• Fantasy,  Rezensionen

    Irene Euler – Die Macht der fünf Tugenden

    Die Idee hinter "Die Macht der fünf Tugenden " von Irene Euler , fand ich einfach sehr genial und freute mich sehr darauf, Sie zu lesen. Der Schreibstil der Autorin ist sehr fesselnd und bildhaft. Hier stehen nicht Gefühlsausbrüche im Vordergrund, sondern tatsächlich die fünf Tugenden und die damit verbundene Pilgerreise. Entgegen aller Erwartungen, empfand ich dies doch als enorm spannend und abwechslungsreich.

  • Historischer Roman,  Liebesroman,  Rezensionen

    Nicholle Fischer – Solange Schnee vom Himmel fällt

    Aufgrund einer Empfehlung musste ich dieses Buch einfach lesen und obwohl ich es manchmal doch echt schwer hatte, so bin ich doch wahnsinnig glücklich darüber, diesen Schritt gewagt zu haben. "Solange Schnee vom Himmel fällt" ist kein Roman, der sich in wenigen Worten beschreiben lässt. Er ist vor allem unglaublich atmosphärisch. Geprägt von Trauer und Verlust. Stetig auf der Suche nach dem eigenen Selbst und der Liebe, die uns erst vollkommen macht.

  • Fantasy,  Rezensionen

    Nica Stevens – Verbundene Seelen: Blutsbande

    Ich war wirklich total begeistert vom ersten Band rund um Jenna und Drystan. Doch was ich in Band 2 erlebte, was ich fühlte und wie sehr ich litt und weinte, kann man kaum in Worte fassen. Es ist dieses ganz besondere Gefühl, das man erlebt, wenn man diese Welt betritt. Ein schmerzhaftes Sehnen, ein Flüstern. Gänsehaut, die sich über die Arme schlängelte und man das Gefühl hat, das Herz müsse vor lauter Liebe zerbersten. Ich hab dieses Gefühl, in Jakes und Sams Geschichte schon so sehr geliebt. In Band 2 hatte ich das Gefühl von damals. Ich hatte das Gefühl, ich erlebe ein Deja Vu . Spin Offs stehe ich…

  • Fantasy,  Rezensionen

    Nica Stevens – Verbundene Seelen: Jenna & Drystan

    Sams und Jakes Geschichte war damals für mich ein absolute Offenbarung. Nie war Magie, Leidenschaft und Verbundenheit greifbarer. Umso dankbarer und begeisterter war ich, das wir nun in diese Welt zurückkehren durften. Und welche Freude, man trifft Jake und Sam ebenfalls wieder. Doch in dieser Story geht es um Jenna und Drystan, dessen Perspektiven wir auch erfahren. Ich war sofort gefesselt von der magischen und tragenden Atmosphäre. Es war düster, aber auch gleichzeitig von viel Hoffnung beseelt. Menschen, die einfach in Haut und Haar übergehen. Eine Welt, in der nichts ist, wie es scheint. Die durch Niedertracht, Egoismus und Neid bezwungen wurde. Und dazwischen Drystan, der nichts dafür kann, dennoch…

  • Fantasy,  Jugendbuch,  Rezensionen

    Emily Thomsen – Medusas Fluch: Götterschimmer

    Kurzbeschreibung In Medusa erwacht eine neue Elementarkraft, mit der sie für reichlich Chaos in der Menschenwelt sorgt. Sie kann den Wind beherrschen oder versucht es zumindest. Obwohl Gaia darauf besteht, will sie auf keinen Fall zurück in die Götterwelt. Medusa ist glücklich mit Jendrik, hat den Fluch überwunden – scheinbar. Denn eine dunkle Macht greift um sich und trachtet nach dem Leben der jungen Gorgone. Kann ihre Liebe den Intrigen der Götter standhalten? Und findet Medusa heraus, wer ihr Glück zerstören will, bevor der Fluch sie zerstört? Quelle:© Drachenmond Verlag Meine Meinung

