Ana Rover – Diamond Dates 2 – Only A Millionaire Can Break Your Heart!: Die Partnervermittlung für die englische Elite lädt zum zweiten Date ein


Kurzbeschreibung


Die Diamond Dates setzen sich fort und ihre Methoden werden nicht nur extravaganter, sondern auch sündhafter. Unwiderstehliche Versuchungen lauern überall. Für Lou ist die größte von ihnen ausgerechnet der Mann, den sie nicht lieben will.

Diamond Dates 2 – Only A Millionaire Can Break Your Heart!

Die Partnervermittlung für die englische Elite lädt zum zweiten Diamond Date ein

Lous Versuch, Lios Mauern um sein Herz herum zum Einsturz zu bringen, ist gescheitert.
Ihr Herz hat er im Gegenzug in Stücke gerissen und nun steht sie vor den Scherben ihrer Beziehung.
Jedoch scheinen die Diamond Dates mit Lou und Lio noch nicht fertig zu sein. Auf dem sündigsten Event der Partnervermittlung können die beiden sich ihrer Gefühle im Rausch der Spiele nicht entziehen.
Lio wird klar, dass sein Leben ohne Lou farblos und verblichen ist und er versucht, sich seinen Ängsten zu stellen. Lou dagegen hat den Mut verloren, ihm die Wahrheit über ihre Familiengeschichte zu erzählen, aus Angst ihn wieder zu verlieren.
Nur wird Lou schneller von ihrer Vergangenheit eingeholt, als ihr lieb ist und ausgerechnet ihr niederträchtiger Exfreund offenbart Lio die schlimmen Details ihres Lebens.
Wird Lio ihr den Verrat verzeihen oder hat sie für immer die Chance auf eine glückliche Zukunft mit ihm verpasst?

Diamond Dates – Only A Millionaire Can Break Your Heart ist die Fortsetzung von Diamond Dates – For Millionaires Only! und setzt mit der Handlung genau da an, wo Band eins der Diologie aufgehört hat.
Quelle: © Ana Rover


Meine Meinung


Wie sehr hab ich mich auf den zweiten Band der Diamond Dates Dilogie von Ana Rover gefreut. Was vor allem an der unglaublichen Art liegt, wie die Autorin schreibt.
Sie schafft es ,dass ich am Reader festklebe und meine Augen nicht mehr abwenden kann.
Das sich die Emotionen explosionsartig in mir ausbreiten und ich einfach nur schwebe.
Da ist so viel Hoffnung, Ignoranz und Wut, dass ich nicht weiß, was ich noch fühlen oder denken soll.
Und dann ist plötzlich das Ende da und ich frag mich, wann das eigentlich passiert ist.

Ana Rover schreibt so fesselnd und mitreißend, dass es mich wie einen Strudel erfasst hat und ich mich einfach nicht mehr lösen konnte.
Ich liebe Lou und Lio seit erster Minute und auch hier konnten sie mich wieder unglaublich verzaubern.
Mit ihrer Verletzlichkeit, ihrer Stärke und ihrer Sturheit.
Beide sind so großartige Charaktere, dass ich kaum Worte dafür finde.
Hier wird ihre Vergangenheit weiter thematisiert und während ich Lio immer wieder schütteln wollte, hat mir Lou mit ihrem Durchhaltevermögen sämtlichen Wind aus den Segeln genommen.
Wie sagt man so schön? Wer mit den eigenen Dämonen klarkommt, der schafft es auch spielend leicht mit anderen.
Aber Dämonen verändern sich.
Werden gieriger, boshafter und manipulativer.
Ist Lou Ihnen tatsächlich gewachsen?

