeld verändert.
Und manchmal gibt es keinen anderen Weg.

Mir hat der erste Band unglaublich gut gefallen.
Obwohl er sehr humorvoll und sexy ist, spricht die Autorin auch ernste Themen an, wodurch es gleich viel tragender wird.
Besonders die Hintergründe haben mich merklich schlucken lassen.
Besonders Janes.
Aber es trägt auch Spuren von Neid, Arroganz und Missgunst in sich.
Fakt ist, dieser Roman macht unglaublich süchtig.
Er ist so unglaublich intensiv, herzzerreißend, dramatisch, aber vor allem unglaublich sexy.
DC Odesza hat einen enorm genialen und vielschichtigen Auftakt hingelegt, der definitiv süchtig nach mehr macht.
Für mich definitiv ein Highlight.
Ich liebe es einfach nur.


Fazit


Endlich kehren wir zu den Chevaliers zurück.
Oder besser gesagt, wir lernen sie von Grund auf kennen. Denn das ist die Vorgeschichte.
Es ist aufregend, sexy, aber auch sehr ernst und tragend.
Mir hat er unglaublich viel Spaß gemacht.
Denn obwohl es eher locker gehalten ist, so werden auch ernste Themen zur Sprache gebracht, die mich emotional und auch menschlich gesehen, nicht losgelassen und unfassbar berührt haben.
Ich bin schon riesig gespannt auf den zweiten Band und kann es kaum erwarten, noch tiefer in die Materie einzutauchen.
Definitiv eine Empfehlung.
Denn nicht die expliziten Szenen machen dieses Buch großartig, sondern die Menschlichkeit dahinter.


Buchdetails


Quelle: © D.C. Odesza

Autor: D.C. Odesza
Titel: BERÜHRT bis du mich LIEBST
Teil einer Reihe: … bis du mich LIEBST – Band 1
Genre: Liebesroman, Gegenwartsliteratur
Erschienen: 04. Februar 2022
ASIN: B09Q97S2XD
ISBN-10 ‏ :3949539069
ISBN-13 ‏ :978-3949539060
Verlag: D.C. Odesza
Seitenanzahl: 345
Preis: Ebook 1,99€ , Taschenbuch 13,90€
Wertung: 5/5
Bildquelle/Cover: © D.C. Odesza

Amazon

⇒ Im Shop von DC Odesza ⇐


Seriendetails


… bis du mich LIEBST

  1. BERÜHRT bis du mich LIEBST
  2. VERFÜHRT bis du mich LIEBST
  3. GEFESSELT bis du mich LIEBST (16. April 2022)

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

9 + elf =