• Jugendbuch,  Liebesroman,  Rezensionen

    Emily Albright – Royal Hearts. Wie ich mich in den Prinzen von England verliebte

    Kurzbeschreibung Evie und Edmund lernen sich beim Studium in Oxford kennen. Es knistert sofort zwischen ihnen, aber Edmund darf nicht lieben, wen er will. Denn er ist kein Geringerer als der Prinz von England! Seine Gefühle für eine Bürgerliche (und Amerikanerin!) sind ein gefundenes Fressen für die Klatschpresse. Und Edmunds königliche Eltern sind alles andere als “amused” über die Paparazzi-Fotos von Evie und Edmund … Quelle: © Ravensburger Buchverlag Meine Meinung

  • Jugendbuch,  Rezensionen

    Ivo Pala – Shadow Agents: Schatten der Vergangenheit

    Kurzbeschreibung Nachdem Max Ritter einen deutschen Diplomaten und dessen Sohn vor einem Attentat gerettet hat, wird er selbst zur Zielscheibe der Terroristen. Er muss Heimat und Freunde verlassen, um im fernen Tokio ein neues Leben zu beginnen. Dort wird er zusammen mit anderen Diplomatenkindern in Kampfkunst und Terrorabwehr unterrichtet. Schon bald müssen Max und seine Freunde aber nicht mehr nur ihr eigenes Leben verteidigen … Quelle: © Ravensburger Buchverlag Meine Meinung

  • Jugendbuch,  Rezensionen

    Andreas Gruber – Code Genesis: Sie werden dich finden (Code Genesis 1)

    Kurzbeschreibung Eine gnadenlose Jagd rund um den Globus Terry West (14) ist auf den Weltmeeren aufgewachsen, an Bord des Forschungs-U-Boots Kopernikus. Die Crew: Frettchen Charlie, Terrys Onkel Simon, ihr nerdiger Cousin Ethan sowie Simons treuer Assistent, Ex-Sträfling Johann. Ein Zwischenstopp in Miami, bei dem Terry das Haus ihrer Kindheit aufsucht, in dem sie seit dem mysteriösen Tod ihrer Mutter nicht mehr war, endet böse: Plötzlich wird Terry polizeilich gesucht und ihr Onkel des Mordes bezichtigt. Auf der Flucht über New York und die Niagara-Fälle bis ins Bermuda-Dreieck wird ihnen klar, dass sie es mit einem mächtigen Gegner zu tun haben. Jemandem, der sie überall aufspürt – wo immer sie sind…

  • Fantasy,  Jugendbuch,  Rezensionen

    Torsten Fink – Die Runenmeisterin

    Kurzbeschreibung Eher unfreiwillig landen die Zwillinge Ayrin und Baren beim kauzigen Runenmeister Maberic vom Hagedorn. Nun ziehen sie mit ihm durchs Land und erlernen die Magie der Runen. Ein Handwerk, das viel gefährlicher ist, als es den Anschein hat. Bald geraten die Zwillinge in ein Spiel finsterer Mächte, in dem Hexen, Drachen und die magische Urkraft selbst im Verborgenen ihre Fäden spinnen. Als sich Ayrins großes magisches Talent offenbart, wird klar, dass die Zwillinge etwas mit den Mächten, die die Menschheit bedrohen, verbindet. Woher stammt Ayrins Kraft? Schlummert etwas Dunkles in dem Mädchen? Wird Ayrins Kunst, die Runen zu zeichnen, am Ende über das Schicksal der Menschen entscheiden? Quelle: ©…

  • Fantasy,  Jugendbuch,  Liebesroman,  Rezensionen

    Sara Wolf – Heartless, Band 1: Der Kuss der Diebin

    Kurzbeschreibung ihre Freiheit zurückzugewinnen, muss eine junge Diebin das Herz des Kronprinzen stehlen – und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Doch sie hat nicht damit gerechnet, Gefühle für ihr Opfer zu entwickeln … Zera ist mutig, stark und schön – und eine Gefangene, denn ihr Herz ist in der Gewalt einer Hexe. Will Zera ihr Herz zurück, muss sie ihrer Gebieterin einen neuen Diener beschaffen: den ebenso unverschämten wie attraktiven Prinz Lucien, der gerade auf Brautschau ist. Stiehlt Zera sein Herz – und zwar im wahrsten Sinne des Wortes –, ist sie frei! Doch ihr eiskalter Plan gerät ins Wanken, als Lucien echte Gefühle in ihr weckt … Quelle:…

