Julia Brunjes – Kavaliertod auf Langeoog (Die INSEL Polizei 1)


Kurzbeschreibung


»Glaubt ihr etwa, dass er an meinem Fischbrötchen gestorben ist?« Auf der ostfriesischen Insel Langeoog liegt ein Toter in einem Strandkorb. Zu seinen Füßen ein halb gegessenes Fischbrötchen. Wurde Fabian Lorenz vergiftet? Aber wie soll dies vor Dutzenden Badegästen unauffällig vonstattengegangen sein? Die Langeooger Kommissare Fenja Bruns und Jonte Visser finden heraus, dass der Strandkorb von zwei Damen gemietet wurde. Und pikanterweise sind Silke und Nina Kamm nicht nur Schwestern, sondern beiden hat das Mordopfer gehörig den Kopf verdreht! Wer hat den Kavalier auf dem Gewissen? Ist eine tragische Eifersuchtsgeschichte eskaliert? In ihrem ersten gemeinsamen Fall auf der ostfriesischen Urlaubsinsel entdecken die Ermittler Bruns und Visser allerdings bald auch Hinweise auf ganz andere Zusammenhänge …
Quelle: © Klarant Verlag


Meine Meinung


„Kavaliertod auf Langeoog“ ist der Auftakt einer neuen Ostfrieslandkrimi-Reihe von Julia Brunjes. Das Besondere ist, dass es eher ein Snack für zwischendurch ist, mit seinen 129 Seiten. Diese Serie erscheint einmal monatlich als Ebook. Also perfekt, um mal durchzuatmen.

Der Schreibstil der Autorin ist sehr fesselnd und bildhaft. Obwohl es sich hier um einen Kriminalroman handelt, ist es sehr atmosphärisch und erfrischend.
Im Fokus stehen dabei die beiden Kommissare Fenja Bruns und Jonte Visser.
Von den Ermittlern erfährt man dabei auch die Perspektiven. Mehr Sichtweisen hätten mir dabei noch etwas besser gefallen.
Ein sehr sympathisches Duo, das aber auch energisch und durchgreifend sein kann.
Daneben gibt es noch sehr interessante Nebencharaktere, die immer wieder in den Fokus der Ermittlungen geraten.
Die Charaktere sind nicht sehr tiefgründig. Es reicht jedoch, um sich ein Bild von Ihnen zu machen.

Der Aufhänger der Story schlägt jetzt nicht unbedingt ein.
Trotzdem bin ich sehr gut in die Story hineingekommen. Ich mochte die Atmosphäre und das Ambiente total gern. Zudem gelingt es der Autorin auch, die Emotionen der Charaktere perfekt widerzuspiegeln.
Man kann sie gut charakterisieren. Auch wenn manche sich als sehr naiv und gutgläubig geben, so wiegen die Zweifel doch viel schwerer.
Das Opfer ist kein besonders sympathischer Zeitgenosse, dennoch verstand er es geschickt, seinen Charme zu verspüren.
Der Fall selbst entpuppt sich als erstaunlich komplex und tiefgreifend.
Dabei wird die Verdächtigenliste immer länger und länger. Diese war mir ein Ticken zu lang. Es wurde dadurch zwar undurchsichtig, aber die Charaktere bekommen dadurch nicht die benötigte Aufmerksamkeit, die sie verdienen. Ihre Persönlichkeit kann sich dadurch nicht gut genug entfalten.
Interessant sind hier die jeweiligen Blickwinkel und aus welchem Grund jeweils agiert wurde. Das war absolut nachvollziehbar und trotzdem von einer gewissen Perfidität geprägt.
Insgesamt bin ich sehr angetan von diesem Auftakt. Zumal die Autorin mit gut gesetzten Wendungen nicht geizt.
Ein bisschen mehr könnte man jedoch noch an der Tiefe arbeiten, gerade was das Opfer anbelangt. Damit man sich ein noch besseres Bild von ihm machen kann.
Ich freu mich definitiv schon auf Band 2.


Fazit


Der Auftakt der neuen Ostfrieslandkrimi-Reihe von Julia Brunjes ist in meinen Augen gut gelungen, lediglich die Tiefgründigkeit benötigt noch etwas Feinschliff.
Dafür wartet dieser Ostfrieslandkrimi auf seinen 129 Seiten mit einer unerwarteten Komplexität auf. Insgesamt konnte es mich richtig gut unterhalten und mitreißen.
Ich bin gespannt, was noch alles kommt.
Ein perfekter Snack für zwischendurch.


Buchdetails


Quelle: © Klarant Verlag

Autor: Julia Brunjes
Titel: Kavaliertod auf Langeoog
Teil einer Reihe: Die INSEL Polizei – Band 1
Genre: Ostfrieslandkrimi
Erschienen: 29. März 2023
Verlag: Klarant Verlag
ASIN: B0BZT8L371
Seitenanzahl: 129
Preis: Ebook 3,99€
Wertung: 4/5
Bildquelle/Cover: © Klarant Verlag

⇒ bei Amazon ⇐

⇒ Alles rund um Ostfrieslandkrimis ⇐


Seriendetails


Die INSEL Polizei

  1. Kavaliertod auf Langeoog
  2. Goldtod auf Langeoog
  3. Harpunenmord auf Langeoog (24.05.23)
  4. Rätselmord auf Langeoog (23.06.23)

Jeden Monat erscheint ein neues Ebook in dieser Serie

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

sechs + zwei =