• Rezensionen,  Thriller

    Michaela Kastel – Worüber wir schweigen

    Zwölf lange Jahre hat es gedauert bis Nina nach Hause zurückgekehrt ist. Zwölf Jahre. Warum jetzt? Der Klappentext hat mich unheimlich neugierig gemacht. Ich hatte jedoch überhaupt keine Ahnung womit ich es hier zutun bekommen würde. Der Einstieg in das Geschehen gelang mir sofort sehr gut. Die traurige, fast schon verbitterte , düstere und trostlose Atmosphäre umschlang mich sofort mit beiden Armen.

  • Uncategorized

    [Rezension] Lena Avanzini – Amsterdam blutrot

    Autor: Lena Avanzini Titel: Amsterdam blutrot Teil einer Reihe: / Genre: Kriminalroman Erschienen: 16. Juli 2015 Verlag: Emons Verlag ISBN: 978-3954516612 Seitenanzahl: 256 Preis: Taschenbuch 9,90€, Ebook 8,49€ Wertung: 3/5 Bildquelle: http://www.emons-verlag.de/programm/amsterdam-blutrot >> Beim Verlag kaufen << >> Bei Amazon kaufen << “Grausame Morde an erfolgreichen Frauen erschüttern das Venedig des Nordens. Die Farben hörende Klavierlehrerin und Hobbykriminologin Maxi Mikulicz mischt sich in die Ermittlungen von Hoofdinspecteur Cornelius Bontekoe ein und folgt einer heißen Spur ins Callboy-Milieu. Dort erwartet sie allerdings kein lustvolles, sondern ein lebensgefährliches Abenteuer.” Quelle: http://www.emons-verlag.de/programm/amsterdam-blutrot Der Inhalt klang für mich mal etwas anders und ich war auf das Buch gespannt. Der Einstieg verlief für mich jedoch…

  • Uncategorized

    [Rezension] Katja Montejano – Das große Schweigen

    Autor: Katja Montejano Titel: Das große Schweigen Teil einer Reihe: / Genre: Kriminalroman Erschienen: 16. Juli 2015 Verlag: Emons Verlag ISBN: 978-3954516575 Seitenanzahl: 256 Preis: Broschiert 9,90€, Ebook 8,49€ Wertung: 4/5 Bildquelle:  http://www.emons-verlag.de/programm/das-grosse-schweigen >> Beim Verlag kaufen << >> Bei Amazon kaufen << “‘Atme, so lang du noch kannst!’ – diese bizarre Nachricht erreicht die ehemalige Kripobeamtin Primerose Bouillé kurz nach dem Mordanschlag auf ihren Vater, einen Berner Staranwalt. Es ist für sie der Anfang eines Alptraums. Ein gnadenloser Killer beginnt ein grausames Spiel und tötet Schlag auf Schlag ihre Freunde. Als Primerose erkennt, dass auch ihr Leben bedroht ist, trifft sie eine einsame Entscheidung.” Quelle: http://www.emons-verlag.de/programm/das-grosse-schweigen Bereits der Prolog…

  • Uncategorized

    Rezension: Elisabeth Florin – Comissario Pavarotti küsst im Schlaf

    Autor: Elisabeth Florin Titel: Comissario Pavarotti küsst im Schlaf Genre: Kriminalroman Teil einer Reihe: Pavarotti Band 2 Seitenanzahl: 432 Verlag:  Emons Verlag (7. Oktober 2014) ISBN:  978-3954514397 Broschiert: 11,90€ >> Kaufen << Bilderquelle und Infos zum Verlag: >> Hier << Elisabeth Florin wuchs in Süddeutschland auf und verbrachte als Jugendliche viel Zeit in Meran. Ihre journalistische Laufbahn begann sie im nahen Bozen bei der Radiotelevisione Italiana (RAI). Meran hat sie seither nicht mehr losgelassen. Elisabeth Florin arbeitet seit zwanzig Jahren als Autorin, Finanzjournalistin und Kommunikationsexpertin für Banken und Fondsgesellschaften in Frankfurt. Sie lebt mit ihrer Familie im Taunus. www.elisabethflorin.de Quelle: >> Hier << Sommer in Meran. In einem Sanatorium wird…