• Buchvorstellung,  Ostfrislandkrimis

    [Werbung] Neuerscheinung: Ostfriesenkrimi “Tödliches Pilsum” von Elke Nansen

      Guten Morgen ihr Lieben, Ich muss euch unbedingt von einer Neuerscheinung der Ostfrieslandkrimis erzählen. Es geht weiter in der Reihe um Faber und Waatstedt und ich bin gespannt, wie euch dieser Teil gefällt. Ich hoffe , ihr habt Freude daran, werft einen kleinen Blick drauf und ich wünsche euch ganz viel Freude beim Lesen.    

  • Gegenwartsliteratur,  Rezensionen

    Christine Drews – Ein Tag hat viele Farben

    Kurzbeschreibung Ein Tag ist viel zu kurz für all diese Probleme … Erst an dem Tag, an dem die Geräte ihres Vaters abgeschaltet werden, kommen die drei Geschwister Mia, Tom und Anna nach Jahren wieder einmal zusammen. Statt gemeinsam zu trauern, beschäftigt sie am meisten, was mit dem Familienschatz geschehen wird. Sie alle haben ihre eigenen Pläne für das wertvolle Pechstein-Gemälde. Doch im Laufe des Tages erfahren sie, dass nicht alles ist, wie es scheint. Und Familie Liebe mit Ecken und Kanten ist …Quelle:© Ullstein Buchverlag Meine Meinung

  • Küsten-Krimi,  Rezensionen,  Uncategorized

    Nick Stein – Nordseekiller – Küstenkrimi

    Kurzbeschreibung Eine junge Umweltaktivistin wird tot am Strand angetrieben. Der ostfriesische Polizeistudent Lukas Jansen ermittelt an der Küste in einem packenden Kriminalfall gegen die Müllmafia. Zum dritten Mal schickt Krimiautor Nick Stein seinen Protagonisten Lukas Jansen an den Start. Wieder bekommt es der junge Mann, der seit Kindesbeinen Naturfreund ist, mit einem brisanten Fall aus dem Umwelt-Milieu zu tun. Plötzlich sehen sich Lukas und seine Freundin Lisa der organisierten Kriminalität gegenüber, die keine Skrupel kennt, wenn es um ihre Interessen in Milliardenhöhe geht. Der Leser erlebt einen rasanten Nordseethriller und dessen fulminantes Finale. Zum Inhalt von „Nordseekiller – Küsten-Krimi“: Zwei schockierende Mordfälle erregen die Aufmerksamkeit des ostfriesischen Polizeistudenten Lukas Jansen.…

  • Gegenwartsliteratur,  Liebesroman,  Rezensionen

    Sarah Saxx – Thug: In seinen Fängen (Dirty, Rich and Thug)

    Kurzbeschreibung »Noch nie zuvor habe ich einen Mann gleichzeitig so sehr gewollt und verflucht wie ihn. Ich will über ihn bestimmen, muss ihn dazu bringen, dass er sich mir anschließt. Ich brauche seinen Körper und seine Seele. Verdammt, ich verzehre mich nach ihm, und doch darf ich meinem Verlangen kein weiteres Mal nachgeben. Denn ich weiß, er wird mir gefährlich werden …« Thug ist in allen Belangen ungebunden. Er bevorzugt unverbindlichen Sex und bleibt auch bei seinen Drogengeschäften lieber sein eigener Boss. Denn dass Abhängigkeit zum Tod führen kann, hat er oft genug bei Junkies erlebt. Aber da ist diese Frau, die weder aus seinem Kopf noch aus seinem Leben…

  • Blogtour

    [Werbung] Interview mit Johanna Kramer

    Vor kurzem ist ein Roman erschienen, der mich überaus beeindruckt hat. Ein Roman der außergewöhnlich und sehr besonders ist. Ein Roman, der mich tief bewegt und in dem ich mich förmlich verloren habe. “Wir können alles sein” von Johanna Kramer ist anders, als alles was ich je gelesen habe und genau aus diesem Grund wollte ich der Autorin etwas auf den Zahn fühlen. Damit ihr ein Gefühl für diesen Roman bekommt und begreift worum es im wesentlichen geht, haben ein paar tolle Bloggerinnen weitere schöne Beiträge verfasst. Den kompletten Tourplan könnt ihr hier nachlesen

