[Werbung] Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi „Norderneyer Postmord“ von Alfred Bekker

 

Guten Morgen ihr Lieben,

Starten wir doch direkt mit einer Neuerscheinung in das Wochenende.
Denn mit der Reihe um die Inselermittler von Alfred Bekker, geht es in die dritte Runde.
Also los gehts

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Lesen und Entdecken

 

Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi „Norderneyer Postmord“ von Alfred Bekker im Klarant Verlag

 

Ein toter Postbote auf Norderney! Wer ermordete den Wahl-Ostfriesen John Brösemeier? Liegt das Motiv für den Mord in seiner Vergangenheit? Die Norderneyer Inselermittler gehen auf Spurensuche.

Ein ungleiches Duo ermittelt auf der Ostfriesischen Insel Norderney!

Kriminalhauptkommissar Manno Lewert ist ein bodenständiger Ostfriese und die Ruhe selbst. Seine Besonnenheit hilft ihm, auch mit schwierigen Charakteren gut zurechtzukommen – so wie Wieland von Bröking. Der egozentrische Privatdetektiv wirkt auf Außenstehende leicht arrogant und abweisend, was aber vor allem daran liegt, dass er alles, was er anhand von Kleinigkeiten bei seinen Mitmenschen analysiert, auch offen anspricht. Der hochbegabte van Bröking ist ein sogenannter »Super-Recogniser«, beim Wahrnehmen von Details macht ihm kein Gesichtserkennungsprogramm etwas vor.

Wer war der ermordete Postbote wirklich? Wieland von Bröking kommt die Erinnerung an einen früheren Fall – hatte der Ermordete ein dunkles Geheimnis, das ihn nun auf der Nordseeinsel eingeholt hat? Die Inselermittler müssen ihr ganzes Können aufbieten, um in diesem Ostfrieslandkrimi von Alfred Bekker die Lösung zu finden!

 

»Der Postbote ist tot? Heißt das, wir kriegen keine Post mehr auf Norderney?«

Die Assistentin des exzentrischen Privatdetektivs Wieland von Bröking ist empört über die Reaktion ihres Chefs, als er vom Tod des Norderneyer Postboten John Brösemeier erfährt. Mit dem Fall, der seiner Assistentin aus persönlichen Gründen sehr nahegeht, will von Bröking zunächst nichts zu tun haben, übernimmt aber dann doch gemeinsam mit Inselkommissar Manno Lewert die Ermittlungen.

John Brösemeier wurde in den Dünen der Insel erstochen, die tödliche Verletzung weist auf eine ungewöhnliche Spezialwaffe hin. Außerdem hieß der Amerikaner noch vor Kurzem »Nelson« mit Nachnamen, bevor er sich in New York in eine Ostfriesin verliebte und kurzerhand nach Norderney zog. Hat den Postboten aus Amerika seine Vergangenheit eingeholt?

Besonders auffällig ist zudem ein Tattoo am Hals des Opfers. Von Bröking ist sich absolut sicher, dass er dieses im Rahmen früherer Ermittlungen schon einmal gesehen hat …

Quelle: © Klarant Verlag


Buchdetails


Quelle: © Klarant Verlag

Autor: Alfred Bekker
Titel: Norderneyer Postmord
Teil einer Reihe: Die Inselermittler  – Band 3
Genre: Ostfrieslandkrimi
Erschienen: 26. August 2022
Verlag: Klarant Verlag
ASIN: B0BBH5SV3W
ISBN-10: 3965866370
ISBN-13: 978-3965866379
Seitenanzahl: 200
Preis: Ebook 3,99€, Taschenbuch 12,99€
Wo erhältlich? Das Ebook ist bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren zum Preis von 3,99 Euro
Leseprobe (Weltbild)
Weitere Informationen bei Amazon

 


Seriendetails


Die Inselermittler

  1. Norderneyer Mörderjagd
  2. Norderneyer Dünengrab
  3. Norderneyer Postmord

 


Der Autor


Alfred Bekker ist ein bekannter Autor von Krimis, Fantasy-Romanen und Jugendbüchern. Seine Romane erreichten eine Gesamtauflage von über 3 Millionen Exemplaren und wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt. Väterlicherseits stammt seine Familie aus Ostfriesland. So lag es für ihn nahe, diese Gegend auch zum Schauplatz seiner Kriminalromane zu machen. Mit dem Ostfrieslandkrimi “Der Tote von der Knock” ist Band 3 der neuen Ostfrieslandkrimi-Reihe “Kommissar Steen ermittelt zwischen Dollart und Großem Meer” von Alfred Bekker im Klarant Verlag erschienen.

Quelle:© Klarant Verlag

 

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

4 × 2 =