Victor Dixen – Vampyria. Der Hof der Wunder (Die Vampyria Saga 2)


Kurzbeschreibung


Wagst du es, mir zu vertrauen? Die Fortsetzung der großen Vampir-Saga »Vampyria« aus Frankreich.

Entgegen ihren Plänen und vor den Augen des ganzen Hofstaats hat die Sterbliche Jeanne den König der Vampire vor der Vernichtung bewahrt und wurde dafür in sein Gefolge aufgenommen. Nun muss sie ihre Tarnung als Adelige am Hof der Finsternis aufrechterhalten. Doch wird der Widerstand, dem ihre Treue gilt, Jeanne immer noch in seinen Reihen begrüßen, nach all dem, was sie getan hat? In den Eingeweiden von Paris treibt eine abtrünnige Vampirin ihr Unwesen, die über ihre eigenen entsetzlichen Kreaturen herrscht. Ludwig XIV. sendet seine Reiter aus, um diese Rivalin gefangen zu nehmen. Wen wird Jeanne diesmal schützen, wenn es zum Kampf unter den Vampiren kommt?

Lass dich von Victor Dixen in seine opulente Vampyria-Welt entführen:
1. Der Hof der Finsternis
2. Der Hof der Wunder
3. Der Hof der Stürme
Quelle:© Blanvalet Verlag


Meine Meinung


Nachdem mich der Auftakt der Vampyria Reihe von Victor Dixen so extrem begeistert hat, geht es nun mit Act zwei in die nächste Runde und eins ist mal ganz klar. Wenn man Vampirstories lesen möchte, dann genau diese hier.
Sie ist klassisch, elegant, aber auch sehr düster und durchtrieben.

Der Schreibstil ist auch hier wieder ungemein fesselnd, mitreißend und bildgewaltig.
Wir tauchen hier in eine düstere, nebelverhangene und tödliche Atmosphäre ein, die einfach so unglaublich treffend und brennend ist.
Jeanne hat mich auch hier wieder unglaublich begeistert, berührt und von ihrer Unnachgiebigkeit, ihrer Stärke und ihrem Stolz begeistert. Sie ist nicht tollkühn oder überheblich. Sie weiß nur, was sie kann und kämpft auf diesem Posten bis zum letzten Atemzug, auch wenn ihre Verletzlichkeit, sie noch ihren Kopf kosten wird.
Daneben sind Sterling, Naoko und auch Orfeo wieder unglaublich tolle, präsente und intensive Charaktere, die tief unter die Haut gehen und gerade mit ihrer Andersartigkeit tief beeindrucken. Besonders Orfeo geht so unglaublich tief. Diese Persönlichkeit ist so besonders, so rein, herzensgut und widerstandsfähig. Einfach immer wieder beeindruckend und absolut herzzerreißend.

Nachdem Band 1 mit einem Paukenschlag endete, geht es hier nahtlos weiter und ich hab mich sofort wieder unglaublich wohl gefühlt. Ja, es hatte etwas von nach Hause kommen an sich.
Und doch ist dieser zweite Band eine komplett andere Liga, als es der erste war.
Ernster, tödlicher und verhängnisvoller.
Jeanne wird mit der bitteren Realität konfrontiert und diese ist rachsüchtig,wenig nachsichtig und voller Stolperfallen und geschickten Manipulationen gespickt.
Der Verlauf hat mir unglaublich gut gefallen.
Denn der eigene Untergang ist näher und tiefer, als alles andere.
Jeanne muss erkennen, dass der König nicht die Spitze allen Übels ist. Er ist nur ein Teil davon. Neue Reihen manifestieren sich und verbreiten Schrecken und Angst.
Zudem ist Loyalität und Vertrauen ein Gut, dessen nicht jeder würdig ist.
Verrat, Intrigen, Manipulationen, Macht und grenzenlose Wut.

Mich hat der Verlauf unglaublich überrascht, aber auch wie sich alles rund um Jeanne verändert und trotzdem gestärkt hat.
Viele Dinge sind anders, als sie den Anschein haben.
Und trotzdem hat man das Gefühl, Jeanne habe mehrere Leben. So robust und gestärkt geht sie aus jedem einzelnen hervor.
Victor Dixen baut hier Wendungen ein, die mich sehr überrascht haben und dem Ganzen eine völlig neuen Blickwinkel geben. Was zunehmend interessant, vielfältig und faszinierend anmutet.
Mich hat dieser Band menschlich als auch emotional wieder hart an die Grenzen getrieben, denn er zeigt, dass deine eigene Verletzlichkeit irgendwann dein Todesurteil bedeuten werden.
Ich bin absolut hingerissen und fasziniert von dieser Welt, der Unterwelt, den Wesen, dem Zusammenhalt und der Einzigartigkeit.
Wer Vampire liebt, sollte hier Halt machen. Denn es ist eine verdammte Pflichtlektüre.


Fazit


Band 1 um Vampyria war erfrischend, klassisch elegant und einfach berauschend.
Band 2 ist schmutzig, düster, durchtrieben und voller Stolperfallen und Manipulationen.
Ein gelungener und einfach genialer zweiter Band, der mich absolut begeistert hat.
Ich freu mich schon auf das Finale.
Ein Muss für Vampirfans.


Buchdetails


VampyriaDer Hof der Wunder von Victor Dixen Quelle:© Blanvalet Verlag

Autor: Victor Dixen
Titel: Vampyria. Der Hof der Wunder
Übersetzer: Aus dem Französischen von Bernd Stratthaus
Originaltitel: Vampyria 2. La Cour des Miracles
Originalverlag: Robert Laffont, Paris 2021
Teil einer Reihe: Die Vampyria Saga – Band 2
Genre: Fantasy
Erschienen: 23. August 2023
Verlag: Blanvalet Verlag
ISBN-10 : 373416348X
ISBN-13 : 978-3734163487
Seitenanzahl: 560
Preis: Paperback 18,00€, Ebook 12,99€ , Hörbuch Download 25,95€
Wertung: 5/5
Bildquelle/Cover: © Blanvalet Verlag

⇒ Buch beim Verlag ⇐


Seriendetails


Die Vampyria Saga

  1. Der Hof der Finsternis
  2. Der Hof der Wunder
  3. Der Hof der Stürme (18.10.2023)

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

zwanzig − 9 =