Fonda Lee – Jade War. Magie ist Macht (Die Jade-Saga, Band 2)


Kurzbeschreibung


Magie entzweit – Macht korrumpiert – Familie überdauert!
»Jade War – Magie ist Macht« ist der 2. Fantasy-Roman von Fonda Lees preisgekrönter Trilogie »Die Jade-Saga« um erbitterte Clan-Fehden, brutale politische Ränke, magische Jade und spektakuläre Kung-Fu-Action.

Ehre oder Überleben?
Der blutige Kampf um die Vorherrschaft auf der Insel Kekon ist längst nicht mehr das größte Problem der Familie Kaul: Seit die magische Jade nicht mehr nur den Kriegern der Grünblut-Krieger übernatürliche Kräfte verleiht, hat Kekon die Begierden mächtiger Nachbarn geweckt. Sowohl skrupellose Regierungen als auch geldgierige Söldner sind zu allem bereit, um der Jade habhaft zu werden.
Im Schatten des aufziehenden Krieges müssen die Geschwister Hilo, Shae und Anden gefährliche Allianzen eingehen und sich Feinden in den dunkelsten Straßen und den höchsten Bürotürmen stellen. Um zu überleben, werden sie selbst die alten Gesetze von Blut und Jade brechen müssen …

Für ihre »Jade-Saga« um die asiatisch inspirierte Fantasy-Metropole auf der Insel Kekon ist Fonda Lee mit dem World Fantasy Award ausgezeichnet worden und stand auf der Shortlist für die Nebula Awards, die Locus Awards, die Aurora Awards und die Sunburst Awards.

Die epische Mafia-Fantasy-Saga besteht aus folgenden Bänden:

Jade City – Familie ist Pflicht
Jade War – Magie ist Macht
Jade Legacy – Ehre ist alles
Quelle:© Droemer Knaur


Meine Meinung


Nach dem grandiosen Auftakt der Jade Saga von Fonda Lee, der mich mehr als positiv überrascht hat, war es nun Zeit für Runde zwei und ich war so extrem gespannt darauf.

Der Schreibstil ist sehr einnehmend, fesselnd und bildgewaltig.
Die Atmosphäre ist sehr düster, bedrohlich und unheilvoll.
Im Fokus stehen auch hier Hilo, Shae und Anden.
Für mich sehr wandelbare und einprägsame Charaktere, über die man nicht leichtfertig ein Urteil fällen kann, weil hier so viele Elemente ihrer Persönlichkeit zusammen spielen, die man nicht immer gutheißen kann. Verstehen ist dennoch möglich, wenn man etwas hinterfragt und es wagt, hinter die Fassade zu blicken.
Auch die Nebencharaktere haben mich sehr begeistert. Weil sie so viel Empfindsamkeit, Schmerz und Verletzlichkeit zeigen, dass man sich dagegen nicht wehren kann. Sie sind absolut authentisch und vor allem wahnsinnig gut greifbar.

Da Band 1 noch nicht allzu lange bei mir her ist, hatte ich keine Probleme in die Story hineinzufinden.
Es spielt einige Jahre nach Band 1 und erstreckt sich nicht nur auf Kekon, was mir persönlich unglaublich gut gefallen hat.
Es gibt neue und alte Konflikte zu bestreiten, zudem ist die Entwicklung der Charaktere unglaublich gut spürbar. Das große Ganze macht etwas mit Ihnen und man kommt nicht umhin, diese Zerrissenheit und Ausweglosigkeit zu spüren. Denn letztendlich hat jeder seine Aufgabe, auf die sie nicht immer vorbereitet sind. Die sie oft kaltherzig, arrogant und egoistisch erscheinen lassen. Was aber nur auf den ersten Blick so scheint.
Viel mehr kämpfen sie mit ihren Positionen. Müssen Dinge tun, die sie maßgeblich beeinflussen und ein Stück von Ihnen mitnehmen.
Jeder hat sein eigenes Päckchen zu tragen, was sie immer wieder in Konflikte stürzt.

Die komplexe Welt, die sich hier offenbart, wird immer facettenreicher und weitflächiger.
Macht, Politik und Magie.
Nicht immer ist man dazu bereit.
Die Jade-Thematik ist von großer Bedeutung, was sehr intensiv spürbar ist.
Es gab so viele Momente, die mich sowohl menschlich gesehen als auch auf emotionaler Ebene unglaublich fertig gemacht haben. Denn für das Gewissen ist hier oftmals kein Platz. Nicht, wenn man überleben möchte.
Und das ist ein Aspekt in dieser Story, der einfach so schmerzhaft ist und so viel wiegt.
Fonda Lee nimmt sich sehr viel Zeit für die Ausarbeitung der Charaktere, als auch mit den Dingen, mit denen sie sich auseinandersetzen müssen.
Dabei geht sie sehr eindringlich und feinfühlig vor.
Widmet sich den zwischenmenschlichen als auch psychologischen Komponenten gekonnt.
So viel Dramatik, Tragik und Verluste. Viele Dinge, die einfach so nervenaufreibend, perfide, aber auch sehr berührend sind.
Denn trotz dieser großen Welt herrscht sehr viel Einsamkeit, die sich auf so vielen Ebenen zeigt.
Es gibt zwar keinen wirklichen Cliffhanger, trotzdem bin ich so gespannt, wie es weitergeht.
Für mich jetzt schon, eine der besten Reihen überhaupt. Ich liebs einfach.


Fazit


Endlich ist Band 2 der Jade Saga von Fonda Lee erschienen und wirklich, ich hatte keine Erwartungen.
Es wurde so dramatisch, berührend und unheilvoll, dass ich einfach nur komplett begeistert bin.
Eine Reihe, die ich unbedingt empfehlen möchte.
Denn sie verfügt über Herz, Verstand und sehr viel Empathie.
Ich liebs einfach.


Buchdetails


Quelle:© Droemer Knaur

Autor: Fonda Lee
Titel: Jade War. Magie ist Macht
Originaltitel: ‎ Jade War
Übersetzer: Charlotte Lungstrass-Kapfer
Teil einer Reihe: Die Jade Saga – Band 2
Genre: Fantasy
Erschienen: 01. Dezember 2023
Verlag: Knaur Verlag
ISBN-10 ‏ : 342652855X
ISBN-13 : 978-3426528556
Seitenanzahl: 704
Preis: Paperback 16,99€, Ebook 14,99€, Hörbuch Download ungekürzt exklusiv nur bei Audible
Wertung: 5/5
Bildquelle/Cover: © Knaur Verlag

⇒ Buch beim Verlag ⇐


Seriendetails


Die Jade Saga

  1. Jade City. Familie ist Pflicht
  2. Jade War. Magie ist Macht
  3. Jade Legacy. Ehre ist alles ( 01.07.2024)

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

18 + 15 =