  • Jugendbuch,  Jugendthriller,  Rezensionen

    E. Lockhart – Bad Girls

    Kurzbeschreibung Imogen ist die Erbin eines Vermögens und eine gewissenlose Manipulatorin. Jules ist ein Niemand und ein gesellschaftliches Chamäleon. Eine obsessive Freundschaft. Eine verhängnisvolle Liebe. Ein Mord – oder vielleicht auch zwei. Jule Williams ist nicht, wer sie zu sein scheint. Alles an ihr ist falsch: Ihr Akzent, ihre Haare, die Namen, die auf ihrer Kreditkarte stehen. Sie ist ein menschliches Chamäleon, eine begnadete Lügnerin, deren messerscharfer Verstand ihr Ticket ins Leben der Schönen und Reichen wird. Doch wie oft kann sich ein Mensch neu erfinden? Quelle: ©  Ravensburger Buchverlag Meine Meinung

  • Jugendbuch,  Rezensionen

    Dana Mele – Eine wie wir

    Kurzbeschreibung Kay Donovan ist siebzehn und hat ihr Leben am Bates-Internat in Neuengland neu eingerichtet. Doch als ihre Clique die Mitschülerin Jessica Lane tot auffindet, ändert sich alles und Kays sorgsam konstruiertes Dasein beginnt zu bröckeln. Denn Jessica hat Kay einen verschlüsselten »Racheblog« hinterlassen, in dem nahezu alle verdächtigt werden, die etwas mit ihrem Tod zu tun haben könnten. Und Kay soll alle Betreffenden mit ihren Vergehen konfrontieren – tut sie dies nicht, würden alle anderen von Kays Geheimnis erfahren … Für Fans von “One of us is lying”, “Pretty Little Liars” und “Tote Mädchen lügen nicht”. Quelle: © Arctis Verlag Meine Meinung

  • Jugendbuch,  Rezensionen

    Angie Thomas – On the Come Up

    Kurzbeschreibung Jeder hat ein Recht auf Redefreiheit – aber nicht jeder wird gehört… Die 16-jährige Bri wünscht sich nichts sehnlicher, als eine berühmte Rapperin zu werden. Als Tochter einer Rap-Legende ist das nicht leicht: Ihr Vater starb, kurz bevor er den großen Durchbruch schaffte, und Bri tritt in riesengroße Fußstapfen. Dann verliert ihre Mutter ihren Job. Plötzlich gehören Essensausgaben, Zahlungsaufforderungen und Kündigungen ebenso zu Bris Alltag wie Reime und Beats. Als sich die unbezahlten Rechnungen stapeln und ihre Familie kurz davor ist, ihre Bleibe zu verlieren, wird klar: Eine berühmte Rapperin zu werden, ist für Bri nicht länger nur ein Wunsch, sondern ein Muss … Quelle:© cbj Verlag Meine Meinung

  • Fantasy,  Jugendbuch,  Rezensionen

    Claire Legrand – Zorngeboren ( Empirium-Trilogie Bd. 1)

    Kurzbeschreibung Rielle und Eliana. Zwei Königinnen, die die magische Macht besitzen, über das Schicksal der Welt von Avitas zu bestimmen. Doch wer von beiden wird sie retten, und wer sie zerstören? Rielle Dardenne rettet ihren Freund den Kronprinzen – mithilfe der sieben Arten der Elementarmagie. Doch die Einzigen, die diese außergewöhnliche Fähigkeit besitzen sollen, sind laut Prophezeiung zwei Königinnen: die Sonnenkönigin des Heils und die Blutkönigin der Zerstörung. Kann Rielle in sieben Prüfungen beweisen, dass sie die Sonnenkönigin ist? Tausend Jahre später: Die Kopfgeldjägerin Eliana Ferracora besitzt magische Kräfte und glaubt, damit unantastbar zu sein – bis eines Tages ihre Mutter und andere Frauen verschwinden. Eliana schließt sich einer gefährlichen…

  • Fantasy,  Jugendbuch,  Rezensionen

    Jennifer L. Armentrout – Brave: Eine Liebe zwischen Licht und Dunkelheit (Wicked Trilogie, Band 3)

    Kurzbeschreibung Zwar konnte sich Ivy aus der Gewalt des dunklen Fae-Prinzen befreien, doch sie hat sich verändert: Etwas Dunkles und Gefährliches scheint in ihr zu wohnen und die Beziehung zu Ren, dem Mann, den sie liebt, zu zerstören. Ren wiederum würde alles tun, um Ivy von ihrem dunklen Fluch zu befreien. Doch Ivy ist klar, dass sie Ren verlassen muss – zumindest für kurze Zeit –, um sich den Fae ein für alle Mal zu stellen. Denn nur wenn sie den dunklen Prinzen und seine Königin besiegen kann, hat sie eine Chance, ihr Leben zu retten. Und ihre Liebe zu Ren … Quelle:© Heyne Verlag Meine Meinung