  • Fantasy,  Jugendbuch,  Rezensionen

    Katharina Seck – Adriana zwischen den Welten

    Kurzbeschreibung Gegen ihren Willen wird die junge Adriana in ein unsterbliches Schleierwesen verwandelt. Jahrhundertelang streift sie durch eine Zwischenwelt aus Nebel und Kälte und kämpft gegen die dunkle Magie in sich, die seit ihrer Wandlung versucht, die Übermacht zu gewinnen. Halt in diesem Strudel des Bösen gibt ihr nur die Erinnerung an Nathan, in den sie sich vor dreihundert Jahren unsterblich verliebt hat. Doch als Adriana ihn entgegen alle Wahrscheinlichkeit wiedertrifft, hat sich alles verändert: Nathan ist ein Venator Noctis und sein Schicksal ist es, Schleierwesen zu töten … Quelle:© Drachenmond Verlag Meine Meinung

  • Fantasy,  Liebesroman,  Rezensionen

    Ava Reed – Mondlichtkrieger

    Kurzbeschreibung “Und der Mond schuf sich Kinder aus seinem Staub, aus seinem Herzen und aus den Sternen … Sie haben sich gefunden und sie haben sich verloren. Jetzt sinnt Juri nach Rache und will nichts mehr, als das Versprechen halten, das er Lynn gab. Aber kann er das schaffen, ohne sich selbst zu verlieren?   Quelle: © Drachenmond Verlag Meine Meinung

  • Uncategorized

    [Rezension] Mirjam H. Hüberli – Wenn die Nacht Träume regnet

    Autor: Mirjam H. Hüberli Titel: Wenn die Nacht Träume regnet Teil einer Reihe: / Genre: Liebesroman Erschienen: 15.März 2018 Verlag: Drachenmond Verlag ISBN: 978-3959911702 Seitenanzahl: 334 Preis: Taschenbuch 14,90€ Wertung: 5/5 Bildquelle/Cover: © Drachenmond Verlag Buch beim Verlag Bei allen anderen Onlinehändlern sowie beim Buchhändler vor Ort erhältlich/bestellbar “Sandkastenheld – Schicksalswink – Liebesglück Chloe spürt es beim ersten Blick in diese unvergleichlichen Himmelsaugen: Ihr Leben hat sich verändert. Ja, die Welt dreht sich langsamer, wenn Davis in ihrer Nähe ist. Doch gerade, als sie ihm endlich näherkommt, verschwindet Davis überraschend. Trotzdem kann sie ihn nie ganz vergessen. Als sie nach einem tragischen Unfall mit ihrem geliebten Pferd plötzlich eine Gummiente im…

  • Uncategorized

    [Rezension] Christian Handel – Rosen und Knochen (Die Hexenwald Chroniken 1)

    Autor: Christian Handel Titel: Rosen und Knochen: Die Hexenwald Chroniken Teil einer Reihe: Hexenwald Chroniken – Band 1 Genre: Fantasy Erschienen: 6.September 2017 Verlag: Drachenmond Verlag ISBN: 978-3959915120 Seitenanzahl: 200 Preis: Taschenbuch 12,00€, Ebook 3,99€ Wertung: 5/5 Bildquelle/Cover: © Drachenmond Verlag Buch beim Verlag Bei allen anderen Onlinehändlern sowie beim Buchhändler vor Ort erhältlich/bestellbar “Fürchtest du dich, bei Mondschein das Grab einer Hexe zu betreten? Unter den Decknamen Schneeweißchen und Rosenrot ziehen die Dämonenjägerinnen Muireann und Rose durch die Lande. Sie bekämpfen Trolle, retten Jungfrauen vor Wassermännern und vertreiben Kobolde aus Mühlen und Bauernhäusern. Als sie von den Bewohnern eines kleinen Dorfs angeheuert werden, den spukenden Geist einer Hexe unschädlich…