Lisa Jackson – Revenge : Du bist niemals sicher


Kurzbeschreibung


Ein eisiges Versteck in den Bergen. Eine mörderische Jagd. Mit »Revenge – Du bist niemals sicher« hat die amerikanische Bestseller-Autorin Lisa Jackson einen nervenzerfetzenden Kurz-Thriller geschrieben, der genau das Richtige für ein schnelles, atemloses Lesevergnügen ist.

Als Kinder erleben Lucy und ihre Geschwister, wie ihre Mutter beinahe ermordet wird. Lucys Aussage bringt den damaligen Geliebten der Mutter, Ray, hinter Gitter – doch er beschuldigt Lucy, die wahre Mörderin zu sein.
Jahre später kommt Ray frei. Lucy weiß, dass er hinter ihr her ist, und sucht Zuflucht in einer Blockhütte in den verschneiten Bergen Oregons. Aber sie ahnt, dass sie nicht länger davonlaufen kann. Nicht vor ihm – und nicht vor den grausamen Ereignissen jener Nacht, an die sie sich erst jetzt nach und nach erinnern kann …

Ein Kurz-Thriller von Bestseller-Autorin Lisa Jackson, der es in sich hat und perfekte Hoch-Spannung für zwischendurch garantiert.

Entdecken Sie auch die anderen Thriller von Lisa Jackson, zum Beispiel ihre Thriller-Reihen rund um das Detectives-Duo Bentz und Montoya oder das Detectives-Duo Alvarez und Pescoli. Oder den Stand-Alone-Thriller »Paranoid«, in dem Lisa Jackson von alter Schuld und später Rache in einer Highschool-Clique erzählt.
Quelle: © Droemer Knaur Verlag


Meine Meinung


Ich liebe die Bücher von Lisa Jackson und daher war dieser Short Thriller ein absolutes Muss für mich.
Und tatsächlich hat die Autorin hier wieder auf ganzer Linie ihr ganzes Können gezeigt.

Ich liebe ihren Schreibstil. Einnehmend, fesselnd und unglaublich atmosphärisch.
Ich mag ihre feine und dennoch sehr detaillierte Charakterzeichnung wahnsinnig gern. Was sie hier auch wieder sehr gut unter Beweis stellt.
Im Fokus stehen Ryan und Lucy, die beiden ziehen sofort mit ihrer Art in den Bann.
Lisa Jackson gelingt es sehr gut, ihre Charakterisierung sehr gut vor Augen zu führen. Sie kehrt praktisch ihr Innerstes nach Außen und doch weiß man nicht recht, ob man das glauben kann, was man sieht.
In meinen Augen sehr authentisch und greifbar.

Die Story hat mich sofort in den Bann gezogen und es gab kein wegkommen mehr.
Sofort unglaublich spannend und beklemmend, so dass die Seiten nur so an mir vorbeigezogen sind.
Es hat mich unglaublich überrascht wie vielschichtig diese Story mit ihren 110 Seiten doch ist.
Zudem lässt uns die Autorin immer abwechselnd zwischen Vergangenheit und Gegenwart wechseln.
Wodurch vieles verständlicher wird und sich die Wahrheit immer mehr herauskristallisiert.
Das ist äußerst beklemmend, weil dem Ganzen eine gewisse Wahnhaftigkeit zugrunde liegt.
Besonders mit Ray hab ich unglaublich mitgefühlt und mitgelitten. Seine Verzweiflung übertrug sich fast auf mich, so zum greifen nah und intensiv.
Ich bin absolut begeistert, was für geniale Twists Jackson liefert. Wodurch sich die Geschehnisse immer wieder wandeln und man schlussendlich gar nicht mehr weiß, wem man überhaupt noch trauen kann.
Das Ende hat mich wirklich sprachlos gemacht, denn damit hab ich nie gerechnet.
Ein kurzer und knackiger Thriller, der vor Augen führt, wo die wahre Abgründigkeit zu finden ist.


Fazit


Rache oder blutiger Wahn.
Als riesengroßer Fan von Lisa Jackson, kam ich an „Revenge“ nicht vorbei.
Was definitiv gut ist, weil mich dieser Short Thriller absolut begeistert und geflasht hat.
Aufgrund der 110 Seiten gelingt ihr eine sehr feine Charakterzeichnung und eine Vielschichtigkeit, die ich so nie erwartet hätte.
Beklemmend und abgründig.
Ein Short Thriller, der nicht nur sehr nervenaufreibend ist, sondern der auch auf der emotionalen Ebene sehr gut ausgearbeitet ist.
Ein Thriller, den man gelesen haben muss.


Buchdetails


Quelle: © Droemer Knaur Verlag

Autor: Lisa Jackson
Titel: Revenge: Du bist niemals sicher
Übersetzer: Kristina Lake-Zapp
Teil einer Reihe: /
Genre: Thriller
Erschienen: 03. Mai 2021
Verlag: Droemer Knaur Verlag
ISBN-10: 3426527642
ISBN-13: 978-3426527641
Seitenanzahl: 112
Preis: Taschenbuch 8,00€, Ebook 4,99€, Hörbuch Download 6,95€
Wertung: 5/5
Bildquelle/Cover: © Droemer Knaur Verlag

⇒ Buch beim Verlag ⇐

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

18 + 12 =