• Uncategorized

    [Rezension] Mira Valentin – Das Geheimnis der Talente 1

    Autor: Mira Valentin Titel: Das Geheimnis der Talente Teil einer Reihe: Band 1 Genre: Fantasy Erschienen: 9.Dezember 2015 Verlag: Bittersweet ISBN: 978-3-646-60208-1 Seitenanzahl: 224 Preis: Ebook 2,99€ Wertung: 5/5 Bildquelle:  http://www.carlsen.de/epub/die-talente-reihe-das-geheimnis-der-talente-teil-1/75413 >> Beim Verlag kaufen << >> Bei Amazon kaufen << Sie leben unerkannt zwischen uns. Sie nehmen die Gestalt unserer Lieben an. Die einen wollen dich beschützen, die anderen dich verführen … Melek ist alles andere als ungewöhnlich. Sie lebt in einer Kleinstadt Nordhessens, spielt wenig begeistert Basketball, schreibt mittelmäßige Noten und hat nur einen einzigen Freund. Oder auch gar keinen, wenn man bedenkt, dass er eher die Rolle eines nicht unattraktiven Stalkers annimmt. Sie ist ein Niemand. Bis…

  • Uncategorized

    [Rezension] Mara Lang – Frosch meines Herzens

    Autor: Mara Lang Titel: Frosch meines Herzens Teil einer Reihe: / Alter: ab 14 Jahren Genre: Fantasy, Liebesroman, E-Short Erschienen: 15.Juli 2015 Verlag: Bittersweet ISBN: 978-3-646-60150-3 Seitenanzahl: 83 Preis: Ebook 1,49€ Wertung: 5/5 Bildquelle: Carlen Verlag   > Beim Verlag kaufen <  > Bei Amazon kaufen < “Anfängerpech – Krötenmagie – Chaosgefühle … Hannah kauft in einem Trödelladen ein Hexenbuch. Zum Spaß probiert sie einen der Sprüche aus – und verwandelt Dean, den Loser der Klasse, in den süßesten Typen aller Zeiten. Dumm nur, dass das ganz anders geplant war! Vor allem, weil der »neue Dean« sie nicht so kalt lässt, wie gedacht.” Quelle: Carlsen Verlag Am Anfang hat man das…

  • Uncategorized

    Rezension: Jennifer Wolf – Just Friends

    Autor: Jennifer Wolf Titel: Just Friends Seitenanzahl: 66 Verlag:  bittersweet (14. Januar 2015) Ebook: 1,49€ Erhältlich: hier Bilderquelle und Infos zum Verlag: hier Eine wunderbar spritzige und romantische Story die zu Herzen geht. Jennifer Wolf lebt mit ihrem Mann und ihrer Tochter in einem kleinen Dorf zwischen Bonn und Köln. Aufgewachsen ist sie bei ihren Großeltern und es war auch ihre Großmutter, die die Liebe zu Büchern in ihr weckte. Aus Platzmangel wurden nämlich alle Bücher in ihrem Kinderzimmer aufbewahrt und so war es unvermeidbar, dass sie irgendwann mal in eins hineinschaute. Als Jugendliche ärgerte sie sich immer häufiger über den Inhalt einiger Bücher, was mit der Zeit zu dem…

  • Uncategorized

    Rezension: Natalie Luca – Im Herzen der Vollmond

    Autor: Natalie Luca Titel: Im Herzen der Vollmond Seitenanzahl: 73 Verlag:  bittersweet (14. Januar 2015) Ebook: 1,49€ Erhältlich: hier Bilderquelle und Infos zum Verlag: hier Düster und sehr geheimnisvoll Natalie Luca lebt und arbeitet in Österreich. Seit dem Abschluss ihres Wirtschaftsstudiums widmet sie sich vermehrt dem Schreiben, ihrer Leidenschaft seit früher Jugend. Auf ausgedehnten Reisen lässt sie sich für ihre Fantasygeschichten inspirieren. “Unter goldenen Schwingen” war ihr erster Roman und bald schon so beliebt, dass Nathaniel und Victoria zu einer ganzen Reihe angewachsen sind. Website: www.natalieluca.wordpress.com Facebook Fanseite: https://www.facebook.com/pages/Natalie-Luca/505842096155479http://fan-lounge.carlsen.de/natalie-luca  Nachthell – Kühlvertraut – Bernsteinaugen… Während der Vollmond aufgeht, muss Lillys Zug in einer menschenleeren Gegend einen Nothalt einlegen. Entnervt verlässt…

