• Coming of Age,  Jugendbuch,  Rezensionen,  Thriller

    Lucy van Smit – The Hurting

    Als ich "The Hurting " begonnen habe, hätte ich nie erwartet ,dass es mich so in den Bann ziehen könnte. Denn zu Beginn hatte ich das Gefühl, es zerdrückt mich buchstäblich mit seiner Schwere und Stille. Denn das macht dieses Buch aus. Es ist schwer und still, aber auch laut und tosend. Es raubt dir den Atem und du kannst nichts dagegen tun, als dich immer weiter fort tragen zu lassen.

  • Jugendbuch,  Rezensionen

    Ceylan Scott – Auf einer Skala von 1 – 10

    "Auf einer Skala von 1 bis 10" ist kein leichter Roman, den man mal eben so nebenher verschlingen kann. Es ist eine düstere, schmerzliche und doch in gewisser Weise auch eine heilende Reise zu Tamars Seele und ihrem Sein. Ceylan Scott schreibt sehr eindringlich, ruhig und sanft. Aber auch sehr schonungslos über ernste Themen, wovor man lieber die Augen verschließt. Depressionen, ist nur ein kleiner Teil dessen. Oft belächelt, nicht ernst genug genommen und genau, dass ist das Fatale daran. Denn so leicht kann man tiefer gleiten, ohne das es unserem Umfeld bewusst ist.

  • Fantasy,  Historischer Roman,  Rezensionen

    Nicholas Bowling – Witch Born: Königin der Düsternis

    Kurzbeschreibung “Deiner Gabe kannst du nicht entkommen! England 1577 Die Hexenjagd hält das Land in Atem und auch die 14-jährige Alyce wird zur Zielscheibe. Nur knapp kann sie den Jägern entkommen, die auch ihre Mutter ermordet haben. Seitdem ist Alyce auf der Flucht und versucht ihre magischen Kräfte zu verstehen und zu beherrschen. Und obwohl sie ihre Verfolger nicht abschütteln kann, kommt sie einem gefährlichen Geheimnis auf die Spur: Sie soll zum Spielball einer königlichen Intrige zwischen Elizabeth I. und Maria Stuart werden. Und dabei trifft weiße Magie auf die dunkelste, die man sich vorstellen kann. Gejagt vom Tod, getrieben von dunkler Magie, getäuscht von rivalisierenden Königinnen!” Quelle: © Chicken House…