Everly Sheehan – Frozens Tower: Wie Eis zerbrochen


Kurzbeschreibung


Eine berührende Kurzgeschichte aus der Welt der Nyx und Hemera!Deine Gabe wird Leben und Tod bedeuten – das sagt ihre Mutter Charlize, als sie noch ein Kind war. Die Könige der magischen Tower fürchten sie wegen ihrer gefährlichen Eismagie. Nur Nathaniel, der zukünftige Herrscher des Tower of Night, der seinerseits der Feuermagie mächtig ist, meidet ihre Gegenwart nicht. Trotz ihrer Gegensätzlichkeit fühlen sie sich zueinander hingezogen, doch eine Liebe zwischen Tag- und Nachtwesen fordert einen hohen Preis: Charlize verliert ihr ungeborenes Kind. Wird der Schmerz über diesen Verlust die Wärme aus ihrem Herzen verbannen und die Worte ihrer Mutter wahrmachen?

FROZENS TOWER – eine tragische Geschichte über eine Liebe, die nicht sein darf, über Wut und Verzweiflung und vom Ringen, an dem Schmerz nicht zu zerbrechen.
»Frozens Tower – Wie Eis zerbrochen« ist eine eigenständige Kurzgeschichte und spielt vor den Geschehnissen in »Tower of Night – Vom Licht verführt«.
Quelle:© Everly Sheehan


Meine Meinung


Da ich die beiden Bände der NYX Reihe verschlungen habe, war auch diese Kurzgeschichte für mich ein absolutes Muss.
Wenn Feuer auf Eis trifft.
Wenn Liebe mehr bedeutet , als Hingabe und Vertrauen.
Die Geschichte um Charlize und Nathaniel ist nicht einfach.
Sie ist schwer, traurig und zieht in einen Abgrund , den man nie mehr verlässt.
Schon als ich eintauchte in die Welt der Hermera und Nyx war ich verloren, zerbrochen. Die Kehle schnürte sich mir zu, als ich Charlize’ Seele ergründete. Ihr Leid und ihren größten Wunsch in mich aufnahm und all den Schmerz spürte.
Ich liebte ihre Art, verlor mich in ihrem Kummer. Betete das es eine Lösung geben möge.
Eine Hoffnung die innerlich alles von einem fortnimmt, bis nichts mehr bleibt.
Als Kälte und Eis.

Dadurch dass man hier überwiegend die Perspektiven von Charlize und Nathaniel erfährt, wachsen sie besonders ans Herz. Ganz besonders Charlize ging mir wahnsinnig nahe. Nathaniel dagegen begegnete ich mit Respekt.
Entgegen aller Annahme erhalten Sie viel Tiefe und Raum. Ihre Emotionen sind mit jeder Zeile mehr spürbar und ziehen in einen Strom aus Tränen, Leid und Qual.
Die Thematik ist nicht leicht. Sie ist schwer, düster und voller Qual. Nur wer selbst so etwas erlebt hat, kann nachempfinden, wie man daran zerbricht und sich immer mehr verliert.
Wie Wut und Trauer das ganze Selbst zerstören und nur ein Abbild von uns übrig bleibt.
Ich habe diese kleine , aber dennoch so unglaublich große und herzzerreißende Geschichte genossen.
Jeder Schritt war schwer, aber ich musste weitergehen.
Ich musste all diese Empfindungen spüren, um wieder hinauszufinden.
Everly Sheehan bezaubert nicht nur mit ihrem leichten und bildhaften Schreibstil. Es sind die Emotionen, die der Geschichte , das besondere Etwas verleihen.
Die sie greifbarer und lebendiger machen. Charlize und Nathaniel waren für mich authentisch und nachvollziehbar. Ich konnte mich gut in beide hineinversetzen und spüren , was sie durchlebten.
Das Leben ist kein Wunschkonzert. Auch nicht in der Welt der NYX. Die Magie brilliert und ermöglicht so unglaublich viel. Doch alles ist damit nicht möglich.

Die Handlung empfand ich als sehr spannend, voller Höhen und Tiefen. Es birgt den Wunsch nach mehr.
Den Wunsch mehr zu wollen.
Eine Geschichte, die überrascht und zum nachdenken bringt.
Eine Geschichte, die die eigene Welt ins wanken bringt und die Frage in den Raum stellt, was uns letztendlich wirklich bleibt.
Für mich eine sehr wichtige, ernsthafte und empfindsame Story, die mal nicht den klassischen Spuren folgt.
Everly Sheehan gelang es dieser Geschichte sehr viel Ausdruck und Leben zu verleihen.
Ein absolutes Muss für NYX Fans.


Fazit


Wer die beiden Nyx Bände gelesen hat, kommt auch an der Story rund um Charlize und Nathaniel nicht vorbei.
Wenn Feuer auf Eis trifft.
Wenn Liebe mehr bedeutet als Versprechungen, Hingabe und Vertrauen.
Eine Thematik, die den Boden unter den Füßen wegzieht.
Die berührt und zum nachdenken bringt.
Magisch, herzzerreißend und unglaublich tränenreich.
Ein absolutes Muss für Fans der Nyx Reihe


Buchdetails


Autor: Everly Sheehan
Titel: Frozens Tower: Wie Eis zerbrochen
Teil einer Reihe: /
Genre: Liebesroman, Kurzgeschichte
Erschienen: 7.Dezember 2018
Verlag: Independently published
ISBN: 978-1790897919
Seitenanzahl: 94
Preis: Taschenbuch 4,99€, Ebook 0,99€
Wertung: 5/5
Bildquelle/Cover: © Everly Sheehan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.