  • Uncategorized

    Rezension: Mirjam H. Hüberli – Ewig und eine Stunde

    Autor: Mirjam H. Hüberli Titel: Ewig und eine Stunde Seitenanzahl: 79 Verlag:  bittersweet (14. Januar 2015) Ebook: 1,49€ Erhältlich: hier Bilderquelle und Infos zum Verlag: hier Eine wunderbare Geschichte, die Bauchkribbeln beschert und unglaublich faszinierend ist. Vor vielen Jahren erblickte Mirjam H. Hüberli, dicht gefolgt von ihrer Zwillingsschwester, in der schönen Schweiz das Licht der Welt. Erst während des Studiums zur Online-Redakteurin wurde ihr bewusst, was sie wirklich will. So beschloss sie, den Schritt aus dem stillen Schreibkämmerchen in die aktive Szene zu wagen, um das zu leben, was das Herz ihr zuflüstert: Eigene Geschichten schreiben.  Immerbald – Fremdbekannt – Lieblichkühl… Es ist ihr drittes Jahr in Paris – der…

  • Uncategorized

    Rezension: Tanja Voosen – Wir sehen uns gestern

    Autor: Tanja Voosen Titel: Wir sehen uns gestern Seitenanzahl: 80 Verlag:  bittersweet (14. Januar 2015) Ebook: 1,49€ Erhältlich: hier Bilderquelle und Infos zum Verlag: hier Es ist eine wunderbar romantische und witzige Story die zu Herzen geht und uns noch einmal in die Teenagerzeit zurückversetzt. Tanja Voosen wurde 1989 in Köln geboren und lebt heute auch dort. Nach ihrem Abitur begann sie sich sozial zu engagieren und studiert nun Sozialwissenschaften. Ihre Liebe zu Büchern entdeckte sie erst sehr spät. Auch mit dem Schreiben begann sie erst vor wenigen Jahren. Geheimnisse des Himmels, ist der Auftakt zu einer Serie, deren Idee ihr während ihrer Schulzeit kam. Wenn sie nicht gerade damit…

  • Uncategorized

    Rezension: Felicitas Brandt – Hinter den Buchstaben

    Autor: Felicitas Brandt Titel: Hinter den Buchstaben Seitenanzahl: 78 Verlag:  bittersweet (14. Januar 2015) Ebook: 1,49€ Erhältlich: hier Bilderquelle und Infos zum Verlag: hier Das Mädchen, daß die Bücher flüstern hört   Felicitas Brandt, wohnhaft in dem kleinen Holzwickede, konnte die Finger noch nie von Büchern lassen. Während des Abiturs begann sie, ihre eigenen Geschichten zu schreiben, Figuren ins Leben zu rufen und neue Welten zu erschaffen. Sie möchte die Menschen damit berühren, zum Nachdenken, Lachen und Weinen bringen. Ihr Traum: eine Hütte in der freien Natur, zwei große Hunde vor einem prasselnden Kaminfeuer, Laptop auf dem Schoß, den Geruch alter Bücher und Kakao in der Nase und die Idee…

  • Uncategorized

    Rezension: Amelie Murmann – Feinde mit gewissen Vorzügen

    Autor: Amelie Murmann Titel: Feinde mit gewissen Vorzügen Seitenanzahl: 73 Verlag: bittersweet (14. Januar 2015) Ebook: 1,49€ Erhältlich: hier Bilderquelle und Infos zum Verlag: hier Jugendlich, erfrischend und einfach bezaubernd Amelie Murmanns Liebe zu Jugendromanen begann mit einem Jungen, der überlebte, und festigte sich endgültig mit einem Mädchen, das in Flammen stand. Um diese Liebe mit der Welt zu teilen, eröffnete sie 2010 ihren eigenen Buchblog, und begann kurz darauf mit dem Schreiben. Amelie lebt mit ihrer Familie und ihren über vierhundert Büchern in Moers. Wenn sie nicht gerade liest, schreibt oder bloggt, studiert sie Lehramt an der Universität Essen. “Wanderer. Sand der Zeit” ist ihr Debütroman.  Sturmgefühle – Puddingrache…