Jennifer Wiley – In jedem Augenblick ein wir (Lullaby University 2)


Kurzbeschreibung


Zwei gebrochene Herzen – ein Plan, der alles verändern könnte … In Jennifer Wileys »In jedem Augenblick ein Wir«, dem zweiten New-Adult-Roman an der Lullaby University, müssen sich die Studierenden Lou Simson und Jasper Branson den Schatten ihrer Vergangenheit stellen – und treffen dafür eine besondere Abmachung.

Perfektionistin Lou tut alles, um ihre düsteren Erinnerungen an eine frühere Beziehung in Schach zu halten. Am besten gelingt ihr das, wenn sie beschäftigt ist und zum Beispiel bis spät in die Nacht für ihr Umweltmanagement-Studium an der LBU arbeitet. Bei einem ihrer nächtlichen Arbeits-Marathons trifft sie in der Küche des Wohnheims auf Jasper, der nach dem Tod seiner ersten großen Liebe wie ausgewechselt ist. War er früher immer gut drauf, ist er nun nur noch ein Schatten seiner selbst.

Aus ein paar Albernheiten, die beiden guttun, entsteht ein Plan: Lou hilft Jasper bei den Prüfungsvorbereitungen, dafür zeigt er ihr, wie man ab und zu mal loslässt und das Leben genießt – so, wie er es früher immer getan hat. Beim Tanzen im Regen, Hang Gliding und Campen im Modoc National Forest kommen die beiden einander näher. Doch beide sind sich unsicher, wie viel ihr gebrochenes Herz ertragen kann …

Das Liebesroman-Duett »Lullaby University« spielt an einem kleinen renommierten College in der Nähe eines wunderschönen Nationalparks in Kalifornien. Wie auch in Band 1 der zweibändigen New-Adult-Reihe, »In jedem Atemzug nur Du«, erzählt Jennifer Wiley eine emotionale und berührende Liebesgeschichte voller atemberaubender Naturschönheit.
Quelle: © Droemer Knaur Verlag


Meine Meinung


Nachdem mir schon der erste Band der Lullaby University von Jennifer Wiley richtig gut gefallen hat, war ich sehr gespannt auf den zweiten und letzten Band, da es sich hier um eine Dilogie handelt.

Der Schreibstil der Autorin ist auch hier sehr angenehm und fesselnd.
Die Atmosphäre ist leicht melancholisch.
Hierbei geht es um Lou und Jasper.
Dabei erfahren wir auch Lou’s Perspektive.
Ich mochte sie sehr gern. Sie hat ein sanftes und verletzliches Wesen und fesselt gerade mit ihren stillen und unaufdringlichen Art ungemein.
Auch Jasper hat mir hier wieder wahnsinnig gut gefallen. Seine Geschichte, von der man ja im ersten Band schon etwas mitbekommen hat, wird hier weiter ausgebaut, was mir wahnsinnig gut gefallen hat.
Jasper ist das perfekte Gegenstück zu Lou.
Zwei gebrochene Seelen, die nur zusammen Heilung erfahren können und daran wachsen.

Der Einstieg verlief wieder sehr leicht.
Ich mochte diese sanfte und zerbrechliche Art, die hier herrscht, unglaublich gern.
Es hat etwas sehr verletzliches, aber auch kompromissloses an sich.
In diesem Band wird die Vergangenheit zum zentralen Brennpunkt, wodurch man tiefer in die Geschehnisse von damals eintaucht.
Es zeigt, wie gebeutelt Lou und Jasper sind und dass sie mehr gemeinsam haben, als man vermuten würde.
Aber es zeigt auch, wie sehr sie davon noch gebremst werden und lernen müssen, damit abzuschließen, um endlich einen Schritt nach vorn machen zu können.
Daneben spielen auch Lous Träume eine sehr große Rolle, was mir wahnsinnig gut gefallen hat. Denn auf diesem Wege konnte man die tiefe Leidenschaft, wie sie dafür brennt, unglaublich gut spüren.

Insgesamt hat Jennifer Wiley einen tollen zweiten Band geschaffen, in dem sie tief in die Psyche der Charaktere eintaucht und damit enorme Wunden und Schmerz freigelegt hat.
Auch die Themen ,die sie gekonnt einbindet, konnten mich sehr mitreißen.
Im emotionalen Bereich hat es nicht ganz gereicht. Ich hab es nicht so tief gefühlt, wie ich es gern getan hätte. Eine sehr schöne Lovestory für zwischendurch.


Fazit


Hazels Geschichte war unglaublich toll.
Nun ist es Zeit für Jasper und Lou.
Eine sehr empfindsame und zerbrechliche Geschichte über emotionale Abhängigkeit und das Gefühl zu haben, niemals genug zu sein.
Aber es geht auch um Träume, Hoffnungen und den Mut zu haben, mehr zu wollen um endlich wahres Glück erfahren zu können.
Ein toller zweiter Band, der sich prima für zwischendurch eignet.


Buchdetails


Quelle: © Droemer Knaur Verlag

Autor: Jennifer Wiley
Titel: In jedem Augenblick ein Wir
Teil einer Reihe: Lullaby University – Band 2
Genre: Liebesroman, Gegenwartsliteratur, New Adult
Erschienen: 03. Juli 2023
Verlag: Droemer Knaur Verlag
ISBN-10: 3426529882
ISBN-13: 978-3426529881
Seitenanzahl: 352
Preis: Broschiert 14,00€, Ebook 9,99€ , Hörbuch Download 20,95
Wertung: 4/5
Bildquelle/Cover: © Droemer Knaur Verlag

⇒ Buch beim Verlag ⇐


Seriendetails


Lullaby University Dilogie

  1. In jedem Atemzug nur du
  2. In jedem Augenblick ein Wir

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

13 − 7 =