[Werbung] Reihenvorstellung : Brookmer und Jacobs ermitteln von Martin Windebruch

 

Hallo ihr Lieben,

nachdem ich eben den dritten Band der Brookmer und Jacobs Reihe von Martin Windebruch gelesen habe und mir dieser Band enorm gut gefallen hat, dachte ich , ich stelle euch die Reihe doch einfach mal vor 🙂


Die Charaktere


Wir lernem hier aus der Auricher Kripo unsere beiden zentralen Ermittler kennen.

Dr.Evert Brookmer

Er ist ein überaus sympathischer Kommissar. Ich mag seine Art zu denken, zu analysieren und wie er einfach mit seinem Umfeld umgeht. Ich glaube, es gibt niemanden , der wertschätzt und gern hat.
Aber zugleich kann er sich auch in schwierigen Situationen behaupten.
Dr.Evert Brookmer stammt aus Aurich, ist jedoch vor vielen Jahren weggezogen, um zu studieren.
Er hat sogar in Kriminologie promoviert, aber noch nicht wirklich Praxiserfahrung sammeln können und jetzt ist er wieder zurück.
An seiner Seite der Labrador Retriever Fiete und diese ist ein wahres SchmuckstĂĽck.
Man verliebt sich einfach sofort in sie.
Ich mag die Dynamik zwischen Brookmer und Jacobs total gern. Denn wenn eins deutlich wird, dann das man sich aufeinander verlassen kann und das rettet so manch brenzlige Situation.

Wiebke Jacobs

Ja, ihr hört richtig. Neben Dr.Evert Brookmer, haben wir eine Kommissarin und das finde ich richtig klasse.
Nachdem im ersten Band Wiebkes Partner tot in seinem Auto aufgefunden wird, ist das der Startschuss fĂĽr Wiebkes neuen Partner und ich kann nur sagen, dass sie in meinen Augen ein sehr dynamisches Duo sind, dass sich auch ohne Worte blind versteht.

Oma Tieske

Sie führt einen Kiosk und versorgt die Kommissare neben Kaffee auch mit Süßigkeiten und bekommt mehr mit, als man meinen würde. Sie dient auch als außerordentliche Informationsquelle und hat den Ermittlern schon den ein oder anderen Schubs in die richtige Richtung geben können.

 


Die Serie


Der Startschuss fällt mit „Auricher Leichen“ indem Wiebkes Partner Tjark de Vries tot in seinem Auto aufgefunden wurde.
Drei Tage später wird Dr. Philipp Odenthal, der neue Leiter des Ostfriesischen Landesmuseums, erschossen im Ems-Jade-Kanal aufgefunden.
Haben beide Mordfälle miteinander zutun?
Hat de Vries sich womöglich in Dinge eingemischt, die ihn alles gekostet haben oder hatte er einiges zu verbergen?
Dr.Evert Brookmer wird Wiebke zur Seite gestellt, um das Ganze aufzuklären und der Fall entwickelt sich komplexer, als man erwarten würde.

Auricher Geheimnisse“ ist der zweite Fall fĂĽr Brookmer und Jacobs.
Ein toter Beamter im Moor und dieser Fall entwickelt eine Größe, die so manche Fragen aufwirft.
Und was hat das Ganze mit dem geplanten Wildpark zutun?
Wiebke und Evert mĂĽssen alles dransetzen, um diesen Fall zu knacken

Auricher Gier“ ist der dritte Band und bringt nicht nur eine erstklassige Dynamik zwischen Wiebke und Evert zutage.
Zudem gibt es zwei Mordopfer die erstmal so gar nichts miteinander zutun haben.
Erst im Laufe der Ermittlungen stößt man auf die menschlichen Abgründe.
Oma Tieske ist nicht zum ersten Mal mit helfender Hand zur Stelle, um die Kommissare in die richtige Richtung zu lenken.

 


Aurich als Handlungsort


Aurich ist Dreh- und Angelpunkt dieser Kriminalreihe, die in Ostfriesland spielt.
Aurich ist die zweitgrößte Stadt Ostfrieslands. Sowohl nach Einwohnern als auch an Fläche.
Sie liegt im Nordwesten Niedersachsens.
Zudem gibt es hier einige nenenswerte SehenwĂĽrdigkeiten, die man sich nicht entgehen lassen sollte.
Die Lambertikirche, die StiftsmĂĽhle, das historische Museum oder der Georgswall sind nur einige Punkte.
Zudem ist die osfriesische Landschaft einfach atmosphärisch pur.
Daher finde ich diesen Ort unglaublich gut gewählt.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

14 − 11 =