Dadurch das man auch hier wieder die Perspektiven von beiden erfährt, kommt man beiden unglaublich nah und erkennt wie verletzt und gebrochen sie sind.
Alles wäre so einfach. Aber das ist bei Lio und Lou einfach nicht existent.
Es müssen tiefen Gräben umgangen und ausgehoben werden, damit Heilung und Akzeptanz endlich einsetzen kann.
Bis dahin ist es ein unglaublich weiter Weg.
Es müssen Tränen getrocknet und Wutausbrüche abgemildert werden.
Und dazwischen erlebt man Momente, die das Innerste zerbersten lassen und trotzdem ist es nicht das Ende.
Es ist eine Herausforderung. Eine von vielen.
Und auch diese wird gemeistert werden.

Ich mochte diese Story einfach wieder so unglaublich gern. Die Hintergründe, als auch die ernsten und tragenden Momente haben mich so viel durchleiden lassen und gleichzeitig spürt man Hoffnung, Glück und Vertrauen. Denn es gibt immer jemand, der an dich glaubt.
Und das ist wohl die wichtigste Aussage von allem. Das da immer jemand ist, der dich auffängt. Egal wie schrecklich du dich benimmst.
Denn Einsamkeit, Verzweiflung und Wut sind nicht immer von außen erkennbar.
Und genau das, hat die Autorin sehr sensibel behandelt und damit eine große Verletzlichkeit hineingebracht.
Einziger Wermutstropfen, ich hätte gern mehr von Sam und Noah gehabt, denn ich hab mich in beide so sehr verliebt.
Sie gaben Halt, Stabilität, Vertrauen. Sie haben mich so sehr zum lachen gebracht. Was ich einfach so sehr genossen habe. Weil die Lovestory von Lio und Lou so bittersüß, tragend und intensiv ist, dass es dich innerlich komplett fertig macht.
Ich mochte Lios und Lous Dämonen unsagbar gern, besonders als sie diese bekämpft haben, hat mir so gut gefallen.
Denn die Autorin zeigt, dass Kommunikation ein wichtiger und essentieller Bestandteil unseres Lebens ist. Wenn wir dies nicht tun, hat es die Macht, unser komplettes Leben zu zerstören.
Sie bringt hier so viel Gänsehautmomente ein, dass es mich innerlich ganz tief berührt hat. Aber gleichzeitig zeigt sie auch, dass es sich immer lohnt, um sein Glück zu kämpfen.
Ein Abschluss dieser Dilogie, der keine Wünsche offen lässt und mich auf ganzer Ebene begeistert hat.


Fazit


Diamond Dates lädt zum zweiten Date ein und damit auch in die finale Runde.
Ich liebe Lio und Lou. Aber nicht nur.
Sam und Noah vergöttere ich genauso.
Ein finaler Band der so zum lachen und mitfiebern bringt.
Denn neben einer heißen Lovestory voller Höhen und Tiefen, bindet Ana Rover auch gekonnt und mit sehr viel Feingefühl ernste Themen mit ein, die so viel in einem zum klingen bringen.
Warmherzig, gewaltig und unglaublich aufregend und atmosphärisch.
Ein gelungenes Finale, auch wenn ich jetzt etwas Herzschmerz habe, weil es vorbei ist.


Buchdetails


Quelle: © Ana Rover

Autor: Ana Rover
Titel: Diamond Dates 2 – Only A Millionaire Can Break Your Heart!: Die Partnervermittlung für die englische Elite lädt zum zweiten Date ein
Teil einer Reihe: Diamond Dates – Band 2
Genre: Gegenwartsliteratur, Liebesroman, New Adult
Erschienen: 07. Oktober 2021
Verlag: ‎ Independently published
ASIN: B09HNR7RWV
ISBN-13 ‏ : 979-8490471158
Seitenanzahl: 248
Preis: Ebook 2,99€ , Taschenbuch 12,95€
Wertung: 5/5
Bildquelle/Cover: © Ana Rover

Amazon


Seriendetails


Diamond Dates Dilogie

  1. Diamond Dates 1 – For Millionaires Only! : Die Partnervermittlung für die englische Elite
  2. Diamond Dates 2 – Only A Millionaire Can Break Your Heart! : Die Partnervermittlung für die englische Elite lädt zum zweiten Date ein

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

eins × drei =