July Winter – Verfolgt von Sturm und Macht (Sturmwanderer 1)


Kurzbeschreibung


**Ein unergründlicher Fremder mit einem königlichen Geheimnis**
In Danielles Leben sind raue Sprüche und Reibereien an der Tagesordnung. Dennoch liebt sie die Tätigkeit im Wirtshaus, das sie zusammen mit ihrem Vater führt. Eines Tages taucht ein wortkarger Fremder in der Schankstube auf, der einen langen Weg durch die stürmischen Weiten Rokariens hinter sich hat. Und nicht nur das: Nach einem nächtlichen Raubüberfall scheint dieser völlig mittellos. Fasziniert von dem unergründlichen Reisenden bietet Danielle ihm eine Anstellung an, auch wenn klar ist, dass dieser Mann noch nie wirklich hat schuften müssen. Und obwohl er sie gelegentlich hinter seine sorgsam errichtete Fassade blicken lässt, ahnt Danielle, dass er einen wichtigen Teil seiner Identität vor ihr verbirgt…

//Dies ist ein Roman aus dem Carlsen-Imprint Dark Diamonds. Jeder Roman ein Juwel.//

//Alle Bände der magischen Fantasy-Reihe:
— Verfolgt von Sturm und Macht (Sturmwanderer 1)
— Gefangen zwischen Liebe und Thron (Sturmwanderer 2) (Juli 2019)//
Quelle: © Dark Diamonds by Carlsen Verlag


Meine Meinung


Auf diese Reihe bin ich dank einer Bekannten aufmerksam geworden. Das Cover hätte mich jetzt nicht sofort zum lesen animiert, dennoch finde ich, es passt perfekt zum Inhalt.
Definitiv ein Äußeres das neugierig macht.

July Winter hat eine wahnsinnig tolle Art zu schreiben. Es geht leicht von der Hand, ist einnehmend und emotional und man kann sich wunderbar in die Geschichte hineinfallen lassen.
Was mir etwas gefehlt hat, in welcher Zeitebene man sich hier befindet.
Aufgrund des Settings wirkt es sehr mittelalterlich, was dem Ganzen einen historischen Touch verleiht.
Da zählten noch Werte wie Mut, Vertrauen und Gemeinschaft. Etwas was unheimlich wichtig und einfach herzerwärmend ist.
July Winter gelingt es die Umgebung und das ganze Umfeld sehr gut darzustellen. Man bekommt einen guten Eindruck dessen, wie die Menschen leben und welchen Werten sie folgen.
Im Zentrum des Geschehen liegen Danielle und Dereck. Zwei Menschen , die unterschiedlicher nicht sein könnten und doch so unendlich viel gemeinsam haben.
Nach einem Überfall kreuzen sich ihre Wege und es ist, als wäre es vorherbestimmt.
Für sie und die Gemeinschaft.
Es verändert alles und jeden. Irgendwann ist Dereck einfach nicht mehr wegzudenken. Es ist, als wäre er schon immer ein Teil davon gewesen.
Doch Geheimnisse liegen unter dem Untergrund verborgen und ich war mega gespannt darauf, wann diese denn zum Ausbruch kommen.

Danielles sanfte, starke und unerschütterliche Art fand ich einfach toll. Als Wirtstochter hat sie es nicht einfach und muss sich mit den unterschiedlichsten Dingen auseinandersetzen. Doch sie geht ihren Weg, ohne zurückzuschauen.
Sie ist eine Protagonistin, die mir sofort ans Herz gewachsen ist und diesem Roman so unendlich viel Wärme und Menschlichkeit verliehen hat.
Dereck war für mich dagegen ein sehr undurchschaubarer Charakter.
Verwegen, geheimnisvoll und faszinierend.
Im Laufe des Geschehen ist er mir unheimlich ans Herz gewachsen und er brachte mich häufig zum lächeln und schmunzeln. Ich mochte seine Entwicklung und seine inneren Werte so unglaublich gern. Denn es sagt viel über ihn als Menschen aus.
Sein Auftauchen bei Danielle und ihrem Umfeld ,hat nicht nur sie bereichert und verändert.
Es hat alles besser und zugleich auch aufregender gemacht.
Doch was passiert , wenn ans Licht kommt, wer er wirklich ist?
Wie lange kann man vor seinem Leben und seiner Vergangenheit davonlaufen?

