Asuka Lionera – Feral Moon: Die brennende Krone


Kurzbeschreibung


**Wenn du für eine Bestie dein Leben geben würdest**
Scarlet hat ihre Wahl getroffen – eine Wahl, die ihr ganzes Leben auf den Kopf stellt, sie aber auch untrennbar mit der einen Person verbindet, die sie wahrhaftig liebt. Einem Mann, den sie noch vor Kurzem zu ihren schlimmsten Feinden gezählt hätte. Doch ihre Entscheidung hat Folgen, die weit über ihre neu erwachten Fähigkeiten hinausgehen. Denn die wilden Kreaturen vor den Toren der Burg rotten sich zusammen und werden zu einer Bedrohung, die alles bisher Dagewesene übersteigt.

//Dies ist ein Roman aus dem Carlsen-Imprint Dark Diamonds. Jeder Roman ein Juwel.//

//Alle Bände der dramatisch-düsteren Reihe »Feral Moon«:
— Band 1: Feral Moon. Die rote Kriegerin
— Band 2: Feral Moon. Der schwarze Prinz
— Band 3: Feral Moon. Die brennende Krone//

Quelle:© Dark Diamonds by Carlsen Verlag


Meine Meinung


Schon mit dem ersten Band rund um Scarlet und Ash hat mich Asuka Lionera mit ihrer Reihe absolut beeindruckt und überrascht, dass ich sofort mein Herz daran verloren habe.
Mit Band 2 hat sie es sogar noch gesteigert und ich war komplett verloren.
Und jetzt Band 3 und mir fehlen wirklich die Worte. Weil es so emotional, so tiefgreifend und einfach unglaublich magisch war.
Fakt ist, jeder der Romantasy liebt ,sollte diese Reihe gelesen haben.

Auch hier hat sie wieder einen unglaublich fesselnden und bildhaften Schreibstil, der mich nicht eine Sekunde losgelassen hat.
Die Atmosphäre ist einfach so unsagbar zerbrechlich, beklemmend und magisch zugleich.
Auch im Finale erfahren wir wieder die Perspektiven von Scarlet und Ash.
Und Scarlet ist so eine unsagbar starke und selbstlose Persönlichkeit, ohne sich selbst hervorheben zu wollen. Aber auch Ash hat mich mehr als einmal überrascht.
Hier treten auch weitere Charaktere in den Fokus. Caleb, Payne und auch Hazel haben dem Ganzen einfach so viel Herz und Humor verliehen.
Es gibt Entwicklungen, die mich so enorm überrascht haben, dass ich es erstmal realisieren musste.
Aber auch die Antagonisten kommen nicht zu kurz. Auch wenn ich für sie nichts als Abscheu und Wut übrig habe, so hat die Autorin, die Persönlichkeiten unglaublich gekonnt hervorgehoben.
Damit man auch das ganze drumherum besser verstehen und nachvollziehen kann.

Ich hab jede Zeile einfach nur geliebt und es extra langsam genossen.
Dieser Band ist nicht nur enorm actionreich und voller Abgründe.
Das ich so unglaublich mitgezittert habe.
Auch dem emotionalen Bereich wird so viel Raum dargeboten. Dabei fokussiert sie sich keineswegs nur auf die Lovestory.
Es geht auch darum ,wie man miteinander umgeht.
Was Vertrauen und Loyalität wirklich bedeuten.
Und was einen Herrscher wirklich ausmacht. Damit er geliebt und respektiert wird .
Ehrlich, mir lief das Wasser in Strömen, weil dieser Band einen enormen Ritt darstellt und ich kaum Oben von Unten unterscheiden konnte.

Es gibt unglaublich viele Gefahren und jedes Mal ist mein Herz, ein kleines bisschen mehr gebrochen.
Es gibt so viele Geheimnisse, die endlich ans Licht kommen und ich hab es einfach nur gefeiert.
Scarlet trifft Entscheidungen, die zeigen, was für eine großartige Persönlichkeit sie hat.
Schmerz, Angst, Wut ,alles so unglaublich gut zu spüren, bis ins Innerste hinein .
Das letzte Drittel war besonders heftig und so unglaublich nervenaufreibend und trotzdem hat es die Autorin geschafft, dass ich am Ende einfach nur glücklich bin.
Für mich eine unfassbar großartige Reihe, die einfach im Gesamtpaket überzeugt und so wichtige Werte mit auf den Weg gibt und daneben sich mit jedem Band noch mehr weiterentwickelt und überzeugt.
Unbedingt lesen.


Fazit


Ein bisschen bin ich traurig.
Ein bisschen bin ich gebrochen.
Und ein bisschen bin ich glücklich und verliebt.
Asuka Lionera hat so einen fulminanten, nervenaufreibenden und herzzerreißenden Abschluss ihrer Feral Moon Reihe geschaffen, das ich einfach nur im Himmel und unsagbar stolz darauf bin.
Unerwartete Twists, Gefahren und Geheimnisse und daneben zeigt sie so viel wichtige Werte auf.
Atemberaubend, magisch und unglaublich emotional und gefährlich zugleich.
Unbedingt lesen.


Buchdetails


Autor: Asuka Lionera
Titel: Feral Moon: Die brennende Krone
Teil einer Reihe: Feral Moon – Band 3
Genre: Fantasy
Alter: ab 16 Jahren
Erschienen: 30. August 2018
Verlag: Dark Diamonds bei Carlsen
ISBN: 978-3-646-30126-7
Seitenanzahl: 459
Preis: Ebook 4,99€
Wertung: 5/5
Bildquelle/Cover: © Dark Diamonds by Carlsen Verlag

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

5 × 1 =