DC Odesza – DARK Thrill GLOW: Geheimer Liebesroman (GLOW Reihe, Band 3)


Kurzbeschreibung


Jemand begehrt sie.
Jemand jagt sie.
Jemand will ihre Liebe erzwingen.
Nur wer?

Dem Angriff des Stalkers gerade so entkommen, verlässt Muriel das Krankenhaus zusammen mit Álvaro.
Allerdings wirkt Álvaro wie verändert.
Es scheint, als würden ihn seine schrecklichen Erlebnisse einholen und zum Verhängnis werden.
Zudem begreift Muriel nach und nach, warum Maxim sie wirklich nach Punta Umbría geschickt hat.
Alles scheint in einem Zusammenhang zu stehen, sodass Muriel an den Punkt angelangt und ihre komplette Vergangenheit hinterfragt.
Hat Maxim ihr wirklich immer die Wahrheit gesagt?
Quelle: © DC Odesza


Meine Meinung


Endlich Part 3 der Glow Reihe von DC Odesza. Auch wenn ich jeden Band bisher wirklich geliebt und im wahrsten Sinne des Wortes gefressen habe, so erstaunt es mich doch immer wieder, dass ich bezüglich der fortlaufenden Handlung überhaupt keine Erwartungen hege. So auch hier.

Als erstes finde ich den Titel absolut perfekt gewählt, denn hier kommt so einiges auf den Leser zu, was ihn förmlich in Stücke reißt.
Wir brauchen keine blutigen Details um die Perfidität und das wirklich Brutale an die Oberfläche zu zerren.
Denn die Hilflosigkeit, der physische Druck und die manipulativen Folgen dessen, erreichen auch so ihren Höhepunkt.
Diesmal tatsächlich einen Höhepunkt, den man nicht begrüßt.
Die Autorin setzt diesmal auf Dunkelheit, die langsam aus ihrem Schatten gekrochen kommt, nur um dann mit voller Härte und Intensität zuzuschlagen.
Man erfährt hier gerade in Bezug auf den Stalker eine ganze Menge. Und mein Gott, ich hätte schier ausflippen können.
Denn jetzt hab ich noch mehr Fragezeichen im Kopf.

Auch in Bezug auf die Jungs und Muriel lichtet sich hier einiges. Details der Vergangenheit, die nicht nur an die Nieren gehen, sondern auch nicht loslassen und zeigen, wer sie wirklich sind.
Obwohl Alvaro diesmal stärker in den Fokus tritt, ist Yeal trotzdem noch immer meine Nr.1.
Auch wenn ich längst weiß, für wen Muriels Herz schlägt.
Alvaro hat mich hier dennoch unglaublich beeindruckt mit seiner Intensität und Fülle. Voller Inbrunst zeigt er, wo seine Stärken und auch seine Schwächen liegen. Das er verletzlich und angreifbar ist, was ihn mir nur noch sympathischer und vor allem greifbarer machte.
Auch Muriel zeigt sich hier von einer sehr entschlossenen und verwundbaren Seite, was zeigt, wie stark und mutig sie im Grunde ihres Herzens ist.

Die Handlung selbst ist komplett spannungsgeladen.
Sinnlich, verwegen und brandgefährlich. Gespickt mit einigen Enthüllungen, Dämonen der Vergangenheit und verwoben mit der gegenwärtigen Gefahr, die sich immer mehr steigert.
Emotional wird man stark gefordert und an die Grenzen gebracht.
Denn was man hier erlebt ist schon recht heftig, manchmal auch etwas grenzwertig und doch macht es die Ausweglosigkeit und Machtlosigkeit dahinter sehr gut klar.
Denn diese Reihe ist kein Zuckerschlecken. Es geht nicht vordergründig um Liebe.
Es geht um eine Gefahr, die dein Leben in alle Einzelteile zerlegt. Es geht aber auch um Heilung, Vertrauen und Loyalität.
Gott, ich liebe diese Reihe, auch wenn die expliziten Szenen recht hoch sind, dadurch wird aber der Kern der Story nicht einen Moment aus den Augen verloren.

Kaum hat man das Gefühl, endlich klar zu sehen, schon verliert man wieder den Halt und fällt ins Bodenlose. Es zerrt extrem am Nervenkostüm, aber gleichzeitig giert man förmlich nach mehr.
Ein Teufelskreis aus dem du alleine nicht mehr hinausfindest.
Auch wenn ich diesen Teil insgesamt sehr viel ruhiger als die Vorgänger empfand, so bin ich doch wieder restlos begeistert und weiß, dass es gar nicht anders hätte sein dürfen.
Denn nur so begreift und versteht man.
Nur so kann man die Komplexität, das ganze Ausmaß, die schiere Wut, die Obsession dahinter erkennen.
Ein kleiner Cliffhanger ist trotzdem enthalten. Nicht all zu groß, so das man ganz entspannt auf den Nachfolger warten kann.
Definitiv ein Band, der dennoch nachdenklich und zufrieden zugleich zurücklässt.
Denn die Autorin baut hier doch so einige Wendungen ein, die zunächst erschütternd sind, aber dennoch dank den Charakteren auch zum grinsen bringen.
Dadurch wird dem Ganzen etwas der Druck genommen und man kann freier atmen.


Fazit


Part 3 der Glow Reihe von DC Odesza und so langsam weiß ich nicht mehr wohin mit meinen Eindrücken und Emotionen.
Denn diese werden stark gefordert und auf die Probe gestellt.
Ich hatte das Gefühl, es zerreißt mich immer wieder.
Ein dritter Band ,der nicht nur extrem perfide und intensiv ist, sondern auch so einiges an die Oberfläche bringt, was man nicht erwarten würde.
Eine Komplexität, die ihren Höhepunkt erreicht und gleichzeitig so viel Verwundbarkeit und Dramatik hervorbringt.
Diesmal geht es recht heftig zu, was vor allem auf der psychologischen Ebene spürbar ist.
Ein kleiner Cliffhanger ist trotzdem enthalten. Nicht all zu groß, so das man ganz entspannt auf den Nachfolger warten kann.


Buchdetails


Quelle: © D.C. Odesza

Autor: D.C. Odesza
Titel: DARK Thrill GLOW: Geheimer Liebesroman
Teil einer Reihe: Glow Reihe – Band 3
Genre: Dark Romance
Erschienen: 27. Juli 2020
ASIN: B08BJTG4C7
ISBN-10: 3966984733
ISBN-13: 978-3966984737
Verlag: D.C. Odesza (Nova MD)
Seitenanzahl: 350
Preis: Ebook 2,99€ , Taschenbuch 13,90€
Wertung: 5/5
Bildquelle/Cover: © D.C. Odesza

Amazon

Signiert im Shop von D.C. Odesza Im Shop gibt es auch passende Goodies dazu. z.b. Kerzen, Tassen, Lesezeichen, Magnetbutton u.v.m.

 


Seriendetails


GLOW Reihe

  1. DARK Night GLOW
  2. DARK Moon GLOW
  3. DARK Thrill GLOW
  4. DARK Sky GLOW (erscheint am 19.September)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.