Der Einstieg in die Handlung fiel mir unglaublich leicht. Die ersten Zeilen waren so spannend und fesselnd , das ich unbedingt weiterlesen wollte.
Der Schmerz und die Tragik dessen, was da passierte war nahezu mit den Händen zu greifen, was die Emotionalität verstärkte.
Die Handlung ist sehr abwechslungsreich und von einer anbahnenden Liebesgeschichte geprägt, die nicht laut und stürmisch daherkommt, sondern vor allem mit einer langsamen Entwicklung punktet. Wodurch man sich sehr gut hineinversetzen und es nachvollziehen kann.
Die Charaktere, die authentischer und lebendiger kaum sein könnten, sind irgendwann nicht mehr wegzudenken.
Hierbei erfährt man auch die Perspektiven von Danielle und Dereck, was ihnen gleich viel mehr Tiefe und Intensität verleiht.

Es ist nicht besonders von rasantem Tempo geprägt. Es ist viel mehr ruhig und facettenreich ausgearbeitet.
Doch im emotionalen Bereich ist das Tempo umso größer und man kann sich vollends hinein fallen lassen.
Ich hatte unglaublich viel Spaß mit Danielle und Dereck und hab es wahnsinnig genossen, meine Zeit mit Ihnen zu verbringen.

July Winter gelingt es die zwischenmenschlichen Aspekte sehr gut hervorzubringen und als Leser fühlt man sich bald als Teil von allem.
Auch wenn man von Danielles Hintergrund sehr viel erfährt, so bleibt dieser bei Dereck doch etwas außen vor.
Ich hoffe das dieser Aspekt im zweiten Band etwas mehr intensiviert wird.
Alles in allem wirklich ein toller Auftakt, der einfach emotional mitreißt und mit einem explosiven und gigantischen Cliffhanger endet.
Es wird aufgezeigt, worum es im Leben geht und das es völlig egal ist, aus welchem Gesellschaftsschichten man stammt.
Wichtig ist, das Vertrauen untereinander. Denn nur so kann man wahres Glück erfahren.
Ich bin sehr gespannt darauf, wie es weitergeht.


Fazit


Der Auftakt der Sturmwanderer Reihe von July Winter hat mir richtig gut gefallen.
So richtig zum wohlfühlen und entspannen.
Emotional, fesselnd und mega spannend.
Ein Auftakt der mit unglaublich tollen Charakteren und der Entwicklung untereinander punktet.
Ein eher ruhiger Roman, der jedoch durch den Ausbruch der Emotionen immer wieder Auftrieb bekommt.
Richtig toll und faszinierend empfand ich das Setting, das einfach die wahren Werte untereinander zum Vorschein bringt.
Dank des wirklich gemeinen und explosiven Cliffhangers bin ich wirklich gespannt darauf, wie es weitergeht.
Unbedingt mehr davon.


Buchdetails


Autor: July Winter
Titel: Verfolgt von Sturm und Macht (Sturmwanderer 1)
Teil einer Reihe: Sturmwanderer – Band 1
Genre: Fantasy
Alter: ab 16 Jahren
Erschienen: 27. Juni 2019
Verlag: Dark Diamonds bei Carlsen
ISBN: 978-3-646-60522-8
Seitenanzahl: 300
Preis: Ebook 3,99€
Wertung: 5/5
Bildquelle/Cover: © Dark Diamonds by Carlsen Verlag


Seriendetails


Sturmwanderer

  1. Verfolgt von Sturm und Macht
  2. Gefangen zwischen Liebe und Thron

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.