• Jugendbuch,  Rezensionen

    Dana Mele – Eine wie wir

    Kurzbeschreibung Kay Donovan ist siebzehn und hat ihr Leben am Bates-Internat in Neuengland neu eingerichtet. Doch als ihre Clique die Mitschülerin Jessica Lane tot auffindet, ändert sich alles und Kays sorgsam konstruiertes Dasein beginnt zu bröckeln. Denn Jessica hat Kay einen verschlüsselten »Racheblog« hinterlassen, in dem nahezu alle verdächtigt werden, die etwas mit ihrem Tod zu tun haben könnten. Und Kay soll alle Betreffenden mit ihren Vergehen konfrontieren – tut sie dies nicht, würden alle anderen von Kays Geheimnis erfahren … Für Fans von “One of us is lying”, “Pretty Little Liars” und “Tote Mädchen lügen nicht”. Quelle: © Arctis Verlag Meine Meinung

  • Fantasy,  Jugendbuch,  Rezensionen

    Claire Legrand – Zorngeboren ( Empirium-Trilogie Bd. 1)

    Kurzbeschreibung Rielle und Eliana. Zwei Königinnen, die die magische Macht besitzen, über das Schicksal der Welt von Avitas zu bestimmen. Doch wer von beiden wird sie retten, und wer sie zerstören? Rielle Dardenne rettet ihren Freund den Kronprinzen – mithilfe der sieben Arten der Elementarmagie. Doch die Einzigen, die diese außergewöhnliche Fähigkeit besitzen sollen, sind laut Prophezeiung zwei Königinnen: die Sonnenkönigin des Heils und die Blutkönigin der Zerstörung. Kann Rielle in sieben Prüfungen beweisen, dass sie die Sonnenkönigin ist? Tausend Jahre später: Die Kopfgeldjägerin Eliana Ferracora besitzt magische Kräfte und glaubt, damit unantastbar zu sein – bis eines Tages ihre Mutter und andere Frauen verschwinden. Eliana schließt sich einer gefährlichen…

  • Dystopie,  Kriminalroman,  Rezensionen,  Science Fiction

    Carrie Vaughn – Die Banner von Haven

      Autor: Carrie Vaughn Titel: Die Banner von Haven Übersetzer: Gesine Schröder Teil einer Reihe: Genre: Science Ficition, Dystopie Erschienen: 9.Februar 2018 Verlag: Arctis ISBN: 978-3038800088 Seitenanzahl: 304 Preis: Broschiert 18,00€, Ebook 13,99€ Wertung: 4/5 Bildquelle/Cover: © Arctis Verlag Kurzbeschreibung “Haven, eine Stadt an der Küste: Nach einer Reihe von apokalyptischen Stürmen ist hier eine neue Zivilisation entstanden. Die Menschen, nun in kleinen Gemeinschaften organisiert, erhalten symbolische Banner, mit denen sie sich das Privileg für Nachwuchs verdienen können. Enid ist eine junge Ermittlerin, die Zuwiderhandlungen gegen die herrschenden Regeln aufdeckt. Eines Tages soll sie in einem rätselhaften Todesfall ermitteln und muss sich bald selbst fragen, für was sie in dieser…

  • Uncategorized

    [Rezension] Madeline Ashby – Company Town

    Autor: Madeline Ashby Titel: Company Town Originaltitel: Company Town Übersetzer: Kerstin Fricke Teil einer Reihe:  Genre: Thriller Erschienen: 13.Januar 2017 Verlag: Arctis Verlag  ISBN:  978-3038800002 Seitenanzahl: 384 Preis: Gebundene Ausgabe 21,00€ Wertung: 4/5 Bildquelle/Cover: © Arctis Verlag Buch bei allen Onlinehändern sowie beim Buchladen vor Ort erhältlich/bestellbar  “Sie nennt sich New Arcadia – eine Stadt auf einer Ölplattform, die sich im Besitz der wohlhabenden Familie Lynch befindet. Die Leibwächterin Hwa ist eine der letzten rein organischen Menschen, aber nicht nur in dieser Hinsicht eine Außenseiterin. Als der jüngste Lynch-Sprössling Joel bedroht wird, und persönlichen Schutz benötigt, wendet sich die Familie an sie. Dann versetzt eine Mordserie die Bewohner der Insel…