  • Dark Romance,  Rezensionen

    Skye Warren – ENDGAME Buch 3: Der Turm

    Kurzbeschreibung Gabriel Miller schwor, er wird mich in Sicherheit bringen. Feinde lauern draußen, bereit zuzuschlagen. Eine Armee schwer bewaffneter Männer, die nur noch von diesen Mauern zurückgehalten wird. Aber mein Instinkt warnt mich, dass die Gefahr mir bereits viel zu nah gekommen ist. Ist Gabriel Miller mein Beschützer oder mein Feind? Ist dieses Haus ein Schloss oder ein Käfig? Gabriel Miller und Avery im Schachspiel um Rache und Leidenschaft. Die ENDGAME-Trilogie von der US-Bestsellerautorin Skye Warren. Quelle:© Festa Verlag Meine Meinung

  • Fantasy,  Jugendbuch,  Rezensionen

    Holly Black – ELFENKRONE (Die Elfenkronen Reihe 01)

    Kurzbeschreibung Sie sind schön wie das Feuer und gnadenlos wie Schwerter – bis ein Mädchen ihnen Einhalt gebietet … »Natürlich möchte ich wie sie sein. Sie sind unsterblich. Cardan ist der Schönste von allen. Und ich hasse ihn mehr als den Rest. Ich hasse ihn so sehr, dass ich manchmal kaum Luft bekomme, wenn ich ihn ansehe…« Jude ist sieben, als ihre Eltern ermordet werden und sie gemeinsam mit ihren Schwestern an den Hof des Elfenkönigs verschleppt wird. Zehn Jahre später hat Jude nur ein Ziel vor Augen: dazuzugehören, um jeden Preis. Doch die meisten Elfen verachten Sterbliche wie sie. Ihr erbittertster Widersacher: Prinz Cardan, der jüngste und unberechenbarste Sohn…

  • Psychothriller,  Rezensionen

    Nadine d´Arachart /Sarah Wedler – Ein Spiel für Gewinner

    Kurzbeschreibung Du magst Herausforderungen? Wie wäre es mit dieser: 15 Tage, 15 Aufgaben – doch um zu gewinnen, musst du sterben. Wie aus dem Nichts wird Hamburg von einer Suizidwelle überrollt. Auch Kilian Kaisers Freundin nahm sich auf grausame Art das Leben. Er recherchiert und stößt auf das Unfassbare: eine Internet-Challenge, die ihre Teilnehmer in den Selbstmord treibt. Auf seiner Jagd nach Gerechtigkeit wendet er sich an Kommissar Dornfeld. Der erfolgreiche Ermittler schenkt ihm keinen Glauben, bis ein weiterer Selbstmord die Stadt erschüttert. Dieser ist so entsetzlich, dass Dornfeld nicht länger wegsehen kann. Er muss erkennen: Das SPIEL FÜR GEWINNER existiert und es zieht immer mehr Menschen in seinen Bann.…

  • Rezensionen,  Science Fiction

    Sylvain Neuvel – Giants: Die letzte Schlacht (Giants 3)

    Kurzbeschreibung Zehn Jahre sind vergangen, seit gewaltige Alien-Roboter London zerstörten. Zehn Jahre, seit die beiden Wissenschaftler Dr. Rose Franklin und Vincent Couture von den Aliens mit in eine fremde Welt genommen wurden. Nun sind sie zur Erde zurückgekehrt – nur um festzustellen, dass dort nichts mehr ist, wie es war: Die USA und Russland nutzen die auf der Erde zurückgebliebenen Roboter, um sich einen erbitterten Krieg zu liefern, und der Rest der Welt bricht unter dem Konflikt der beiden Supermächte beinahe zusammen. Finden Vincent und Rose eine Lösung oder hat die letzte Stunde der Menschheit geschlagen? Quelle:© Heyne Verlag Meine Meinung

  • Familiensaga,  Rezensionen

    Christiane Lind – Zeit des Mutes

    Kurzbeschreibung Den Frauen gewidmet, die vor einhundert Jahren das Wahlrecht erkämpften. »Jede von uns hat Angst«, sagte Lucy. »Aber dass wir den Mut finden, sie zu überwinden, das macht uns zu Kämpferinnen.« Deutschland 1913: Die schüchterne Emma wird von ihrer Familie zu Verwandten nach England geschickt, um einen Skandal zu vermeiden. Auf Hazelwell Manor taucht Emma in eine neue, ihr fremde Welt und verliebt sich unglücklich in Percival, den jungen Lord. Ihre Liebe scheint aussichtslos, bis sie Zeugin eines tragischen Unglücks wird. Nun hat sie Percival in der Hand und zwingt ihn zur Ehe. Auch dem jungen Dienstmädchen Lucy fällt es schwer, sich an all die Regeln in Hazelwell Manor…