• Uncategorized

    Rezension: Sarah Kleck – Die Verborgene

    Autor: Sarah Kleck Titel: Die Verborgene Seitenanzahl: 462 Verlag:  dotbooks Verlag; Auflage: 1 (2. September 2014) ISBN:  978-3-95520-703-8 Ebook: 5,99€ Kaufen: hier und hier Bilderquelle und Infos zum Buch: hier und hier Ein magischer Liebesroman, der mich zu 100 Prozent überzeugen konnte. Bitte mehr davon. Sarah Kleck, geboren 1984 in Baden-Württemberg, studierte Diplom-Pädagogik, Psychologie und Soziologie an der Universität Augsburg. Heute ist sie als Personalreferentin tätig und lebt mit ihrem Mann in Bad Saulgau in Oberschwaben. “Die Verborgene” ist ihr erster Roman. auf diesen Seiten können sie mehr über die Autorin erfahren: dotbooks lovelybooks Kann Liebe den Tod bedeuten? Nach dem plötzlichen Tod ihrer geliebten Schwester ist Evelyn am Boden…