• Horror,  Rezensionen,  Thriller

    Michael McDowell – Die Elementare

    Kurzbeschreibung Die Familien McCray und Savage freuen sich auf einen erholsamen Sommer in Beldame an der Golfküste von Alabama, wo drei viktorianische Villen am Strand stehen. Zwei der Häuser sind bewohnbar, während das dritte langsam und geheimnisvoll unter einer riesigen Düne aus feinem weißen Sand begraben wird. Obwohl es schon lange sich selbst überlassen wurde, ist das Haus nicht ohne Leben. Drinnen lauert etwas Tödliches. Etwas, das die Erwachsenen schon erschreckt hat, als sie noch Kinder waren, und das sie immer noch in ihren Albträumen verfolgt … Quelle: © Festa Verlag Meine Meinung

  • Autoren beim gemütlichen Plausch,  Buchvorstellung,  Ostfrislandkrimis

    [Autoren beim gemütlichen Plausch] Thorsten Siemens über “Tod in Emden” Ostfrieslandkrimi

      Hey ihr Lieben, Und schon steht das nächste Interview für euch in den Startlöchern. Momentan war ich etwas kreativ und hab ein bißchen für euch nachgeforscht. So stellt sich auch Thorsten Siemens bereitwillig meinen Fragen zu seinem neuen Ostfrieslandkrimi “Tod in Emden”, den er kürzlich im Klarant Verlag veröffentlicht hat. Ich wünsch euch ganz viel Freude beim Lesen und Entdecken und hoffe, ihr bekommt so auch ein Gespür für die Personen hinter den Romanen.

  • #BLEIBDU,  Autoren beim gemütlichen Plausch

    Bleib Du – Interview mit Carolin Wahl

      Guten Morgen ihr Lieben,   Seit geraumer Zeit läuft die Aktion #BEIBDU. Eine Aktion , die sich rund um das Thema Mobbing dreht. Eine Thematik, die unglaublich groß ist. Ob als Opfer, Täter oder sei es im Umfeld eines Betroffenen. Ich denke, jeder ist schon auf die ein oder andere Art mit dieser Thematik in Verbindung gekommen. Sei es dadurch, das man in der Schule ausgegrenzt oder auch mal direkt verbal angegriffen wurde. Dies kann die unterschiedlichsten Auswirkungen haben. Sie können relativ harmos sein, in dem man sich zurückzieht. Aber es kann auch ernste Konsequenzen wie z.b. Suizid nach sich ziehen. Und weil es wirklich unglaublich wichtig ist, nicht…