Emma S. Rose – Secrets: Liebe mich trotzdem


Kurzbeschreibung


Wie viele Geheimnisse verträgt die Liebe, ehe sie daran zerbricht?Auf eigenen Füßen stehen, eine Wohnung beziehen und studieren – eigentlich keine ungewöhnlichen Ziele für eine junge Frau. Doch in Isabells Leben ist nichts einfach, seit ein schwerer Schicksalsschlag alles verändert hat. Als sie ihren Job in einer Bar antritt, fühlt sie sich angekommen – und zutiefst verunsichert von den intensiven Augen ihres Kollegen.Elias hat nur eine Anforderung ans Leben: Unverbindlichkeit. Seine Vergangenheit hat ihn gelehrt, wie gefährlich es sein kann, tiefe Gefühle für andere Menschen zu entwickeln. Dass Isabell seine Kollegin wird, stellt ihn vor eine große Herausforderung – sie ist eine Verbindung zu jener schmerzlichen Vergangenheit und eine Versuchung zugleich.Wider Erwarten kommen die beiden sich näher, doch die Geheimnisse zwischen ihnen können sich schon bald zu einem ernsthaften Problem entwickeln. Gibt es für sie eine Chance?
Quelle: © Emma S. Rose


Meine Meinung


An die Story von Feli und Chris erinnere ich mich noch gut, weil sie mir damals so unter die Haut ging.
Umso mehr hab ich mich gefreut, das es hier um ihre kleine Schwester Isa geht.
Isa haben wir damals schon etwas kennengelernt und das Ganze wurde jetzt sehr schön vertieft.
Zwei Menschen.
Zwei Hintergründe voller Traurigkeit.
Und dazwischen die ganz große Liebe.

Auch diesmal hat mich die Autorin wieder sehr begeistert.
Durch ihren leichten , aber auch sehr emotionalen Schreibstil, bin ich wieder durch die Seiten gerauscht.
Sie hat hier zwei Charaktere geschaffen, die mir wahnsinnig nahe gingen.
Mit ihrem Hintergrund. Mit ihrer Traurigkeit und Melancholie.
Elias würde man wohl als Bad Boy bezeichnen, was ich aber so nicht unterschreiben würde.
Er ist ohne Frage kühl und hat Mauern um sich herum aufgebaut. Schutz vor Angst und Schmerz.
Denn er weiß, was es heißt, wenn man zu kämpfen hat.
Isa dagegen ist so eine zarte und zerbrechliche Persönlichkeit. Eine zarte Blume, die sich nicht recht traut zu wachsen und das pure Leben voll in sich aufzunehmen.
Obwohl beide so unterschiedlich sind, haben sie doch auch viel gemeinsam. Emma S Rose hat die beiden mit sehr viel Liebe zum Detail ausgearbeitet.
Auch die Nebencharaktere sind sehr schön ausgearbeitet und verstehen absolut zu begeistern.
Authentisch, greifbar und einfach spürbar.
Besonders Carmen und Bella haben mir öfter ein Grinsen entlockt und damit die Story erheblich aufgelockert.
Denn die Atmosphäre des Buches empfand ich als schwer, drückend und auch etwas melancholisch.
Es hat eine sehr nachdenkliche Note, was vor allem Isas Persönlichkeit sehr gut widerspiegelt.

Die Handlung selbst ist sehr spannend und abwechslungsreich gehalten. Dadurch das man von beiden Charakteren die Perspektiven erfährt, ist es ein Stück weit vorhersehbar. Was aber die Story nicht automatisch schlechter macht.
Hier geht es vor allem um die Vergangenheit und was sie aus Menschen machen kann, die daran zu knabbern haben.
Verbunden mit einer wunderschönen Liebesgeschichte, die einfach Gänsehaut Momente verschafft und mit kleinen Details berührt.
Ein kleines Manko war für mich persönlich das letzte Drittel. Zu sehr klischeebehaftet und für mich leider nicht ganz so, wie ich es mir gewünscht hätte.
Dennoch alles in allem eine zauberhafte Story über die erste Liebe, Vertrauen und Freundschaft.


Fazit


Elias und Isa
Zwei Menschen.
Zwei Hintergründe
Die Welt steht still und so viele Emotionen brechen ihren Bann.
Verzweiflung, Traurigkeit, Herzklopfen.
Eine zauberhafte Lovestory , bei der die Vergangenheit zur Gegenwart wird und mit sehr viel Traurigkeit und Melancholie aufwartet.
Eine Story zum lieben, leiden , aber auch zum schmunzeln.


Buchdetails


Autor: Emma S. Rose
Titel: Secrets: Liebe mich trotzdem
Teil einer Reihe: aus der Reihe Couture, abgeschlossener Band
Genre: Liebesroman, Gegenwartsliteratur
Erschienen: 25.April 2019
Verlag: Independently published
ISBN: 978-1095573549
ASIN: B07R5CMLD3
Seitenanzahl: 370
Preis: Taschenbuch 11,99€, Ebook 3,99€ (Einführungspreis 0,99€)
Wertung: 4/5
Bildquelle/Cover: © Emma S. Rose

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.