Pepper Winters – Tears of Tess: Buch 5


Kurzbeschreibung


Ich war frei. Mit ihm. Meinem Meister. Bis er die Regeln änderte und ich verlor.

Für die Öffentlichkeit sind Tess und Q das strahlende Ehepaar, das Frauen aus der Sexsklaverei befreit und ihnen den Weg zurück in die Normalität ebnet. Privat leben sie ungehemmt ihre sexuellen Sehnsüchte und Gewaltfantasien miteinander aus.
Doch dann zieht Q sich immer mehr von Tess zurück. Sie spürt, dass etwas in ihm erwacht ist. Etwas, das jeden Tag stärker wird … und ihm selbst Angst macht.

Der finale Band der Bestsellerserie von Pepper Winters, der Queen of Dark Romance.
Quelle: © Festa Verlag


Meine Meinung


Als ich gehört habe, dass es noch einen weiteren Band zu Tess und Q geben würde, war ich überrascht, denn an sich hätte es mit Band 4 auch abgeschlossen sein können.
Dennoch war ich glückselig und hab mich total darauf gefreut.
Das Cover finde ich absolut genial, denn es verkörpert so viel Stärke und Mut und fügt sich deshalb sehr gut in die Reihe ein.

Durch den leichten ,fesselnden und bildgewaltigen Schreibstil der Autorin, war ich auch sofort wieder im Buch verschwunden.
Es fühlte sich richtig, perfekt an. Es fühlte sich an, wie nach Hause kommen.
Tess und Q haben mich sofort wieder begeistert und immer wieder zum grinsen gebracht, ganz besonders Q, der hier eine ganz andere Seite an sich zeigt.
Auch hier erfährt man wieder von beiden die Perspektiven, es macht sie zwar nicht noch tiefgründiger, als ohnehin schon.
Aber man versteht und begreift, welch heftige Stürme sich in ihrem Inneren abspielen.
Denn dieser Band dreht sich einzig und allein um Tess und Q.

Veränderung – ein Wort das elementar wird. Denn alles münzt darauf.
Veränderung ,die sich stetig vollzieht, die Dämonen wegschwemmt und Platz für noch mehr Licht, Leidenschaft und Liebe macht.
Eine Vereinigung, die ordentlich kämpfen muss, um ans Ziel zu kommen. Ein Ziel, dass so unmöglich erscheint.
Tess und Q sind geboren in der Dunkelheit und somit gehen sie völlig darin auf. Etwas, was hier sehr deutlich spürbar wird.
Man spürt einfach wie tief, wie kraftvoll ihre Verbindung ist und fühlt, lebt und liebt es einfach.
Auch hier gibt es explizite Szenen, die dem ganzen in höhere Sphären verhelfen.
So intensiv, so heftig , so kraftvoll.

Auch im zwischenmenschlichen Bereich erfährt man eine ganze Menge. Was diese Verbindung ausmacht. Wie wichtig Vertrauen ist und welchen Stellenwert es hat.
Besonders im psychologischen Bereich hat es mir wieder enorm gut gefallen.
Denn was sich in der Psyche und der Seele abspielt ist zerstörerisch, verletzlich. Behaftet von Tränen und Wut.
Wie normal kann man sein, wenn man die Fesseln der Dunkelheit zum Leben brauch.
Aber wie genau definiert man normal?

Ich liebe diesen Band so sehr, weil es so viel über die beiden aussagt.
Sie befreien sich, kämpfen um sich und die Zukunft, um ihre Liebe.
Für mich ein richtig toller Bonus zur Story von Tess und Q.
Fans werden begeistert sein und diesen Roman sicherlich vergöttern.
Bei den anderen Lesern wird vielleicht Enttäuschung hochkommen. Weil es im Prinzip anders ist, als die Vorgänger.
Es ist nicht actionreich und rasant.
Es ist vor allem emotional, dominant, romantisch und einfach ein toller Zusatzband.

Ein gelungenes Finale, das zeigt wie tief und echt Liebe sein kann und das normal sein, immer eine Sache der eigenen Interpretation ist.


Fazit


Tess und Q

Veränderung, Dunkelheit und Licht.
Grenzen die verschwimmen und so viel Emotionen Platz machen.
Ich liebe diesen Band, der vor allem für Fans ein absolutes Muss ist.
Ein Zusatzband, der zeigt wie groß, wie tief und kraftvoll die Verbindung ist.
Ein gelungenes Finale, das zeigt wie tief und echt Liebe sein kann und das normal sein, immer eine Sache der eigenen Interpretation ist.


Buchdetails


Quelle: © Festa Verlag

Autor: Pepper Winters
Titel: Tears of Tess: Buch 5
Originaltitel: Je Suis à Toi
Übersetzer: Doris Attwood
Teil einer Reihe: Tears of Tess – Band 5
Genre: Dark Romance
Erschienen: 22.April 2020
Verlag: Festa Verlag
ISBN: 978-3-86552-836-0
Seitenanzahl: 272
Preis: Taschenbuch 14,99€ (ET 28.Mai 2020), Ebook 4,99€
Wertung: 5/5
Bildquelle/Cover: © Festa Verlag

⇒ Buch beim Verlag ⇐


Seriendetails


Tears of Tess

  1. Tears of Tess: Buch eins
  2. Tears of Tess: Buch zwei
  3. Tears of Tess: Buch drei
  4. Tears of Tess: Buch vier
  5. Tears of Tess: Buch fünf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.