Nicole Böhm/Annabelle Stehl – Let’s be bold (Be Wild Serie, Band 2)


Kurzbeschreibung


*** Limitierte Erstauflage mit farbigem Buchschnitt! Nur solange der Vorrat reicht! ***

Shae, Tyler, Ariana und Evie erleben alle früher oder später den bitteren Moment, in dem die eigenen Träume auf die harte Realität treffen. Doch die besondere Freundschaft zwischen den vieren hält sie aufrecht. Gemeinsam lernen sie voneinander, stärker, mutiger und freier durchs Leben zu gehen, und der Welt zu zeigen, wer sie wirklich sind.
Quelle:© Reverie Verlag


Meine Meinung


Bereits der erste Band der be Wild Reihe von Nicole Böhm und Annabelle Stehl hat mir richtig gut gefallen, weshalb ich auch richtig neugierig auf den zweiten wurde und endlich hab ich danach gegriffen und es quasi in einem Zug inhaliert.

Der Schreibstil ist auch hier sehr fesselnd und mitreißend.
Die Atmosphäre ist melancholisch, schwer, aber teilweise auch losgelöst.
Ich mag die Charaktere und die Dynamik bei Ihnen immernoch total gern.
Muss aber auch sagen, dass gerade Tyler einen ganz besonderen Platz in meinem Herzen hat. Sein Päckchen, dass er zu tragen hat ist einfach so niederschmetternd und ausweglos. Man spürt seine Hilflosigkeit unglaublich gut und den Schmerz und die intensive Verzweiflung,die darin wohnen. Es hat mir jedes Mal regelrecht das Herz zerfetzt, bei dem, was er ertragen musste.
Auch mit Evie wird sich hier etwas näher beschäftigt. Ihr Problem ist tatsächlich nicht so ungewöhnlich, wie man meinen würde, dennoch empfand ich ihre Art mitunter als doch etwas anstrengend.
Auch die anderen haben ihr Päckchen zu tragen, was nicht einfach zu kompensieren ist und damit eine ganze Menge aufgewirbelt wird.

Wie auch im ersten Band setzen sich Nicole Böhm und Annabelle Stehl hier mit sehr ernsten und sensiblen Themen auseinander.
Gewalt und Missbrauch sind dabei nur ein kleiner Teil. Sie gehen sehr feinfühlig und doch direkt damit um. Ich mag es total gern, wie sie das Ganze angehen und dabei auch mal völlig neue Blickwinkel beleuchten. Zum Beispiel diese, die wir weniger ernst nehmen und vielleicht sogar etwas belächeln würden. Dabei ist diese Problematik weit größer verbreitet, als man annehmen würde, was es nur umso schwerwiegender und tiefgreifender macht. Dabei wird auch gekonnt das Umfeld mit eingebunden, was gerade hier unablässig ist. Damit man versteht. Denn oftmals hat die Medaille mehr als eine Seite.

Ich muss zugeben, dass dieser Band sehr düster, beklemmend und dramatisch-tragisch angehaucht ist. Was jedoch der Lesefreude keinen Abbruch tut und den Fokus in die einzig richtige Richtung lenkt.
Sie arbeiten die psychologischen und zwischenmenschlichen Aspekte sehr gekonnt ein und sorgen gerade mit diesen Elementen für viel Wärme.
Insgesamt konnte sie mit der Ausarbeitung und den Entwicklungen der Charaktere als auch der Handlung auf ganzer Ebene punkten und überzeugen.
Ein zweiter Band, der mich wieder sehr berührt hat und bei dem man förmlich die brodelnden Emotionen, die kurz vor dem explosiven Ausbruch stehen, quasi bis ins Innerste unglaublich intensiv und brennend spürt.
Ich bin wieder absolut begeistert von dieser großen Dynamik und freu mich auf Band 3.


Fazit


Die be wild Reihe von Nicole Böhm und Annabelle Stehl geht in die zweite Runde und ich bin wieder absolut von der Rolle.
Ganz besonders Tyler hat mich wieder unsagbar berührt und sehr mitgenommen.
Eine Reihe, die ich definitiv ans Herz legen kann.
Weil es mal etwas völlig anderes ist und man dabei mit unterschiedlichen Themen konfrontiert wird, aber immer Freundschaft und Loyalität an erster Stelle stehen und damit gezeigt wird, was für ein wertvoller Anker und Halt sie doch sind.


Buchdetails


Quelle: © Reverie Verlag

Autor: Nicole Böhm, Annabelle Stehl
Titel: Let’s be bold
Teil einer Reihe: Be Wild – Band 2
Genre: Liebesroman, Gegenwartsliteratur, New Adult
Alter: ab 16 Jahren
Erschienen: 27. Juni 2023
Verlag: Reverie Verlag
ISBN-10 : 3745703693
ISBN-13 : 978-3745703696
Seitenanzahl: 384
Preis: Ebook 9,99€, Paperback 15,00€, Hörbuch 14,99€
Wertung: 5/5
Bildquelle/Cover: © Reverie Verlag

⇒ Buch beim Verlag ⇐


Seriendetails


Be Wild Serie

  1. Let’s be wild
  2. Let’s be bold
  3. Let´s be free (21.05.2024)

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

siebzehn − 1 =